Aktuelle Tests

Zeigt 21-30 von 544 Tests
  • Farbe
  • Bewertung
  • Musikstil
    • Marke
    • Sortierung
    • Einsatzzweck
    • Bauform und -art
    • Preis
      3.5

      JBL E35 Komfortabler On-Ear-Kopfhörer mit Freisprecheinrichtung

      Mit dem in Schwarz, Blau, Weiß und Rot erhältlichen On-Ear-Modell E35 wendet sich JBL an jene Anwender, die prinzipiell einer Bauform mit Bügel sowie größeren Treibern im mobilen Einsatz den Vorzug gegenüber In-Ear-Modellen geben.

      4.25

      Yamaha HPH-MT5 Faltbarer Monitoring-Kopfhörer fürs Studio

      Der Yamaha HPH-MT5 möchte als ohrumschließender, geschlossener Kopfhörer das Monitoring im Studio mit unprätentiöser Klangwiedergabe vereinfachen und dabei möglichst transportabel sein. Gelingt ihm das?

      Hama Blink’n Kids Over-Ear-Stereo-Kopfhörer mit Lautstärkebegrenzung für Kinder

      Kinderkopfhörer müssen wichtige Eigenschaften erfüllen: Sie dürfen das noch junge Gehör nicht schädigen, sollen unverwüstlich sein und müssen – aus Kindersicht das wohl wichtigste Feature – extrem cool aussehen. Ob das Hama mit dem Blink’n Kids gelingt?

      3.38

      JBL E25BT Leichte Bluetooth In-Ear-Kopfhörer mit Freisprechmöglichkeit

      JBL gehörte zu den ersten Anbietern von In-Ear-Hörern mit Bluetooth. Mit der E-Serie hat der amerikanische Traditionshersteller nun gleich mehrere neue drahtlose Kopfhörer im Portfolio.

      Bluetooth-Kopfhörer von Redaktion vor 2 Monaten

      3.88

      JVC HA-S30BT Schnörkelloser Bluetooth-Kopfhörer mit Freisprecheinrichtung

      Der HA-S30BT ist der kleinste und günstigste Spross der JVC HA-S BT Familie. Erhältlich in Gelb, Grün, Rot oder Schwarz, in schlichtem Design und eher einfacher Verarbeitung.

      3.5

      Beats by Dr. Dre Solo 3 Wireless Drahtlose On-Ears, primär für Apple-Geräte 

      Schon in der dritten Generation treten die Beats Solo Wireless auf. Als Partner des iPhone 7 ohne klassische Kopfhörerbuchse müssen die neuen Beats vor allen Dingen lange durchhalten, bis der Akku aufgeladen werden muss. Ob das klappt?

      3.25

      JBL E15 Ausgewogen klingende, kabelgebundene In-Ear-Kopfhörer im mittleren Preissegment

      Wer für seine mobilen In-Ears mehr als 20 Euro, aber nicht oberhalb von 60 Euro ausgeben möchte, befindet sich in der preislichen Mittelklasse für kabelgebundene Geräte. JBL mischt mit dem E15 hier ebenfalls mit.

      In-Ear-Kopfhörer von Redaktion vor 2 Monaten

      2.88

      Dockin D Move Bluetooth-Earbuds

      Bluetooth-InEars in der 50-Euro-Klasse sind ein interessantes Feld. Und die Daten des Dockin D Move versprechen durchaus Gutes, weshalb wir uns den D Move einmal genauer angesehen haben.

      In-Ear-Kopfhörer von Redaktion vor 2 Monaten

      4.75

      Bowers & Wilkins P7 Wireless Ohrumschließender HiFi-Hörer für feine Leute

      Audiophiler Kopfschmuck unterliegt ja auch gewissen Moden, wobei Bowers & Wilkins mit ihren Headphones die britische Herkunft nicht leugnen können. Understatement ist angesagt, zeitloser Schick, auserwählte Materialien, einer Metapher „mit Auto“ stünde dem P7 Wireless ein Jaguar X-Type gegenüber. Der britische Look ist aber nicht...

      3.75

      Fender FXA5 Guter Allround-In-Ear aus der „Pro In-Ear-Monitors Serie“

      Der Fender FXA5 ist ein guter Allround-In-Ear-Hörer, der eigentlich als Bühnen-In-Ear für den Musiker gedacht ist, aber genauso auf dem täglichen Arbeitsweg funktioniert.

      In-Ear-Kopfhörer von Chris Reiss vor 2 Monaten