Themen: Zubehör

ANZEIGE
ANZEIGE

Die neuesten Zubehör im Test

Zubehör Von Martin Hirsch vor 2 Monaten

Waves NX Headtracker

Headtracker und Software zur Wiedergabe von Stereo- und Surround-Quellen über Kopfhörer

Musik wird heute immer häufiger auf Kopfhörern konsumiert, in der Regel aber auf und für Lautsprecher produziert. Die Wiedergabe auf Kopfhörern kann zwar eindrucksvoll und breit gefächert wirken, hat aber wenig mit dem Stereobild gut aufgestellter Stereolautsprecher zu tun. Die Gründe dafür liegen in unserer...

3.9

Bluetooth-Kopfhörer Von Redaktion vor 10 Monaten

Redaktions-Tipp: Kopfhörerempfehlungen zu Weihnachten

Was soll man bloß schenken? Unsere Empfehlungen für jeden Geldbeutel!

Bei knapp 1.200 Kopfhörertests auf unserer Seite kann es schwer werden, den Überblick zu behalten. Unsere Bestenlisten sind dabei ein toller Anhaltspunkt, aber die Qual der Wahl bleibt dennoch bestehen. Deshalb stellen wir Euch hier einige Kopfhörer vor, die uns in diesem Jahr durchaus beeindruckt...

0

Zubehör Von Maike Paeßens vor 1 Jahr

Sonarworks SoundID Listen

Personalisiertes Hören mit Kopfhörern

Die in Riga ansässige Softwareschmiede Sonarworks hat sich bereits mit Reference 4, einer Kalibrierungssoftware für Studiomonitore und Kopfhörer, im Bereich der Musikproduktionen einen Namen gemacht. SoundID Listen richtet sich hingegen an Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber, die das Hörerlebnis mit ihren Kopfhörern optimieren möchten.

3.9
ANZEIGE
ANZEIGE

Empfehlungen der Redaktion: Zubehör

Der Anker USB-C auf Lightning Audio-Adapter ist uns eine Empfehlung wert, denn er ermöglicht eine Benutzung von Lightning-Kopfhörern direkt an Macs, an Windows-10-PCs sowie iPad Pros. Auch Android-Geräte – wenn auch nicht offiziell von Anker bestätigt – sollen mit dem Adapter funktionieren, was wir leider mangels entsprechenden USB-C-Androiden nicht überprüfen konnten. Zwar ist Ankers Lösung mit knapp 30 Euro kein Schnäppchen, aber angesichts einer von Apple vergebenen MFi-Zertifizierung sowie einer Übertragung in 24 Bit und 48 kHz ist die kurze Audio-Strippe mehr als nur ein Kabel und für alle, die gerne ihre Lightning-Kopfhörer auch an anderen Geräten nutzen, eine sinnvolle Bereicherung.

Pete Schloßnagel
Pete Schloßnagel 14. Juni 2019
Anker USB-C auf Lightning Audio-Adapter

Die klassische HiFi-Anlage greift heute längst nicht mehr nur auf Schallplatten oder CDs zurück. Vielmehr dienen digitale Audio-Dateien auf computerbasierten Medien oft als Quelle für den Musikgenuss Audirvana versteht sich dabei als Player, Dateiverwaltung sowie als zentrale Schnittstelle für die Tonausgabe, bevor der Klang seinen Weg über DA-Wandler, Endstufe, Lautsprecher und natürlich Kopfhörer zu unseren Ohren nimmt. Mit seinem konsequent audiophilen Ansatz ist Audirvana ein Produkt, das sich an den Tongenießer wendet, die auf hochauflösende Audio-Dateien auf seinem Rechner, Netzwerkspeicher oder Streamingdiensten zurückgreifen möchte. Gleichzeitig profitiert man mit Audirvana von einer durchaus hörbaren Klangaufwertung bei niederwertigen Formaten.

Angesichts der konsequenten Umsetzung dieser Lösung ist der Preis von 65 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer absolut angemessen. Die Lizenz erlaubt dabei die Aktivierung von zwei Rechnern, beschränkt sich aber pro Kauf leider nur auf jeweils eine Plattform.

Ulf Kaiser
Ulf Kaiser 3. Juli 2019
Audirvana Pro

Goodhertz liefert mit dem CanOpener Studio ein Plug-In für Mac und PC, das eine natürlichere räumliche Musikwiedergabe über Kopfhörer möglich macht. Selbsterklärend ist diese Software allerdings nicht, dafür gibt es aber eine zwei wöchige Trial-Version, die es euch erlaubt, sie ausgiebig zu testen. Für ungefähr 60 Euro lässt sie sich anschließend freischalten, und dies lohnt sich allemal – für uns ist dies eine „Empfehlung der Redaktion“ wert.

Pete Schloßnagel
Pete Schloßnagel 9. April 2020
Goodhertz CanOpener Studio
ANZEIGE