Die Uplift 2 Kopfhörer von House of Marley sind für den urbanen Lifestyle wie geschaffen. Ein hoher Tragekomfort, das integrierte Mikrofon und eine Gerätesteuerung per Dreifachtaster werten den mobilen Hörspaß im ÖPNV und auf Reisen deutlich auf. Zumal sich Nachhaltigkeit mit einem ansprechenden Design vereint.

House of Marley ist bekannt nachhaltige Produkte herzustellen. Bei den Uplift 2 In-Ears kommt dieser Grundsatz auch direkt beim Erwerb des Produktes zum Tragen, indem der Hersteller verspricht, dass pro verkauftem Exemplar ein Baum gepflanzt wird. Der Kopfhörer selbst wurde aus wiederverwertbarem Aluminium und FSC-zertifiziertem Holz hergestellt, wobei die In-Ears oval geformt und ergonomisch abgewinkelt sind. Hierdurch entsteht in der Tat ein hoher Tragekomfort, der auch über längere Zeiträume hinweg Bestand hat. Das Kabel hingegen verfügt über eine geflochtene Isolierung, die lästiges Verknoten minimiert und an sich ein wertiges Gefühl vermittelt. Als störend empfinde ich jedoch die Kabelgeräusche beim Laufen oder in Bewegung. Dieser Kritikpunkt ließe sich beispielsweise durch einen Kabelclip verbessern.

Steuerung optimiert für iOS-Geräte

Das integrierte Mikrofon und die Bedienelemente ermöglichen ein Annehmen von eingehenden Anrufen per Tastendruck während des Hörens. Hierbei ist an der Sprachverständlichkeit beim Telefonieren nichts zu bemängeln und die Wiedergabe wird nach dem Auflegen automatisch fortgeführt. Neben der Lautstärkeregelung per Plus- und Minus-Taster bietet der zentral platzierte Multifunktionstaster Steuerungsoptionen für Play/Stopp sowie vor und zurück, um den nächsten oder vorherigen Titel abzuspielen. Einfaches Betätigen startet oder stoppt die Wiedergabe, ein Doppelklick navigiert zum folgenden Titel und durch dreifaches Drücken wird zurückgesprungen. Dieser Ansatz ist gelungen, da grundlegende Funktionen wie die Annahme von Telefonaten, das Regeln der Lautstärke und die Track-Auswahl direkt über den Kopfhörer gesteuert werden können und das Gerät währenddessen in der Hosen- oder Jackentasche verweilen kann.

Sound

Den Klang der Uplift 2 In-Ears empfinde ich insgesamt als recht ausgewogen und rund, so dass Musikhören Spaß macht. Mir persönlich fehlt es an Breite im Stereofeld, wodurch der Sound teilweise einen dumpfen Charakter erhält. Ich würde mir in den Mitten und Höhen auch mehr Offenheit und Präzision wünschen. Angesichts des Preises muss man die Kritik an der gebotenen Klangqualität allerdings etwas relativieren, da sie innerhalb des Preissegmentes völlig in Ordnung geht.

Fazit: House of Marley Uplift 2
von Maike Paeßens

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Wer auf der Suche nach funktionalen In-Ears für sein iOS-Gerät ist, die auch optisch Akzente setzen und aufgrund einer guten Abschirmung Hörspaß im Großstadtdschungel bieten, sollte sich die Uplift 2 In-Ears einmal genauer ansehen. Ein attraktiver Preis und der vermittelte Nachhaltigkeitsgedanke laden auch zum Verschenken ein.

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
20 - 20.000 Hz
Impedanz
17,8 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
112,5 dB
Gewicht mit Kabel
14 g
Kabellänge
135 cm

Lieferumfang

  • 3 Paar Ohrstöpsel

Besonderheiten

  • in Schwarz, Silber und Messing erhältlich

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: