Der kompakte Sennheiser HD 229 bietet »Deep Bass Kick« und angenehmen Tragekomfort.

Verarbeitung und Handling

Der geschlossene HD 229 ist ohraufliegend und lässt sich je nach Kopfgröße großzügig justieren. Die Hörmuschelhalterungen sind drehbar und beweglich. Insgesamt macht der Kopfhörer einen etwas wackeligen und mäßig robusten Eindruck. Positiv zu vermerken ist aber, dass die Verbindung der beiden Hörmuscheln über den Bügel geführt ist und einem damit keine lästigen beidseitigen Kabel ins Gehege kommen. Eine Klappvorrichtung für leichteren Transport bietet der HD 229 leider nicht.

Tragekomfort

Durch das leichte Gewicht und den an der Oberseite gepolsterten Bügel sitzt der HD 229 angenehm und passt sich der Ohrposition an. Das Polster der Hörmuschel fängt allerdings nach einiger Zeit merklich an, auf die Ohren zu drücken, weswegen man den Kopfhörer nach einer gewissen Zeit minimal verschieben oder absetzen sollte, um das Ohr zu entlasten.

Klang

Der HD 229 wirbt mit voller Bass-Wiedergabe – nicht zu Unrecht. Durch seine geschlossene Bauweise klingt der Bassbereich knackig, ohne schwammig und undefiniert zu sein. So richtig Spaß macht der Kopfhörer damit in Stilrichtungen wie Pop, Rock oder Funk. Mitten und Höhen sind angenehm, im Hochton- bis Superhochton-Bereich vermisse ich eine gewisse Präsenz, was sich manchmal bei HiHats und Percussion bemerkbar macht.

Die geschlossenen Hörmuscheln schirmen Außengeräusche ordentlich ab und eignen sich damit grundsätzlich auch für Bus und Bahn. Wer auch leise Musik ohne Außengeräusche hören will, sollte jedoch einen echten ohrumschließenden Kopfhörer (ggf. auch mit Noise-Cancelling-Funktion) in Betracht ziehen.

Zubehör

Außer dem Kopfhörer ist kein weiteres Zubehör wie etwa Transporttasche oder Klinke-Adapter vorhanden.

Fazit: Sennheiser HD 229
von Lukas Ruschitzka

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Der HD 229 bietet eine sehr gute Klangqualität zum günstigen Preis. Er begeistert vor allem im Bass-Bereich und ist daher prädestiniert für groovige Stilrichtungen wie Pop, Rock, Funk oder Hiphop. Auch für klassische Aufnahmen, Filmmusik und Hörspiele kann ich den Kopfhörer empfehlen. Abstriche machen muss man dagegen beim Tragekomfort, wenn es um’s stundenlange Musikhören geht.

Hier erhältlich:

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
On-Ear
Bauweise
geschlossen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
18 - 22.000 Hz
Impedanz
18,1 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
93,26 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
226 g
Gewicht mit Kabel
91 g
Gewicht ohne Kabel
83 g
Kabellänge
145 cm

Lieferumfang

    Besonderheiten

    • auch in Weiß erhältlich

    Ähnliche Modelle

    Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

    Alle Ratgeber (22)

    Hinterlasse einen Kommentar

    avatar
      Subscribe  
    Benachrichtige mich zu: