Die Firma Hörluchs aus dem bayrischen Hersbruck ist bislang vor allem auf den Bereich Gehörschutz spezialisiert. So kann man hier bei Bedarf an die eigenen Ohren angepasste Passstücke beziehen. Das Modell Easy Up versteht sich als hochwertiger In-Ear-Kopfhörer für den Musikgenuss. Extras wie eine Freisprecheinrichtung sind an der überzeugend verarbeiteten und zudem dekorativen Konstruktion also nicht vorgesehen.

Das wechselbare Anschlusskabel ist durch eine Beschichtung weitgehend verdrillfrei. Die dynamischen 8-mm-Treiber sind in einem großen, ergonomisch geformten Kunststoffgehäuse untergebracht, das ähnlich wie ein angepasster Gehörschutz im Trichter zum äußeren Gehörgang sitzt, während das drehbare Kabel oben über die Ohrmuschel geführt wird und somit auch gleich für einen sicheren Halt sorgt. Zum Lieferumfang gehören fünf Ohrpassstücke, so dass sich die richtige Größe gut finden lässt.

Praxis und Klang

Hat man sich an die anders geformte Ohrmuschel gewöhnt, ist der Tragekomfort überzeugend, auch bei längeren Hörsitzungen. Die Dämpfung von Außengeräuschen fällt mittelkräftig aus, der Geräuschaustritt bei richtigem Passstück gering. In dieser Konfiguration ist das Klangerlebnis stimmig und liefert einen Frequenzgang, der von echtem Tiefbass bis zu den obersten Höhen reicht. Der Easy Up ist ab Werk mit einem leichten Bassboost versehen, der für zusätzlichen Druck insbesondere bei niedrigen Pegeln und im Mobileinsatz sorgt. Insbesondere bei tiefbasshaltigem Material kann diese Betonung Hörer mit audiophilem Anspruch aber auch ein wenig stören. Im Allgemeinen jedoch zeigt sich die Reproduktion des Bassbereichs definiert und dynamisch.

Der Mittenbereich zeigt sich ausgewogen und bildet Stimmen, akustische und elektrische Instrumente detailverliebt und mit angenehmer Wärme ab. Der Höhenbereich sorgt durch eine schnelle Ansprache für gute Transparenz für ein sauber ausgelöstes, stabiles Stereopanorama. Störende Härten vermeidet der Easy Up, wenngleich er entsprechende Produktionen durchaus sicher enttarnt. Die Detailauflösung oder das räumliche Klangerlebnis hochwertiger offener Over-Ear-Modelle erreicht er jedoch nicht.

Fazit: Hörluchs Easy Up
von Ulf Kaiser

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Für 119 Euro gelingt Hörluchs mit dem Easy Up ein wirklich guter Wurf. Der In-Ear-Hörer fokussiert auf gute, ergonomische Passform und Klangqualität. Dabei wirft er Extras wie eine Interaktion mit dem Smartphone und Telefoniefunktionen bewusst über Bord. Easy Up wendet sich damit klar und erfolgreich an Musikliebhaber aus jedem Genre.

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
20 - 25.000 Hz
Impedanz
17,1 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
110,66 dB
Kabellänge
115 cm

Lieferumfang

  • 5 Paar Ohrpassstücke
  • Kleidungs-Clip
  • Tragebeutel

Besonderheiten

  • austauschbares Kabel

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (22)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: