Yurbuds

Die amerikanische Firma yurbuds wurde 2008 von einer Gruppe Sportbegeisterter gegründet.

Das yurbuds-Team besteht aus Mitarbeitern, die über einen vielfältigen aktiven und athletischen Hintergrund verfügen, darunter professionelle Läufer und Breitensportler. Man vertraut dabei auf persönliche Erfahrung und Training, um leistungsstarke Sportausrüstung zu entwickeln, die das Leben der Yurbuds-Kunden erleichtern und ihre athletische Leistungsfähigkeit steigern sollen. Yurbuds-Kopfhörer zeichnen sich durch die Twistlock-Technologier aus. Hier wird durch „Hereindrehen“ der Ohrhörer ein besonders sicherer Halt gewährleistet.

Die „schmerzfreien“ Kopfhörer von yurbuds bestehen aus in der Medizin verwendetem, flexiblem Silikon und verfügen über ein ergonomisches Design, um Bereiche des Ohrs, in denen sich viele Nerven befinden, nicht zu belasten, und so für langanhaltenden Komfort zu sorgen.

Yurbuds gehört zur Harmann-Gruppe und nutzt unter anderem die Technologie der Harmann-Tochter JBL für die Yurbuds-Kopfhörer.

Alle Tests

Die aktuellsten Tests: Yurbuds

3.5

Yurbuds Focus 100 Sicher sitzender In-Ear für den Sport

Preiswerter In-Ear-Kopfhörer, der sich durch sicheren Sitz beim Sport auszeichnet, schweissresistent ist und bei eher unspektakulär neutralem Klang seinen Zweck in der Budget-Klasse souverän erfüllt.

2.63

Yurbuds Focus 200 Ergonomischer In-Ear-Kopfhörer für sportliche Hörer

Der Yurbuds Focus 200 in der schwarzen Version besitzt zusätzliche flexible Ohrbügel für sicheren Halt. Er richtet sich damit eindeutig an sportliche Hörer.

2.75

Yurbuds Inspire 400 for Women Motivation im Ohr - for Girls only

Die Inspire 400 haben was vom 90er-Jahre-Schick: Die Farben sind Aqua, Pink und Purple (es gibt auch Frauen, die auf schlicht stehen ...). Auch klanglich erinnert er eher an die Discman-Zeiten.

Sport-Kopfhörer von Gesa Lankers vor 4 Jahren

3.5

Yurbuds Signature ITX-3000 In-Ear-Kopfhörer optimiert für den Sporteinsatz

Achtung, hier kommt der Personal-Audio-Trainer! Selbst wenn man beim Training ins Schwitzen kommt, bleibt der ITX-300 cool und kommt nicht ins Rutschen. Bei Komfort pusht er die Limits, beim Sound ist er ein solider Pacemaker.

Sport-Kopfhörer von Jan Bruhnke vor 4 Jahren

Alle News

Aktuelle News

Empfehlungen der Redaktion: Yurbuds

Katrin Jäger Katrin JägerZum Profil

Das Preis-Leistungverhältnis ist top. Die Inspire 100 Kopfhörer machen einen soliden, stabilen Eindruck und erfüllen meines Erachtens voll ihren Zweck. Sie sind besonders geeignet für Leute, denen es überwiegend um den Sport geht und die den Sound vor allem als motivierende Begleitung brauchen. Für echte Musik-Freaks ist der nicht ganz so satte Klang vielleicht nicht ausreichend.

Melissa Steinberg Melissa SteinbergZum Profil

Der Leap Wireless for Women ist ein gut klingender Bluetooth-Kopfhörer für unterwegs – vor allem beim Sport. Dank der TwistLock-Technologie sitzt er beim Laufen und im Fitness-Studio zuverlässig im Ohr. Durch die praktische Ein-Knopf-Bedienung muss man sein Smartphone nicht aus der Tasche holen, um zum Beispiel ein Lied zu skippen oder einen Anruf entgegenzunehmen.

Jan Bruhnke Jan BruhnkeZum Profil

Der Yurbuds ITX-3000 ist ein mit einigen Raffinessen ausgestatteter Sport-In-Ear-Kopfhörer. Der Sitz ist durch seine eine ergonomische Bauweise mit TwistLock und FlexSoft Silikon recht gut, es gibt aber noch bequemere Lösungen. Das Hörer-Design lässt Außengeräusche zu, das ist zum einen sicherer. Andererseits hört man so beim Training auch nicht so stark seinen eigenen Körpergeräusche. Sound-Technisch marschiert er in seiner Preisklasse auf jeden Fall im vorderen Mittelfeld mit. Im Bass-Bereich könnte er für meinem Geschmack mehr pumpen, ansonsten ist er ein motivierender Audio-Sparrings-Partner fürs Training.