Autorenprofil

Marcus Schlosser

Marcus Schlosser

Marcus ist BA Recording Arts, war Dozent am SAE Institute. Seit 2008 ist er einer der Macher von RECORDING.de, plant redaktionellen Inhalte, testet und kümmert sich um das Marketing. Seine Testberichte wurden in verschiedenen Print- und Online-Magazinen veröffentlicht. Kopfhörer nutzt Marcus im Homestudio, auf Reisen und beim Sport.
4.75

Pioneer SE-MONITOR5 Geschlossener High-End-Kopfhörer der Spitzenklasse

Pioneer stellte mit dem offenen SE-MASTER1 (zum Test) bereits klar, dass sich das Unternehmen wieder den Bereichen „High-End“ und „Professional“ widmet. Mit dem SE-MONITOR5 legt der japanische Hersteller nun mit einem geschlossenen Modell nach, der preislich deutlich unter dem großen Bruder angesiedelt ist.

4.38

KRK KNS 6400 Leichtgewicht für viele Einsatzorte

Der Studiokopfhörer ist zweckmäßig designed und ermöglicht viele Anwendungsgebiete. Vom DJ bis zum Home-Produzenten, vom ambitionierten Musikhörer bis zum Keyboardschüler – alle werden bedient. 

4.38

AKG K872 Geschlossenes Kopfhörer-Wunder

Überzeugende Räumlichkeit, griffiges Bassfundament und strahlender Materialmix treffen auf höfliche Höhen, abgeschottetes Vergnügen und starke technische Werte.

Direct Sound Extreme Isolation EX-25 Geschlossener Kopfhörer mit hervorragender Abschirmung und gelungener Abstimmung

Der EX-25 bewegt sich in einer Preisklasse mit massenhafter Konkurrenz. Einige gebotene Merkmale werden ihn trotzdem über viele Nebenbuhler erheben und machen ihn daher zum Geheimtipp für Anwendungen, bei denen es auf Schallisolation und guten Klang ankommt.

4.75

Roland RH-A30 Bequemer und leichter, halboffener Studiokopfhörer

Mit diesem Kopfhörer von Roland gibt es keine halben Wahrheiten. Schonungslos werden Produktionsfehler und Clippings aufgezeigt. Als Ohrschmeichler im haptischen Sinn zeichnet der RH-A30 ein ungeschminktes Klangbild.

4.25

Shure BRH440M Beidseitig einsetzbares Headset mit Auto-Mute

Shure punktet beim BRH440M mit einem klar durchdachten Konzept, flexibler Anschlussoptionen und hoher Sprachverständlichkeit.

4.38

Avantone Pro MP1 Mixphones Gewagtes Design trifft auf überzeugende Klangauflösung und interessante Schaltung

Avantone preist die MP-1 als Kopfhörer an, der nicht nur zu einer Anwendung passt, sondern dank der integrierten Vari-Voice-Schaltung mehrere Szenarien simulieren kann. Dabei kann zwischen neutral abgestimmter Stereoabbildung, Mono und einer speziell angepassten Mix-Einstellung mit dem Fokus auf die Mittenfrequenzen gewählt werden.

Superlux HD662F Günstiger Allrounder zum Üben, für Aufnahmen und die Bühne

Wer auf der Suche nach einem günstigen Allround-Kopfhörer für Aufnahmen ist, im Mietshaus sein Instrument nur über Kopfhörer üben kann oder ein Einsteigermodell fürs Homerecording sucht, wird sich mit der Investition von unter 30 Euro einen großen Gefallen tun.