In-Ear

In-Ear-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 11 Sekunden

Final B2

Audiophile Balanced Armature In-Ears

Die 2007 gegründete japanische Firma S’Next bietet seit 2009 eigene Kopfhörer an, fertigt aber auch für andere Hersteller der Branche. Die Hörer firmieren unter dem seit 1974 etablierten Markennamen Final, die in der firmeneigenen Fabrik auf den Philippinen hergestellt werden. Das Produktportfolio umfasst dabei dynamische,...

4

Sennheiser Momentum True Wireless 2

Version 2 der True Wireless In-Ears – jetzt mit aktivem Noise Cancelling

Viel ist passiert in den letzten Jahren auf dem Markt der True-Wireless-Kopfhörer. Viele Big Player betraten den Markt, wie beispielsweise Apple, Samsung oder Huawei, und viele technische Weiterentwicklungen fanden statt. Mittendrin statt nur dabei ist seitdem auch der deutsche Hersteller Sennheiser, der Ende 2018 mit...

4.6

TaoTronics SoundLiberty 79

Günstige True Wireless In-Ears mit gutem Remote-Konzept

Im Preisbereich um die 50 Euro tummeln sich mittlerweile eine ganze Menge Anbieter von True Wireless In-Ears. Mit den TaoTronics SoundLiberty 79 (TT-BH079) gibt es einen weiteren Teilnehmer in diesem höchst attraktiven Preissegment.

3.8

Padmate Pamu Slide

True Wireless In-Ears mit Touch-Steuerung und außergewöhnlich hoher Akkulaufzeit

Die sporttauglichen, kabelbefreiten In-Ears Pamu Slide von Padmate sind rund und kraftvoll abgestimmt, bieten einen äußerst bequemen, stabilen Sitz und trumpfen mit exzellenten Ausdauerwerten auf, was sowohl die Laufzeit der Hörer als auch die Akkureserve des Transport-Cases betrifft.

3.9

Zubehör Von Pete Schloßnagel vor 2 Wochen

Comply SoftCONNECT

Ohrpassstücke für Apple AirPods und EarPods

Apples AirPods zählen zu den meistverkauften Kopfhörern und werden täglich von Millionen getragen. Allerdings scheiden sich an ihrem Formfaktor nach wie vor die Geister: Ear-Buds stecken nicht im Gehörgang wie In-Ears, sondern sitzen davor. Das heißt, den einen passen sie wie angegossen, den anderen hängen...

3.3

Samsung Galaxy Buds+

True Wireless In-Ears mit „Sound by AKG“

Nachdem die Samsung Galaxy Buds in unserem Test mit der Note 3,9 ein durchaus respektables Ergebnis erzielt haben, schickt der südkoreanische Megakonzern nun deren Nachfolger, die Galaxy Buds+, ins Rennen. Die Plus-Version will mit einer höheren Akkulaufzeit und besseren Sound, für den die Akustikspezialisten AKG...

4

Fostex TM2

Modulare True Wireless In-Ears mit optional nutzbarem IEM-Bluetooth-Adapter

Die kabelbefreiten In-Ears TM2 von Fostex bieten eine hohe Laufzeit und unterstützen den Bluetooth-Standard 5.0 sowie mit aptX und dem AAC-Format hochwertige Audiocodecs. Klanglich besitzen die Hörer in Anlehnung an kabelgebundene Studiokopfhörer eine neutrale, analytische Ausrichtung, während zur Steuerung von Android- und iOS-Geräten eine Touch-Oberfläche...

3.9

Umi Essentials W9

Günstige True Wireless In-Ears mit Bluetooth 5

Brauchbare True Wireless In-Ears für 40 Euro, geht das? Ja, das geht! Überraschend gut, wie Umi Essentials – eine Marke von Amazon – mit den W9 True Wireless Earphones beweist, auch wenn man nicht zu viel erwarten sollte.

3.4

Sony WF-1000XM3

True Wireless In-Ear-Kopfhörer mit adaptiven Noise Cancelling

Mit dem WF-1000X (zum Test) spielte Sony bereits vor über zwei Jahren ganz vorne mit in der True-Wireless-Liga. Nun schickt der Hersteller mit der aktuellen zweiten Version einen Nachfolger aufs hart umkämpfte Spielfeld.

4.3

Fun Generation Rock Buds White

Preiswerte True Wireless In-Ears im Hosentaschenformat

Dass guter Klang nicht teuer sein muss, stellt Fun Generation mit den Rock Buds unter Beweis. Trotz ihres sehr kompakten, leichten Formats spielen die kabelbefreiten In-Ears gekonnt kraftvoll auf, wobei hochwertige Audiocodecs wie aptX oder das AAC-Format und der Bluetooth-Standard 5.0 unterstützt werden.

4.4