Autorenprofil

Markus Wilmsmann

Markus Wilmsmann

Markus Wilmsmann beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Musik und allem, was dazugehört. Hauptberuflich dreht er für das Onlineportal EventElevator spannende Reportagen aus der Welt der Veranstaltungstechnik.
4.38

Sennheiser HD 201 Preis-Leistungs-Wunder für Einsteiger in die Welt der Kopfhörer

Der Sennheiser HD 201 muss sich trotz des wesentlich günstigeren Preises in vielen Punkten nicht hinter seinem größeren Bruder HD 203 verstecken. Vor allem der Tragekomfort ist bei größerem Kopfumfang etwas besser. Und der Klang im Angesicht des Preises von unter 20 Euro mehr als...

4.63

Beyerdynamic DT 100 Geschlossener Klassiker für's Studio und den Live-Einsatz

Eine graue Eminenz für alle, die keinerlei Wert auf Äußerlichkeiten legen, sondern einen verlässlichen Begleiter für Außenaufnahmen, den Einsatz im Studio oder bei Live-Anwendungen suchen.

4.63

Harman Kardon SOHO White Extrem edles Design und sinnvolles Zubehör für Menschen, die das Außergewöhnliche suchen

Der Harman Kardon SOHO heißt vermutlich so, weil man mit ihm um den Hals zu jedem Soho House Zutritt erhält, auch wenn man kein Mitglied dieses elitären Clubs ist. Und klanglich weiß der Edelhörer ebenfalls zu überzeugen.

4.63

Harman Kardon SOHO Black Extrem edles Design und sinnvolles Zubehör für Menschen, die das Außergewöhnliche suchen

Der Harman Kardon SOHO heißt vermutlich so, weil man mit ihm um den Hals zu jedem Soho House Zutritt erhält, auch wenn man kein Mitglied dieses elitären Clubs ist. Und klanglich weiß der Edelhörer ebenfalls zu überzeugen.

4.38

Focal Sphear Schicker In-Ear-Kopfhörer mit außergewöhnlich gutem Klang und cleveren Features

Rein äußerlich ist der Focal Sphear ein sehr stylisches Produkt geworden. Die Verpackung ist ein richtiger Edelschuber mit ausgeklügeltem Unterbringungsmechanismus für den Hörer selbst und das Zubehör. Das mag noch nicht viel heißen, aber die „Durchdachtheit“ und Liebe zum Detail setzt sich auch beim Hörer...

4.25

RHA MA750i Edler In-Ear mit mächtig viel Zubehör

Ein In-Ear-Kopfhörer für rund 100 Euro muss schon mit besonderen Features aufwarten, um diesen Preis zu rechtfertigen. Vor allem, wenn günstigere Produkte desselben Herstellers die Messlatte schon ziemlich hochgelegt haben.

4.25

Skullcandy Grind Wireless Kompakter On-Ear-Kopfhörer mit kompaktem Klang

Der Grind Wireless von Skullcandy ist eins der neuesten Pferde im Stall des US-amerikanischen Unterhaltungselektronikherstellers. Neben dem gelungenen Design fällt vor allem die kompakte Bauweise positiv auf.