Themen: Gaming-Kopfhörer

Auf dieser Seite findet ihr die besten Kopfhörer für eure Lieblings-Games

Wer auf der Suche nach dem perfekten Kopfhörer für Computerspiele ist hat es nicht leicht, denn das Angebot ist riesengroß. Damit ihr genau den richtigen findet, geben wir euch auf dieser Seite Empfehlungen und Tipps, denn vor dem Kauf gibt es einiges zu beachten.

Das Gaming Headset – ideal für Online-Spiele

Wer oft Online-Spiele wie Call of Duty spielt, muss mit seinen Mitspielern in Kontakt bleiben, schließlich macht diese direkte Kommunikation den besonderen Reiz dieser Spiele aus. Deshalb greift ihr am besten zu einem Gaming Headset, einem Kopfhörer mit integriertem Mikrofon.

Mit Soundkarte oder ohne?

Ein wichtiges Kaufkriterium ist die verbaute Technik: Viele Spiele-Kopfhörer haben die Soundkarte bereits eingebaut und ihr schließt sie ganz einfach über USB oder kabellos über Bluetooth an. Meistens müsst ihr noch passende Treiber und Zusatz-Software installieren, damit diese Kopfhörer funktionieren. Sie sind eine gute Alternative, falls eure im PC verbaute Soundkarte nicht gut ist. Besitzt ihr bereits eine hochwertige Soundkarte, reicht ein Headset ohne Soundchip.

Kabellose Freiheit – Modelle mit Bluetooth

Spielt ihr besonders gerne mit Konsolen, die an eurem Fernseher angeschlossen sind, empfehlen wir euch Modelle mit Bluetooth-Technik. Sie bieten euch Bewegungsfreiheit beim Zocken. Zwar sind diese Kopfhörer meistens teurer, dafür gehören abgeknickte oder zu kurze Kabel der Vergangenheit an.

Mitten im Geschehen – Kopfhörer mit Surround Sound

Mehrere verbaute Lautsprecher lassen die Sounds von verschiedenen Richtungen kommen, das sorgt für einen realistischen Klangeindruck und lässt euch Games noch intensiver wahrnehmen. Allerdings sind diese Modelle größer und schwerer, der Tragekomfort kann darunter leiden und bei einigen günstigen Vertretern dieser Gattung ist die Surround-Qualität leider schlecht.

Offen oder geschlossen?

Geschlossene Kopfhörer sitzen fest auf eurem Kopf und bieten euch ein direktes und intensives Klangbild. Allerdings schotten diese Kopfhörer auch sehr ab, wen das stört, sollte sich die offenen Varianten einmal näher anschauen: Ihr Tragekomfort ist besser, lassen aber auch viele Geräusche von außen hinein.

Die besten Gaming-Kopfhörer

Wer sich gerne einen Überblick von euch verschaffen möchte und wissen will, welche Gaming-Kopfhörer denn eigentlich die besten sind, sollte einen Blick auf unsere Bestenliste werfen:

Bestenlisten aus dem Bereich Gaming-Kopfhörer

 

Die neuesten Gaming-Kopfhörer im Test

Razer Kaira Pro for Xbox

Kabelloses Headset für Xbox Series X und mobiles Xbox-Gaming

Mit der Xbox Series X/S startet Microsoft bereits in die 4. Konsolengeneration. Da die Trennung zwischen den Generationen nicht mehr so deutlich ist und Microsoft mit ihrem Abo-Service „Gamepass“ dank „Project xCloud“ auch auf Android verfügbar ist, hat Razer mit dem Kaira Pro for Xbox...

4

Redaktions-Tipp: Kopfhörerempfehlungen zu Weihnachten

Was soll man bloß schenken? Unsere Empfehlungen für jeden Geldbeutel!

Bei knapp 1.200 Kopfhörertests auf unserer Seite kann es schwer werden, den Überblick zu behalten. Unsere Bestenlisten sind dabei ein toller Anhaltspunkt, aber die Qual der Wahl bleibt dennoch bestehen. Deshalb stellen wir Euch hier einige Kopfhörer vor, die uns in diesem Jahr durchaus beeindruckt...

0

Gaming-Kopfhörer Von Andreas Proß vor 2 Monaten

Roccat Elo 7.1 Air

Wireless Gaming Headset mit 7.1 Surround Sound

Rund 17 Millionen Euro war Turtle Beach die Übernahme des deutschen Herstellers für Gaming-Zubehör Roccat wert. In deren Portfolio befinden sich nicht nur Gaming-Mäuse und Keyboards, sondern auch Headsets, also ehemalige Konkurrenzprodukte des US-Herstellers. Das Elo 7.1 Air ist nur eines davon, aber mit einem...

3.3

Empfehlungen der Redaktion: Gaming-Kopfhörer

Vom Geldbeutel-schonenden True Wireless In-Ear, bis hin zum Noise Cancelling Over-Ear der Oberklasse – wir hoffen, Euch mit unseren Redaktions-Tipps eine kleine Inspiration gegeben zu haben. Sollte diesmal nichts Passendes für Euch dabei sein, checkt mal unsere Bestenlisten aus – bei über 1.100 Einzeltests findet ihr sicherlich das richtige Kopfhörer-Präsent für Eure Liebsten!

Redaktion
Redaktion 11. Dezember 2020
Redaktionstipp

Der Beyerdynamic MMX 300 ist ein Headset für den Gaming-Dauereinsatz für gehobene Ansprüche. Sein Design ist schlicht und stylisch, seine Verarbeitung vorbildlich robust. Die Kopfhörer-Mikrofon-Kombination überzeugt sowohl mit ihrem optimalen Handling als auch klanglich. Vom ultra-weiten Frequenzgang über eine gute räumliche Auflösung bis hin zur eindrucksvollen Tiefbass-Wiedergabe lässt der MMX 300 in der Praxis schnell seinen Kaufpreis vergessen. Sein Preis/Leistungs-Verhältnis ist daher aufgrund seines Klangs und nicht zuletzt aufgrund seines Lieferumfangs gut. Gaming-Fans und Musikfreunde, die Wert auf exzellenten Klang legen, können deshalb hier bedenkenlos zuschlagen und werden nicht enttäuscht sein. Und auch für längere Video-Konferenzen ist das Head-Set aufgrund seines guten Mikrofons und hohen Tragekomforts hervorragend geeignet.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 7. September 2017

Finals E500 stellen hervorragende Allrounder zu einem sehr günstigen Preis dar. Die kabelgebundenen In-Ears bereiten Spaß beim Musikhören und Gaming, ermöglichen ein ermüdungsfreies Zuhören bei Podcasts oder Radiosendungen und punkten mit ihrer guten räumlichen Abbildung auch bei binauralen Produktionen. Eine Remote zur Gerätesteuerung bieten die puristischen Hörer zwar nicht, ansonsten kann mit dem stabil und bequem sitzenden Schnäppchen jedoch nicht viel falsch gemacht werden.

Maike Paeßens
Maike Paeßens 31. August 2020
Final E500