Themen: TV-Kopfhörer

Kopfhörer für das TV

Wer seinen Fernseher laut aufdrehen muss, damit er jedes Wort versteht, könnte andere schnell stören: den Lebenspartner, Mitbewohner oder Nachbarn beispielsweise. Ist das der Fall, lohnt die Anschaffung eines TV-Kopfhörers. Diese Kopfhörergattung zeichnet sich meist dadurch aus, dass sie eine bestmögliche Sprachverständlichkeit bietet.

Generell solltet ihr also vor dem Kauf folgende wichtige Kriterien achten:

1. Welche Anschlussmöglichkeiten bietet mir mein Fernsehgerät?
Eigentlich alle, auch ältere Modelle, bieten euch einen sogenannten Miniklinken- oder Cinch-Ausgang. Bei der Miniklinkenbuchse ist oftmals ein kleines Bildchen eines Kopfhörers zu sehen. Daran lässt sich dann der Kopfhörer direkt oder bei einem Funkkopfhörer die Sendestation anschließen. Achtet darauf, dass die internen, also normalen, Lautsprecher des Fernsehers stummgeschaltet werden, wenn ihr den Kopfhörer einsteckt.

2. Welche Bauart ist die richtige für mich?
Kabelgebundene Kopfhörer sind in der Regel günstiger, da sie auf Sendestationen oder Ähnliches verzichten. Allerdings kann das Kabel zu kurz sein, was die Bewegungsfreiheit enorm einschränkt. Kabellose Kopfhörer arbeiten per Funk oder Bluetooth (Achtung: darauf achten, dass der Fernseher Bluetooth unterstützt!) und erlauben ein freies Bewegen in der Wohnung.

3. Wie bequem sitzt er?
„Probieren geht über Studieren.“ Ein TV-Kopfhörer darf auch nach mehreren Stunden Tatort nicht drücken und er muss möglichst leicht sein. Scheut euch nicht davor mehrere Kopfhörer in eine engere Auswahl nehmen und diese auch zu testen. Ein Fünf-Minuten-Test im Elektronikfachmarkt reicht nicht aus.

Die besten TV-Kopfhörer

Wer sich gerne einen Überblick von euch verschaffen möchte und wissen will, welche TV-Kopfhörer denn eigentlich die besten sind, sollte einen Blick auf unsere Bestenliste werfen:

Bestenlisten aus dem Bereich TV-Kopfhörer

 

Die neuesten TV-Kopfhörer im Test

Panasonic RP-HD305B

Schnellladefähige Bluetooth-Over-Ears für Gaming, TV und zum Musikhören

Panasonics kabellose Over-Ears RP-HD305B unterstützen den Bluetooth-Standard 5.0 sowie hochwertige Audiocodecs und sind dank aptX LL auch für Computerspiele und zum Fernsehen mit niedrigen Latenzzeiten gerüstet. Für zusätzliche klangliche Flexibilität der bequem sitzenden und universell abgestimmten Hörer sorgen zwei optionale Sound-Modi: ein Bass-Booster und ein...

4.1

Creative SXFI Air

Bluetooth / USB Over-Ear mit „holografischem“ Klang

Stellt euch vor, ihr setzt Kopfhörer auf und hört den Klang wie aus einem High-End-Mehrfachlautsprechersystem im Tonstudio oder wie in der Natur – mit der ursprünglichen, realistischen Tiefe und immersiven Detailtreue, die so eine Umgebung mit sich bringt. Das klingt verdammt innovativ. Und genau das...

3.4

Sennheiser HD 569

Brillanter Soundgenuss ohne Störung von außen

Macht der Sennheiser HD 569 die Vorteile geschlossener Over-Ear-Kopfhörer für Heimkino, HiFi-Genuss und PC-Games verfügbar? Wir prüfen das!

4

Empfehlungen der Redaktion: TV-Kopfhörer

Überspitzt könnte man sagen, dass der Scullcandy Crusher Wireless ein durchgeknallter Lifestyle-Kopfhörer mit eingebautem „Bass-Shock-Controller“ ist. Das würde ihm aber nicht gerecht werden. Denn der Crusher ist ein hochwertig verarbeiteter, super-komfortabler Lifestyle-Kopfhörer. Er überzeugt mit exzellenter Bluetooth-Übertragung und in der Neutraleinstellung seines Stereo-Haptic-Bass-Reglers mit einer hochwertigen HiFi-Ästhetik. Und alle, die ab und an mal den besonderen Kick suchen, können mit dem gelagerten Speaker-System in „unerhörte“ Bassdimensionen aufbrechen.

Jan Bruhnke
Jan Bruhnke 10. Mai 2017

Wer Bluetooth-Hörer mit einem breiten Einsatzspektrum sucht, die gut klingen, angenehm zu tragen sind und über einen ausdauernden Akku verfügen, könnte bei den RP-HD305B von Panasonic fündig werden. Zumal sowohl der Bass-Booster als auch die Stimmenverstärkung einen nützlichen Mehrwert darstellen und die Over-Ears per Knopfdruck druckvoll, bassbetont aufspielen lassen, während Hörbücher oder Filme von einer gesteigerten Sprachverständlichkeit profitieren können. Alternativ zur Funkverbindung geben die Allrounder zudem auch kabelgebunden an der HiFi-Anlage eine gute Figur ab.

Maike Paeßens
Maike Paeßens 10. Januar 2020
Panasonic RP-HD305B

Der Sennheiser HD 569 ist ein ohrumschließender geschlossener Kopfhörer, der mit brillantem, lautem Sound punktet, einen schicken, ergonomischen Auftritt hinlegt und nicht zuletzt auch noch eine Rufannahme- und Sprechfunktionfür Smartphones mit an Bord hat. Auch Verarbeitung, Tragekomfort und Handling des HD 569 sind gut. Die dominanten Höhen dieser Headphones bringen viele Vorteile mit sich, die von der Tiefenstaffelung bis zum Stereoeindruck reichen und dem Wiedergabesignal eine starke Räumlichkeit verleihen. Einzig Resonanzen im Bassbereich trüben den insgesamt positiven Klangeindruck. Unter dem Strich ist der Sennheiser HD 569 vor allem für all solche Interessenten eine gute Wahl, die einen Allround-Kopfhörer suchen, der sowohl vor dem Fernseher als auch am PC/der Konsole wie auch unterwegs einen brillanten Sound mit differenzierten Mitten und Höhen liefert.

Carsten Kaiser
Carsten Kaiser 27. Februar 2019
Sennheiser HD 569