Pioneer HDJ-700

Geschlossener Kopfhörer für DJs

Der seit Herbst 2015 erhältliche HDJ-700 glänzt mit einer effizienten Außenabschirmung sowie druckvollem Gesamtsound.

Verarbeitung und Handling

Der HDJ-700 präsentiert sich in einem stylishen Design und mit einer angenehm sauberen Verarbeitung. Dank des Federstahlkerns des Bügels und des Aluminium-Innenlebens der beiden Haltebügel der Ohrmuscheln wirkt der Kopfhörer erfreulich widerstandsfähig. Die Kabelführung an der linken Ohrmuschel ist DJ-gerecht, auswechseln lässt sich die „Strippe“ durch eine praktische Dreharretierung, welche sie effektiv vor einem versehentlichen Herausziehen schützt.

Tragekomfort

Mit der neunstufig gerasterten Höhenverstellung lässt sich unser Testkandidat komfortabel an alle gängigen Kopfgrößen anpassen. Ein robustes Drehgelenk mit praktischer Dreifach-Rasterung macht die rechte Kopfhörerseite um jeweils 60 Grad nach vorne oder hinten „klappbar“. Optimal also für das beliebte Einohr-Monitoring.

Der HDJ-700 bietet eine gute Außenschall-Isolierung, welche zwar nicht ganz an die eines Sennheisers HD25 heranreicht, aber trotzdem den Ansprüchen aller DJs (auch Profis) gerecht wird. Der Ei-förmige Bügel sorgt für einen recht straffen Sitz des Kopfhörers, weswegen dieser sich erfreulicherweise nur mit Mühe vom Haupt abschütteln lässt. So muss das sein! Der entstehende Druck wird durch die weichen Kunstlederpolster der Ohrmuscheln effektiv abgefedert. Und obwohl lediglich der obere Bereich des Bügels innen gepolstert ist, verhindert dies effektiv ein Druckgefühl beim Tragen. Insgesamt möchte ich dem HDJ-700 einen hohen Tragekomfort bescheinigen. Und mit seinem Gewicht von 223 Gramm ist der Kopfhörer auch für längere Einsätze gut geeignet.

Klang

Die beiden leistungsstarken 40-mm-Neodym-Treiber des Kopfhörers liefern ein lautes, druckvolles Signal mit angenehm sattem Bassfundament. Erfreulicherweise präsentiert sich der gesamte Bereich der tiefen Frequenzen transparent und in keinster Weise schwammig. Mitten und Höhen könnten für meinen Geschmack allerdings etwas feiner aufgelöst sein. In seiner Preisklasse besitzt der Pioneer einen wirklich guten Gesamtsound, zudem ist er sehr übersteuerungsfest.

Zubehör

Dank des schraubbaren Klinke-Adapters lässt sich der Kopfhörer nicht nur an DJ-Mixern, sondern auch an Notebooks, Smartphones und MP3-Playern anschließen. Im Paket befindet sich auch ein robustes 1,2 Meter langes Spiralkabel, das sich bei Bedarf entsprechend auseinanderziehen lässt. Das zweite, glatte Kabel (ungefähr einen Meter lang) eignet sich perfekt zum Musikhören mit Smartphones & Co. Positiv erwähnen möchte ich außerdem, dass alle Kontakte der Kabel, sowie des Kopfhörers vergoldet sind. Die „Reiseeigenschaften“ des HDJ-700 sind dagegen leider etwas eingeschränkt, da er sich weder zusammenfalten lässt, noch ein Transportbehältnis mitgeliefert wird.

Detlef Rick
vor 4 Jahren von Detlef Rick
  • Bewertung: 4.5
  • Sound
  • Handling
  • Preis/Leistung
  • Funktion

Der Pioneer HDJ-700 ist ein hochwertiger geschlossener DJ-Kopfhörer mit guter Außenschallisolierung sowie einem kraftvollen Gesamtsound. Und auch längere Mixing Sessions sind für ihn kein Problem, dank seines hohen Tragekomforts.

Messdaten

Mehr Messdaten

Technische Daten

  • BauformOn-Ear
  • Bauweisegeschlossen
  • Audio-Übertragungsbereich (Hörer)5 - 28.000 Hz
  • Impedanz40,75 Ohm
  • Schalldruckpegel (SPL)100,68 dB
  • Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf639 g
  • Gewicht mit Kabel247 g
  • Gewicht ohne Kabel223 g
  • Kabellänge100 cm

Lieferumfang

  • Adapter auf 6,35 mm
  • Spiralkabel (ca. 1,2 m - 3 m)

Besonderheiten

  • auch in Weiß und Rot erhältlich

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei