Studio

ANZEIGE
ANZEIGE

Rode NTH-100

Geschlossener Over-Ear-Kopfhörer für Content Creation und Monitoring

Mit dem Rode NTH-100 gelingt dem australischen Hersteller ein interessanter Einstieg in den Markt der professionellen Kopfhörer. Der Over-Ear überzeugt nicht nur mit hohem Tragekomfort, er bietet auch Innovatives, wie zum Beispiel Ringe zur Farbcodierung oder kühlende Gel-Einsätze. Klanglich kommt der Rode NTH-100 mit natürlichem...

4.1

In-Ear-Kopfhörer Von Martin Hirsch vor 2 Monaten

NXEars Sonata

Günstiger In-Ear-Monitor mit BA-Treiber

Dutzende IEMs konkurrieren im Preisbereich 200 Euro um eure audiophile Gunst. So auch der NXEars Sonata, der sich als Spezialist für Sprecher, Podcaster und Streamer empfiehlt.

4

In-Ear-Kopfhörer Von Martin Hirsch vor 2 Monaten

NXEars Basso

Professioneller In-Ear-Monitoring-Kopfhörer mit je vier Balanced-Armature-Treibern

Nachdem das Spitzenmodell NXEars Opera (zum Test) durch Präzision und Bombast zu beeindrucken wusste, steht diesmal mit dem NXEars Basso die obere Mittelklasse auf dem Prüfstand. Für um die 500 Euro bekommt man einen In-Ear-Monitor für Bassheads, der viel mehr ist als eine herunterskalierte Version des...

4.5

Verstärker Von Michael Schillings vor 2 Monaten

FiiO K5 Pro ESS

Desktop-Kopfhörerverstärker und DAC

Ein Kopfhörerverstärker mit hohen Leistungsreserven, aktuellem D/A-Wandler und vielfältigen Anschlussmöglichkeiten – das sind die Merkmale des FiiO K5 Pro ESS. Für 199 Euro erhält man sogar zusätzlich einen integrierten Vorverstärker, der klasse klingt. Das muss man erst einmal verdauen.

4
ANZEIGE
ANZEIGE

Studio-Kopfhörer Von Carsten Kaiser vor 3 Monaten

KRK KNS 6402

Geschlossener Monitoring-Kopfhörer

Der geschlossene Over-Ear KRK KNS 6402 ist ein vielversprechendes Monitoring-Tool fürs Home-Recording von Gitarren und Gesang. Und selbst für DJs eignet sich der Kopfhörer dank seiner Gelenkigkeit. Im Praxis-Check zeigt sich der Sound für diese Preisklasse zunächst einmal überraschend detailreich und fein auflösend in den...

3

Studio-Kopfhörer Von Carsten Kaiser vor 3 Monaten

KRK KNS 8402

Studio-Over-Ear mit warmem Sound und hoher Sprachverständlichkeit

KRK Systems schicken mit dem KNS 8402 den Nachfolger des KNS 8400 (zum Test) ins Rennen. Im mittleren Preissegment angesiedelt, muss er sich gegen starke Konkurrenz behaupten und möchte das mit einem natürlichen Sound und einer genauen klanglichen Darstellung erreichen. Ob ihm dies als Tool für...

3.5

In-Ear-Kopfhörer Von Martin Hirsch vor 3 Monaten

NXEars Opera

Professioneller In-Ear-Monitoring-Kopfhörer mit je acht Balanced-Armature-Treibern

Mit ihrem Spitzenmodell Opera zeigt der noch recht junge Hersteller NXEars der Konkurrenz, dass professionelle In-Ears fürs Monitoring auch deutlich unter der 1.000-Euro-Schallmauer mit eindrucksvoller Technik aufwarten können. Ganze acht Balanced-Armature-Treiber pro Seite liefern dabei präzise ab – von tiefsten Bässen bis hinauf in höchste...

4.5

Studio-Kopfhörer Von Carsten Kaiser vor 4 Monaten

Austrian Audio Hi-X60

Geschlossener Over-Ear-Kopfhörer für Profis und Genießer

Mit dem Austrian Audio Hi-X60 hat der österreichische Hersteller einen geschlossenen, ohrumschließenden Kopfhörer mit exzellentem Klang für Audio-Profis und HiFi-Fans im Programm.

4.6

Studio-Kopfhörer Von Carsten Kaiser vor 4 Monaten

Shure SRH440A

Geschlossener Kopfhörer für Homerecording und Sprachanwendungen

Der Shure SRH440A bringt als Nachfolger des bewährten Kopfhörer-Modells Shure SRH440 (zum Test) selbiges auf ein neues Level, um gute Dienste für Homerecording und Podcasting zu leisten.

3.8

Studio-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 4 Monaten

Ultrasone Signature Natural

Kabelgebundener, geschlossener Over-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche

Ultrasone hat mit dem Signature Natural einen stimmig klingenden und erfreulich luftigen geschlossenen Kopfhörer im Angebot, der sich zuallererst an Musiker und Produzenten mit hohen Qualitätsansprüchen wendet. Er versteht sich als robustes und sauber ausgeführtes Arbeitswerkzeug mit dem Ziel einer ehrlichen Klangwiedergabe als tontechnische Bewertungsgrundlage....

4.1
ANZEIGE