Kopfhörer Test 2018

Zeigt 11-20 von 706 Tests
  • Farbe
  • Bewertung
  • Musikstil
    • Marke
    • Sortierung
    • Einsatzzweck
    • Bauform und -art
    • Preis
      3.63

      House of Marley Uplift 2 Wireless Leichte Bluetooth-In-Ears mit Nachhaltigkeitsanspruch

      Die Uplift 2 Wireless Kopfhörer von House of Marley sind prädestiniert für den mobilen Einsatz. Das integrierte Mikrofon und die 3-Tastenbedienung bieten Funktionalität auf kleinstem Raum, während eine gute Abschirmung und der hohe Tragekomfort auch während längerer Unternehmungen Hörspaß versprechen.

      3.75

      Sony WI-H700 h.ear in 2 Wireless Drahtloser Nackenbügel-In-Ear mit gutem Klang und guter App-Anbindung

      Der Sony WI-H700 h.ear in 2 Wireless ist ein drahtloser Nackenbügel-In-Ear, der auf den ersten Blick unspektakulär erscheint, bei genauerem Hinsehen jedoch eine Menge technischer Details und eine gute App bietet, was andere Mitbewerber so nicht haben.

      In-Ear-Kopfhörer von Sven Opitz vor 2 Wochen

      3.88

      the t.bone EP 6 Guter Einsteiger-Kopfhörer fürs Monitoring auf der Bühne

      Der the t.bone EP 6 ist ein gut klingender In-Ear-Hörer für Monitor-Anwendungen auf der Bühne und ideal als Einsteigermodell.

      In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 3 Wochen

      Sony MDR-XB550AP Leichter und bequemer On-Ear mit extra viel Bass

      Mit der XB-Serie („XB“ steht für „Extra Bass“) spricht Sony ein Hörpublikum an, das am liebsten in den tiefsten Tiefen des Frequenzozeans tauchen geht.

      3.5

      Zolo Liberty+ Günstige Total-Wireless In-Ears

      Das noch recht frische Genre der True Wireless In-Ears bekommt mit dem Zolo Liberty+ von Anker einen preislich weiter unten angesiedelten Neuzugang, der sich selbstbewusst als schweiß- und wasserdichter Sportler mit großem Klang sowie Geräuschunterdückung präsentiert und eine Laufzeit – mit kurzen Ladunterbrechungen im Case...

      4.5

      Sony MDR-Z1R Extravagantes Designkonzept mit ausgeklügelten, technischen Raffinessen

      Der MDR-Z1R, das neue Referenzmodell von Sony, ist einer der komfortabelsten geschlossenen Kopfhörer, die ich jemals testen durfte. Ausgefallene technische Details, die besondere Bauform und die Klangabstimmung sorgen für Gänsehautmomente – nicht nur bei Technik-Nerds.

      Mackie MP-120 Guter In-Ear-Kopfhörer zum günstigen Kurs

      Ich kann mich noch gut erinnern: Meine ersten professionellen Tonstudio-Gehversuche sind eng mit dem Hersteller Mackie und dem inzwischen legendären Mackie 8 Bus-Mischpult verknüpft. Und schon damals stand der Name Mackie für funktionale und erschwingliche Tonstudiotechnik. Neu im Produktkatalog des amerikanischen Traditionsherstellers sind die In-Ear-Kopfhörer...

      In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 3 Wochen

      3.25

      Sony MDR-XB950B1 Bluetooth Over-Ear-Kopfhörer mit Club-Sound

      Bei diesem robusten Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth-Funktion handelt es sich um den „kleinen Bruder“ des MDR-XB950N1 (zum Test). Er weist ein ähnliches markantes Design auf und setzt konstruktiv auf mächtige, drehbare Ohrmuscheln, die hier jedoch nicht klappbar aufgeführt sind.

      3.88

      Teufel Cage Gaming-Headset mit virtuellem 7.1 Surround Sound und integrierter Soundkarte

      Integrierte Soundkarte, Mixed Audio Play, virtueller 7.1 Surround Sound und andere clevere Features – all das vereint die Berliner Audio Company Teufel in ihrem ersten Gaming-Headset. Game Changer oder Game Danger?

      3.63

      House of Marley Uplift 2 Nachhaltige In-Ears optimiert für iPhone, iPad und iPod zum attraktiven Preis

      Die Uplift 2 Kopfhörer von House of Marley sind für den urbanen Lifestyle wie geschaffen. Ein hoher Tragekomfort, das integrierte Mikrofon und eine Gerätesteuerung per Dreifachtaster werten den mobilen Hörspaß im ÖPNV und auf Reisen deutlich auf. Zumal sich Nachhaltigkeit mit einem ansprechenden Design vereint.