ANZEIGE

Creative

ANZEIGE
ANZEIGE

Die aktuellsten Tests: Creative

Gaming-Kopfhörer Von Martin Hirsch vor 20 Stunden

Creative Sound Blaster Blaze V2

Ultraleichtes analoges Gaming-Headset mit abnehmbarem Mikrofon

Mit dem Sound Blaster Blaze V2 hat Creative ein äußerst leichtes analoges Gaming-Headset im Programm, das keine 45 Euro kostet und ein überraschend ausgeglichenes Klangbild liefert.

3.9

Creative Sensemore Air

Kompakte, ausdauernde True Wireless In-Ears mit ANC und Hörverstärker-Funktion

Ergänzend zum Noise Cancelling und Umgebungsmodus wollen die Sensemore Air von Creative durch die eingesetzte Sensemore-Technologie eine besonders intensive Verstärkung der Außenwelt ermöglichen, die bei Bedarf als Hörverstärker einsetzbar sein soll. Sowohl die Geräuschkontrolle der kabellosen In-Ears als auch die Touch-Steuerung und der Klang sind...

4.3

Verstärker Von Maike Paeßens vor 4 Monaten

Creative Sound Blaster X1

USB-DAC und Kopfhörerverstärker im Miniaturformat

Der Multimedia-Hersteller aus Singapur hat mit dem Creative Sound Blaster X1 einen leistungsstarken Miniatur-DAC und Kopfhörerverstärker im Angebot, der Impedanzen zwischen 16 und 600 Ohm unterstützt. Über die App kann das Hörerlebnis am PC oder Mac zudem durch die sog. „Acoustic Engine“ und zahlreiche EQ-Einstellungen...

4

Creative Zen Hybrid

Platzsparender, kabelloser Over-Ear-Kopfhörer mit ANC

Der Creative Zen Hybrid ist ein ohrumschließender geschlossener Wireless-Kopfhörer, der mit kompakter Bauweise und aktiver Geräuschunterdrückung punktet.

4.3

Creative Outlier Pro

Extrem laufstarke True Wireless In-Ears mit Hybrid ANC und Low-Latency-Modus

Die Creative Outlier Pro bieten Akkuleistung satt, verfügen über eine fünfstufige Abschwächung und Verstärkung von Außengeräuschen sowie individuelle Hörer- und Klangeinstellungen per App. Für eine verbesserte Synchronität von Bild und Ton beim mobilen Gaming oder Filmeschauen sind die kabellosen In-Ears zudem mit einem Low-Latency-Modus ausgestattet.

4

Gaming-Kopfhörer Von Maike Paeßens vor 11 Monaten

Creative SXFI Theater

Kabelloses Over-Ear-System mit SXFI-Technologie

Creatives SXFI Theater nutzen kein Bluetooth, sondern eine proprietäre, digitale Audioübertragung per drahtlosem USB-Sender, die bei Computer- und Videospielen sowie Filmen eine optimale Synchronität von Bild und Ton gewährleisten soll. Via App sind zudem der Klang und die RGB-Beleuchtung der Hörer anpassbar, während der SXFI-Modus...

3.6

Creative SXFI Air Gamer

USB-C Gaming Headset mit Bluetooth 5.0 und SXFI-Technologie

Creatives SXFI Air Gamer punkten mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, indem die Over-Ears sowohl digital als auch analog per Kabel, via Funk und über eine microSD-Card als MP3-Player genutzt werden können. Der Klang und die RGB-Beleuchtung sind dabei mithilfe einer App anpassbar, während das CommanderMic des Gaming-Headsets...

4

Creative Outlier Air V3

Preiswerte, laufstarke True Wireless In-Ears mit ANC und Umgebungsmodus

Das umfangreiche Update auf die dritte Generation spendiert den Creative Outlier Air V3 eine App-Anbindung zur individuellen Anpassung von Klang und Bedienung. Neu ist auch die regelbare Abschwächung und Verstärkung von Außengeräuschen, was den Preis der kabellosen In-Ears sehr attraktiv erscheinen lässt.

4.4

Creative SXFI Trio

Kabelgebundene In-Ears mit USB-C-Anschluss und integriertem SXFI-Amp

Creatives SXFI Trio kombinieren das hybride Dreifachtreibersystem der Aurvana Trio (Link zum Test) mit den Optionen der Audio-Holografie des Super X-Fi Headphone AMPs (Link zum Test) in Form von kompakten In-Ear-USB-C-Kopfhörern, die als vielseitige Allrounder beim Arbeiten, Lernen und Spielen einsetzbar sein sollen.

4
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE