Creative

Alle Tests

Die aktuellsten Tests: Creative

3.75

Creative Outlier Gold Sehr laufstarke True Wireless In-Ears mit Super X-FI Zertifizierung

Creatives vollkommen kabelfreie In-Ears Outlier Gold sind schweiss- sowie wasserbeständig verarbeitet und trumpfen mit einer sehr hohen Akkulaufzeit auf. Dabei unterstützen die leichten, stabil sitzenden Hörer den Bluetooth-Standard 5.0 und hochwertige Audiocodecs wie aptX oder das AAC-Format. Über die kostenlose App-Anbindung ist darüber hinaus ein...

3.38

Creative SXFI Air Bluetooth / USB Over-Ear mit „holografischem“ Klang

Stellt euch vor, ihr setzt Kopfhörer auf und hört den Klang wie aus einem High-End-Mehrfachlautsprechersystem im Tonstudio oder wie in der Natur – mit der ursprünglichen, realistischen Tiefe und immersiven Detailtreue, die so eine Umgebung mit sich bringt. Das klingt verdammt innovativ. Und genau das...

4.38

Creative Outlier ONE Plus Leichte Bluetooth-In-Ears mit integriertem MP3-Player

Creative haben mit den Outlier ONE Plus preisgünstige kabellose Kopfhörer mit gutem Klang im Programm, die aufgrund ihres sicheren Halts und eines schweiß- sowie wasserabweisenden Designs auch für sportliche Aktivitäten geeignet sein sollen. Ein Highlight stellt hierbei der integrierte MP3-Player mit einer Speicherkapazität von vier...

Empfehlungen der Redaktion: Creative

Maike Paeßens Maike PaeßensZum Profil

Viel zu bemängeln gibt es an Creatives Outlier ONE Plus nicht. Im Gegenteil, die Bluetooth-In-Ears sitzen und klingen gut, strahlen Robustheit aus und stellen aufgrund ihrer Sporttauglichkeit universell einsetzbare Alltagsbegleiter zu einem fairen Preis dar. Der MP3-Player und die kostenlose App-Anbindung werten die Kopfhörer zusätzlich durch einen echten Mehrwert auf und erhöhen das Einsatzspektrum durch maximale Flexibilität, da auch Geräte-autark Musik gehört werden kann.

Maike Paeßens Maike PaeßensZum Profil

Die Paradedisziplin der Outlier Gold von Creative stellt die bemerkenswerte Ausdauer der leichten True Wireless Hörer mit einer Laufzeit von mehr als 14 Stunden dar. Dabei bietet der universell abgestimmte Klang sowohl im Alltag als auch auf Reisen eine große Flexibilität hinsichtlich des Unterhaltungsprogramms. Ein klarer Mehrwert beim Musikhören durch die optional nutzbare Super X-FI Technologie hat sich mir hingegen nicht erschlossen.

Pete Schloßnagel Pete SchloßnagelZum Profil

Selten ist mir die klangliche Beurteilung eines Kopfhörers so schwergefallen. Der Creative SXFI Air klingt im Normalmodus unauffällig und unspektakulär und ist klanglich eher im Mittelfeld angesiedelt. Es gibt aber auch günstigere Kandidaten, die – wollte man nur diesen Soundmodus beurteilen – einfach feiner auflösen, die Transienten knackiger abarbeiten und klanglich dann doch mehr zu bieten haben. Zieht man die Super X-Fi Funktion hinzu, wird die Beurteilung auch nicht einfacher: Zu unterschiedlich ist das Ergebnis, zu unterschiedlich klingen Stücke unterschiedlichster Genres. Das Telefonieren mit eingeschalteter Technik ist toll, zugegeben, und auch bei Games und Filmen ist die 7.1-Surround-Simulation hörenswert.

Was bleibt, ist ein Kopfhörer, der eine spannende Technik und allerlei Funktionen implementiert hat, die manchmal mehr, manchmal weniger gut passen. Wer von euch Interesse hat, sollte den Creative SXFI Air unbedingt über einen längeren Zeitraum in Ruhe probehören, denn Zeit investieren müsst ihr auf jeden Fall!