Sennheiser HD7 DJ

Geschlossener Kopfhörer für DJs

Seit Januar 2014 ist der HD7 DJ von Sennheiser nun erhältlich. Er verfügt über flexible Monitoring-Eigenschaften ist dank seiner guten Außengeräusche-Abschirmung bestens für die Fraktion der „Plattenreiter“ geeignet.

Verarbeitung und Handling

Das sehr ansprechende Design des HD7 DJ in den Anthrazit und blau, welches konsequent bei allen Bestandteilen des Lieferumfangs zu finden ist, hinterlässt einen sehr guten Ersteindruck. Und auch bezüglich der Material- und Verarbeitungsqualität wird unser Testkandidat dem guten Ruf der Marke Sennheiser mehr als gerecht. Auch die sehr widerstandsfähigen Kabel (glatt & spiral) mit einer jeweiligen Maximallänge von 3 Metern präsentieren sich u.a. dank vergoldeten Konnektoren sehr hochwertig. Wie es sich für einen DJ-Kopfhörer gehört, hat der HD7 DJ eine geschlossene Bauweise und umschließt die Ohren vollständig. Und auch für das robuste und stylishe Transportcase sowie ein zweites, andersartiges Ohrpolster-Paar (Velours) im Lieferumfang des Kopfhörers gehen die Daumen nach oben. Dass die Kabel sich wahlweise mit der linken oder rechten Ohrmuschel verbinden lassen, macht den HD7 DJ sehr flexibel einsetzbar. Außerdem verhindert der Bajonettverschluss der Leitungen effektiv ein versehentliches Hinausziehen.

Tragekomfort

Die weichen Ohrpolster sorgen für einen sauberen Abschluss zwischen Ohr und Kopfhörer und unterstützen die sehr gute Abschirmung vor Außengeräuschen. Die beiden Seiten sind in 15 Stufen verstellbar und sorgen so dafür, dass sich der HD7 DJ problemlos an alle Kopfgrößen anpassen lässt. Ein besonderes Merkmal des Kopfhörers ist, das dessen Ohrmuscheln vertikal um 210 Grad schwenkbar sind. Dies macht den Kopfhörer für alle individuell verschiedenen Arten des Monitorings, besonders aber für die beliebte Ein-Ohr-frei-Methode, bestens geeignet. Außerdem ist es möglich, die Ohrmuscheln um etwa 30 Grad in der Gabelaufhängung und noch einmal um 30 Grad im Kopfbandgelenk zu schwenken. Das sorgt für eine noch bessere Anpassung des Kopfhörers an die jeweilige Schädelform. Der HD7 DJ sitzt sehr sicher auf dem Kopf und lässt sich auch durch heftigere Bewegungen nicht abschütteln. Er übt einen relativ starken Anpressdruck auf den Kopf aus, der aber zum Glück von der weichen Polsterung wieder ausgeglichen wird. Und da unser Testkandidat mit 263 Gramm nur ein „Mittelschwergewicht“ ist, treten auch nach längerer Anwendung keine ernsthaften Ermüdungserscheinungen auf. Langen Nonstop-Studio-Sessions steht also nichts mehr im Weg.

Klang

Dieses Sennheiser-Modell bietet eine wirklich gute räumliche Abbildung sowie einen kraftvollen und warm erscheinenden Gesamtsound. Die Bässe klingen satt und offerieren eine sehr gute Reproduktion des Sub-Bereichs. Hoch aufgelöst und mit einer hervorragenden Nachformung der Transienten zeigt sich der mittlere Frequenzbereich. Die Höhen wirken angenehm und sehr detailgetreu, hätten allerdings noch ein wenig mehr Präsenz vertragen können. Dieser Kopfhörer ist bestens für alle Arten der Club-Musik, aber auch für Vocal- oder Instrumentenaufnahmen, etc. geeignet.

Zubehör

Neben dem Spiralkabel gehört noch ein glatte Strippe zum Paket des HD7 DJ. Außerdem das robuste Transportcase, welches den Kopfhörer unterwegs effektiv vor Schmutz und Kratzern schützt. Außerdem nicht zu vergessen sind die Velours-Ohrpolster.

Detlef Rick
vor 5 Jahren von Detlef Rick
  • Bewertung: 4.13
  • Sound
  • Handling
  • Preis/Leistung
  • Funktion

Der HD7 DJ bietet alles, was ein DJ-Kopfhörer der „Luxusklasse“ offerieren sollte. Eine gute Abschirmung gegen Außengeräusche, sehr gute Klangeigenschaften, einen hohen Tragekomfort sowie eine angenehme „Gelenkigkeit“. Damit ist der HD7 DJ bestens für alle Arten des DJings geeignet. Aber auch im Tonstudio macht der HD7 DJ eine gute Figur. Sennheiser wird auch mit diesem DJ-Modell seinem guten Ruf wieder einmal gerecht. Thumps up!

Technische Daten

  • BauformOver-Ear
  • Bauweisegeschlossen
  • Audio-Übertragungsbereich (Hörer)8 – 30.000 Hz
  • Impedanz98,7 Ohm
  • Schalldruckpegel (SPL)107,75 dB
  • Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf842 g
  • Gewicht mit Kabel325 g
  • Gewicht ohne Kabel268 g
  • Kabellänge310 cm

Lieferumfang

  • 160 cm Spiralkabel
  • Transport-Case
  • 2. Paar Ohrpolster
  • Adapter auf 6,35 mm

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei