ANZEIGE

Beats by Dr. Dre Fit Pro vorgestellt

Von Redaktion vor 1 Monat

Erst vor Kurzem stellte Apple die neuen AirPods der 3. Generation (zum Test) vor, nun gibt’s Neuigkeiten der Tochtermarke Beats by Dre.

Die neuen Beats Fit Pro wollen euch als True Wireless In-Ears dank IPX4 bei Wind und Wetter begleiten. Durch kleine Silikonfinnen sollen sie besonders sicher vor allem bei schweißtreibenden Sportarten in den Ohren halten.

Während die ebenfalls erst kürzlich vorgestellten Beats Studio Buds (zum Test) auf Kerntechnologien des Mutterkonzerns verzichten, besitzen die neuen Beats Fit Pro wieder den hauseigenen Apple-H1-Chip. Dieser spendiert den Fit Pro sodann eine adaptive Geräuschunterdrückung (adaptive Active Noise Cancelling, ANC), einen Transparenzmodus sowie Spatial Audio, bzw. 3D-Audio.

Die Beats Fit Pro sollen 6 Stunden (mit ANC an) durchhalten, bevor das Lade-Case Strom weitere 18 Stunden bereithält. Somit sollen die neuen Kopfhörer auf eine Gesamtlaufzeit von 24 Stunden kommen. Dank fünfminütigem Schnellladen („Fast Fuel“) gibt es bis zu einer Stunde Wiedergabezeit.

Damit Android-Nutzer auf die gleichen Funktionen wie iOS User kommen, bietet der Hersteller mit der „Beats App“ eine entsprechende Lösung an. Die App ermöglicht ein schnelles Pairing (One-Touch Pairing), die Möglichkeit Tastenbefehle zu konfigurieren, liefert aber auch Infos zum Akkustand, Firmware-Updates und einen Fit-Test für den besten Klang und Sitz.

Diese Beats-Kopfhörer nimmt der Hersteller aus dem Programm

Einhergehend mit der Produktvorstellung der Beats Fit Pro, nimmt der Hersteller folgende, ältere Kopfhörer aus dem Programm: Powerbeats (zum Test), Beats Solo und Beats EP (zum Test) nicht mehr zu haben. Restposten im freien Handel dürften natürlich dennoch zu finden sein.

In Europa (noch) nicht erhältlich

Kaufen kann man die neuen Beats Fit Pro noch gar nicht in Europa, erst 2022 soll es soweit sein. Die bereits in den USA erhältlichen In-Ears kosten aktuell 199,99 US Dollar.

Weitere Infos

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE