Der QuietComfort 25 von Bose bietet angenehmen Tragekomfort, sehr leistungsfähiges digitales Noise Cancelling sowie eine gute Klangqualität.

Verarbeitung und Handling

Der QuietComfort 25 ist exzellent verarbeitet und fühlt sich hervorragend an. Er liegt gut in der Hand und macht einen robusten Eindruck. Die Hörmuscheln sind schwenk- und zusammenklappbar, so dass er sich zum Transport und zur Aufbewahrung auf geringe Größe zusammenfalten lässt. Das schicke Design und die griffige Oberfläche, die übrigens im Vergleich zu Mitbewerbern überhaupt nicht anfällig gegen Fingerabdrücke ist, komplettiert den positiven ersten Eindruck.

Wie es sich für diese Preisklasse gehört, ist das Kabel, das Kopfhörer und Audioquelle verbindet, abnehmbar und damit auch austauschbar. Es wirkt jedoch robust und gut verarbeitet; hier wackelt nichts.

Tragekomfort

Da die Hörmuscheln frei beweglich sind, schmiegt sich der Kopfhörer automatisch an die Ohren an, sobald man ihn auf die richtige Kopfgröße eingestellt hat. Dann sitzt der QuietComfort äußerst bequem. Nach einer Stunde des Musikhörens fing der Bügel an, leicht auf den Kopf zu drücken und Kopfschmerzen zu verursachen. Um dem abzuhelfen, musste ich den Bügel etwas lockerer (größer) stellen und konnte dann unbeschwert und ohne Drücken weiterhören. Dies ist aber sehr von der Kopfform und -Größe abhängig. Kollegen von mir verwenden den Kopfhörer den ganzen Tag lang und schwärmen vom auch über Stunden bequemen Tragekomfort.

Klang & Geräuschunterdrückung

Der Sound des QuietComfort 25 ist sehr ausgewogen, und zwar in allen Frequenzbereichen. Das Hören von bassreichen Tracks ist eine reine Freude. Auch die Höhenwiedergabe ist gelungen: Angenehm, extrem klar, aber nicht aufdringlich, was sich vor allem bei filigranen Klassik- oder Orchester-Aufnahmen bemerkbar macht. Alle Referenz-Tracks klangen gleichermaßen gut, egal, ob Pop, Elektro oder Klassik.

Den QuietComfort 25 wird sich vermutlich niemand kaufen, der es nicht vor allem auf die integrierte digitale Noise-Cancelling-Funktion abgesehen hat. Und diese arbeitet erstaunlich gut. Umgebungsgeräusche – besonders tieffrequenter Lärm wie Dröhnen in Bus/Bahn/Flugzeug – werden sehr überzeugend mit Hilfe von integrierten Mikros herausgefiltert. Das funktioniert auch ohne angestecktes Audiokabel. Ein geringes Rauschen ist leider zu vernehmen, wenn keine Musik läuft. Dieses ist allerdings deutlich leiser als bei anderen vergleichbaren Modellen und fällt wirklich nur bei Stille auf.

Der Kopfhörer benötigt für den optimalen Betrieb eine Batterie bzw. einen Akku (mitgeliefert wird eine AAA-Alkali-Batterie). Fehlt diese oder ist sie leer, kann man zwar noch Musik hören, die Qualität ist dann aber um Welten schlechter, da die digitale Klangregelung nicht mehr arbeitet. Auch auf die Geräuschreduzierung muss man dann logischerweise verzichten. Sehr schade ist, dass sich kein Akku direkt im Kopfhörer aufladen lässt. Eine integrierte Lademöglichkeit über einen Power-Adapter oder via USB wäre für diesen Preis schön gewesen.

Zubehör

Erwähnenswert ist die im Audiokabel integrierte Fernbedienung. Mit ihr lässt sich die Lautstärke verstellen, die Musik pausieren oder der nächste Track starten. Dies funktionierte an allen von mir getesteten MacBooks, iPhones und iPads – an meinem Android-Smartphone klappte das Verstellen der Lautstärken nicht. Bose bietet deshalb eine spezielle Android-Version an, beim Kauf also aufpassen! Das Kabel beinhaltet ein Mikrofon, so dass der QuietComfort auch zum Telefonieren benutzt werden kann. Das Annehmen und Beenden von Anrufen geschieht dann auch über die Fernbedienung.

Weiterhin wird ein Flugzeug-Adapter mit zwei ausklappbaren Klinkensteckern mitgeliefert, der die Kompatibilität mit unterschiedlichen Bordunterhaltungs-Systemen sicherstellen soll. Hier wurde mitgedacht!

Fazit: Bose QuietComfort 25
von Lukas Ruschitzka

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Der Bose QuietComfort 25 besticht mit sehr gutem Klang und ebenso gutem Tragekomfort. Richtig eingestellt lässt er sich über mehrere Stunden ermüdungsfrei tragen. Die integrierte Geräuschunterdrückung gehört zum besten, was ich in dieser Preisklasse gehört habe. Eine mitgelieferte Fernsteuerung runden das gelungene Gesamtpaket ab. Einzige Wermutstropfen sind der hohe Preis und die fehlende integrierte Lademöglichkeit.

Hier erhältlich:

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
Over-Ear
Bauweise
geschlossen
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
466,5 g
Gewicht mit Kabel
222 g
Gewicht ohne Kabel
205 g
Kabellänge
150 cm

Lieferumfang

  • Flugzeug-Adapter für unterschiedliche Bordunterhaltungs-Systeme
  • Transport-Etui
  • AAA-Batterie
  • Mehrsprachige Bedienungsanleitung

Besonderheiten

  • auch in Schwarz erhältlich

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: