Gerade 25 Euro kostet der leichte, kabelgebundene MA390 Universal In-Ear-Hörer von RHA. Was man für diesen Preis erhält, ist tatsächlich erstaunlich!

Zunächst kommt der robust konstruierte Hörer mit Aluminiumgehäuse in einer Stofftasche mit Clip und drei Passstücken, die einen ansprechenden Tragekomfort und zudem eine gute Isolation von Außengeräuschen gewährleisten. Das Anschlusskabel verfügt im unteren Bereich über eine Stoffummantelung, die störenden Kabelsalat reduziert. Keinesfalls selbstverständlich ist auch die integrierte Fernsprecheinrichtung mit einem multifunktionalen Taster für die Anrufannahme, dem Starten und Stoppen der Musikwiedergabe sowie einem Vor- und Zurückspringen zwischen den Titeln durch Doppel- und Dreifachklick. Noch besser: Das eingebaute Mikrofon liefert eine wirklich überzeugende Sprachverständlichkeit im Telefonbetrieb.

Klang

Der geschlossene MA309u arbeitet mit dem hauseigenen Treiber 130.8. Dabei zeigt sich die Konstruktion pegelstark und bietet gleichzeitig eine gute Geräuschisolierung nach außen. Klanglich gibt es dabei eine echte Überraschung, denn der Kopfhörer spielt in nahezu jedem Genre in überzeugender Weise auf. Er liefert ein breites Spektrum, das von echtem Tiefbass über ausgewogene Mitten bis hin zu hohen Frequenzen reicht, die detailreich und offen aber nie harsch klingen.

Der kräftige Bass steht vorn, so dass ich nicht unbedingt von einer betont neutralen Abstimmung sprechen würde. Gleichzeitig ist die Abbildung tiefer Frequenzen akkurat und druckvoll, so dass keine störende Überbetonung auszumachen ist, sondern vielmehr eine Klangfülle, die schlichtweg Hörvergnügen bereitet. Somit werden Pop- und Dance-Genres treffsicher abgebildet, aber auch Klassik, Jazz, Einzelinstrumente, Stimmen und aggressiver Metal. Auch bei den weiteren Eigenschaften wie Dynamik, dem Stereopanorama und der Abbildung perkussiver Transienten patzt der MA390u nicht, sondern überrascht im Gegenteil mit guten Ergebnissen, die man bei diesem Preis kaum erwartet hätte.

Fazit: RHA MA390 Universal
von Ulf Kaiser

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

RHA gelingt mit dem MA390 Universal ein Volltreffer. Dieser In-Ear-Kopfhörer sitzt nicht nur gut, sondern macht auch klanglich richtig Spaß! Bei einem Verkaufpreis von 25 Euro kann man da eigentlich gleich ein Exemplar in jeder Jacke deponieren!

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Impedanz
17,1 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
110,76 dB
Gewicht mit Kabel
15 g
Kabellänge
135 cm

Lieferumfang

  • 3 Paar Ohrstöpsel in unterschiedlichen Größen
  • Kabel-Clip
  • Netztragetasche

Besonderheiten

  • 3 Jahre Herstellergarantie

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)