HiFi-Kopfhörer mit präsentem Bass und vernünftigem Gesamt-Sound.

Der AX3iS sitzt angenehm auf dem Kopf. Die mit Kunstleder bezogenen Muscheln liegen fest an, drücken glücklicherweise aber nicht. Wie es sich für moderne HiFi-Kopfhörer gehört, ist er mit einer MP3-Player-Fernsteuerung ausgestattet – Mikrofon inklusive. Ein Schieberegler an der Fernbedienung ist für die Steuerung der Lautstärke verantwortlich. Leider regelt er das Volumen nur innerhalb eines bestimmten Bandes: Es ist nicht möglich, den Kopfhörer vollkommen stumm zu schalten.
Der Klinkenstecker ist um 90 Grad gewinkelt – das ist vorbildlich. Ist doch so für ein wenig Zugentlastung auf der Kopfhörerbuchse des MP3-Players gesorgt. Leider fehlt ein Adapter auf große Klinke. Ein Manko für Freunde des Musikgenusses auf dem heimischen Sofa.
Als Pluspunkt verbucht der Hörer für sich, dass sich die Ohrmuscheln um 90 Grad einklappen lassen, so dass der Kopfhörer flach zusammengelegt werden kann. Ein angenehm weicher Transportbeutel hilft, den Kopfhörer sicher von A nach B zu transportieren.

Klang

Klanglich präsentiert der AX3iS dem Hörer ein solides Bassfundament. Der Bass ist voll und präsent, wummert jedoch nicht, lässt aber auch das letzte Prozent an Impulskraft vermissen. Die leichte Bassbetonung zieht sich noch bis in die unteren Mitten. Was sich bei Elektronik und Black Music eher positiv bemerkbar macht, wird bei Rock eher angestrengt.
Da die oberen Mitten und Höhen recht präsent sind, kommt er jedoch mit Folk ganz gut zurecht. Die Musik wirkt luftig und aufgeräumt. Generell könnten die Höhen jedoch ein wenig präsenter und detailreicher sein. Stellenweise neigen die Stücke dazu, etwas blass und dumpf zu klingen. Gerade bei Klassik und Jazz, aber auch bei Rock macht sich diese Absenkung bemerkbar. Gepaart mit der Anhebung im Bass und den unteren Mitten geraten dichte Stücke manchmal etwas matschig.
Der Audio-Technica eignet sich für Einsteiger in die Welt des mobilen HiFi. Er ist kein Klangwunder, bietet aber einen angenehmen und vernünftigen Sound. Für ein junges Publikum könnte er jedoch vielleicht zu unaufgeregt klingen. Seine Färbungen machen den ATX AX3iS nicht unbedingt zur ersten Wahl im Studiobereich. Als abschirmender Kopfhörer unterwegs oder für den Urlaub bietet er jedoch ein solides Klangbild und leistet zufriedenstellende Arbeit.

Fazit: Audio-Technica ATH-AX3iS
von Nils Quak

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Zufriedenstellender Over-Ear-Hifi-Kopfhörer, der für die Generation Smartphone zu wenig Pfund mit auf die Waage bringt und sich an Bass-Heads älteren Semesters wendet.

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
Over-Ear
Bauweise
geschlossen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
10 - 24.000 Hz
Impedanz
55,4 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
99,45 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
456,5 g
Gewicht mit Kabel
159 g
Gewicht ohne Kabel
141 g
Kabellänge
125 cm

Lieferumfang

  • Transporttasche
  • Tasche

Besonderheiten

  • Kabel mit Fernbedienung

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Kommentare

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.