width=

Shure

Traditionshersteller mit spätem Hang zu Kopfhörern

Als Kopfhörer-Marke noch recht jung, ist Shure eines der ganz großen Firmen in der Audiowelt. 1925 gegründet, war Shure vor allem für seine Mikrophone berühmt, und erst Ende der 1990er-Jahre kamen In-Ear-Monitore für Musiker hinzu. Erst 2009 wurde die SRH-Serie entwickelt, die auf Anhieb vor allem bei Musikern und im Studiobetrieb von sich Reden machte.

Der HiFi-Welt und DJs sind vor allem die Shure-Tonabnehmersysteme für Plattenspieler noch geläufig, so dass die Amerikaner mit deutscher Niederlassung in Eppingen es auch nicht schwer hatten, den Kopfhörermarkt neu für sich zu entdecken.

Die aktuellsten Tests: Shure

Zubehör Von Carsten Kaiser vor 1 Jahr

Shure RMCE-BT2

Neue Bluetooth-Erweiterung für Shure In-Ears

Den Vorgänger der Wireless-Erweiterung Shure RMCE-BT2 haben wir gerade erst im Bluetooth-Bundle mit den Shure SE535 für euch getestet (zum Test), da legt der amerikanische Hersteller auch schon mit einer Drahtlos-Aktualisierung nach. Was euch der Kauf der kabellosen Lösung BT2 gegenüber ihrem Vorgänger bringt, lest...

4

Shure SE846 Bluetooth

Bluetooth-Update der Highend-In-Ears

Die Shure SE846 sind zwar von uns schon einmal getestet worden, nun aber checken wir für euch die neue Bluetooth-Ausgabe dieser Knopf-Kopfhörer mit Sound Isolation-Funktion.

4.5

Passende Themen

Empfehlungen der Redaktion: Shure

Eine Kaufempfehlung ist der Kopfhörer vor allem aufgrund seines exzellenten Klangs. Denn abgesehen vom betonten Bassbereich ist sein Sound großartig und vorbildlich. Mit der Anschaffung des SRH1540 werden auf keinen Fall Euros verbrannt, sondern in Qualität und wahnsinnig gute Klangwiedergabe investiert.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 22. August 2017

Die Shure SE846 versprechen für Profianwendungen gut gerüstete In-Ears, die noch dazu auch den privaten Musikgenuss unterwegs zulassen. Erstklassige Verarbeitung und ein immenses Zubehörpaket machen die Ohrhörer zu einem flexibel einsetzbaren Tool, das Spaß macht und den Kaufpreis rechtfertigt. Letztlich zählt: Dämpfung und Tragekomfort sind top, der Klang der Ohrhörer erstklassig. Da sich ihr Frequenzverhalten anpassen lässt, sind diese In-Ears nahezu jeder Wiedergabesituation und jedem musikalischen Genre gewachsen. Falls ihr euren Ohren echten Sound-Luxus gönnen möchtet und das nötige Kleingeld habt, ist das Antesten der Shure SE846 deshalb Pflicht.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 27. März 2017

Der Referenz-Kopfhörer SRH1840 von Shure ist ein Topmodell für Highend-Hörgenuss. Wer bereit etwas mehr für einen Kopfhörer auszugeben, wird mit diesem Modell nicht enttäuscht. Dafür sorgt neben dem natürlichen Klang auch die sehr gute Verarbeitung. Besondere Qualität hat eben ihren Preis.

Mark Ziebarth
Mark Ziebarth 8. Juni 2016