ANZEIGE

Behringer

Eine deutsche Erfolgsgeschichte

Als Uli Behringer seine Firma 1989 gründete, galt es den etwas verkrusteten und überteuerten Markt für Recording-Produkte aufzubrechen. Dies hat er durch Mischpulte und Peripherie mit Bravour erledigt. Inzwischen produziert Behringer in China in der Music Group City. Die Bauteile für die Produkte – zu denen neben hunderten anderen eben auch Kopfhörer gehören – werden in eigenen Fabriken produziert. Ein Teil der Entwicklung sitzt immer noch in Willich bei Krefeld.

ANZEIGE
ANZEIGE

Die aktuellsten Tests: Behringer

DJ-Kopfhörer Von Dirk Duske vor 2 Jahren

Behringer BDJ 1000

Günstiger DJ-Kopfhörer mit hohem Output

Behringer geizt beim ohrumschließenden BDJ 1000 am Preis, ohne an der Qualität, dem Sound, der Funktionalität und dem Design zu sparen.

4

Studio-Kopfhörer Von Dirk Duske vor 2 Jahren

Behringer BH 470

Geschlossener Studio-Kopfhörer mit ausgewogenem und detailliertem Soundarrangement

Behringers Studio-Kopfhörer BH 470 überzeugt mit einem leicht bassbetonten, dennoch homogenen und transparenten Klang, dazu mit einem sehr ansprechenden Design und angenehmen Tragekomfort.

4.4
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE