ANZEIGE
ANZEIGE

JBL Reflect Aero

Wasserdichte True Wireless Sport-In-Ears mit adaptivem Noise Cancelling

Kurz & knapp

Glänzen können die stabil sitzenden True Wireless In-Ears JBL Reflect Aero mit der hochwertigen Schutzklasse IP68 und den vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten per App. Dank gutem Sound und einer funktionalen Umgebungsgeräuschkontrolle bringen die Sporthörer zudem eine hohe Alltagstauglichkeit mit. Als Schwachpunkte der JBL Reflect Aero lassen sich die recht niedrige Gesamtlaufzeit und eine eher dürftige Gesprächsqualität bei Wind oder Hintergrundgeräuschen benennen.

Vorteile:
  • stabiler Sitz
  • Hörer gemäß IP68 staub- und wasserdicht
  • Umgebungsgeräuschkontrolle
  • individuelle Klang- und Höreranpassung per App
  • Einbindung von Google Assistant und Alexa (nur bei Android-Geräten)
  • unterstützen Multipoint-Verbindungen
  • latenzreduzierter Video-Modus
Nachteile:
  • eingeschränkte Sprachverständlichkeit bei Wind und Umgebungsgeräuschen
  • Grundrauschen im Transparenz- und TalkThru-Modus
  • Hörer ohne Ladestandsanzeige
ANZEIGE

JBL hat mit den Reflect Aero kabellose In-Ears für sportlich Aktive im Programm, die sich durch eine staub- sowie wasserdichte Verarbeitung auszeichnen, kraftvoll abgestimmt sind und Umgebungsgeräusche je nach Bedarf abschwächen oder verstärken können. Umfangreiche Hörer- und Klangeinstellungen lassen sich zudem über die App vornehmen.

Die Reflect Aero sind in Weiß, Schwarz, Mint oder Blau erhältlich und werden mit jeweils drei Größen an Eartips und Silikonflügeln (Powerfins) ausgeliefert, die sich frei kombinieren lassen. Ist eine geeignete Zusammenstellung gefunden, werden die In-Ears in die Ohrmuschel hineingedreht, was einen festen, stabilen Sitz gewährleistet, der auch stärkeren Erschütterungen standhält. Für den Sport und Outdoor-Einsätze sind die Hörer zudem bestens durch eine staub- und wasserdichte Fertigung gemäß IP68 gerüstet. Hierdurch erleichtert sich auch die Reinigung und Pflege des Systems, indem sich beispielsweise Salzwasser- oder Schweißrückstände nach der Nutzung direkt abspülen lassen. In den Wintermonaten kann ebenfalls als praktisch empfunden werden, dass die Sporthörer unter eine Mütze passen, wenn diese nicht zu eng anliegt, da die Gehäuse nicht weit hervorstehen.

Akkulaufzeit

Bei gehobenerer Lautstärke lässt sich mit den Reflect Aero im Grundmodus eine Hörzeit von sechs Stunden und 20 Minuten erreichen, die sich auf fünf Stunden und 10 Minuten verkürzt, wenn die adaptive Geräuschunterdrückung genutzt wird. Darüber hinaus können die In-Ears im Case zwei Mal wieder vollständig aufgeladen werden bis eine externe Stromquelle benötigt wird. Somit ergibt sich eine Gesamtlaufzeit von 19 Stunden im Standardbetrieb oder bis zu fünfzehneinhalb Stunden im ANC-Modus, was in der Regel ausreichend, aber nicht viel ist. Aufgefallen ist während der Testphase, dass die In-Ears mit einer gewissen Sorgfalt in die Ladevorrichtung des Cases gelegt werden wollen. Da auf eine Ladestandsanzeige verzichtet wurde, ist leider nicht direkt ersichtlich, ob die Hörer auch tatsächlich geladen werden. Beim Case, das Strom über den USB-C-Anschluss bezieht, erlischt hingegen die LED nach 110 Minuten, um zu signalisieren, dass die Akkureserve wieder hergestellt ist.

Bedienung

Das Koppeln der JBL Reflect Aero, die den Bluetooth-Standard 5.2 und Multipoint-Verbindungen mit zwei Geräten gleichzeitig unterstützen, kann direkt mit dem Öffnen des Lade-Cases erfolgen. Hierdurch wird das System eingeschaltet und automatisch in den Pairing-Modus versetzt, während das Zurücklegen in die Ladevorrichtung zum Ausschalten dient. Bei Android-Geräten ist ebenfalls ein schnelles Verbinden via Google Fast Pair möglich. Nicht vorgesehen ist hingegen ein manuelles Ein- und Ausschalten über die berührungsempfindlichen Höreroberflächen. Per App kann jedoch eine automatische Abschaltung bei Inaktivität konfiguriert werden. Zudem ist die Belegung der Touch-Steuerung innerhalb von vorgegeben Settings über die App anpassbar. Ab Werk lässt sich die Wiedergabe steuern, Vor- und Zurückspringen sowie zwischen ANC- und Umgebungsmodus umschalten. Ebenso besteht ein direkter Zugriff auf die TalkThru-Funktion zur Kommunikation mit Mitmenschen und die Sprachsteuerung. Während auf dem iPhone und iPad Siri zur Verfügung steht, kann bei Android-Geräten die Einbindung von Alexa oder Google Assistant erfolgen. Ergänzend zur Touch-Steuerung sind die Sporthörer noch mit einer Trageerkennung ausgestattet, so dass die Wiedergabe beim Ablegen automatisch pausiert, was per App deaktivierbar ist.

ANZEIGE

Audio- und Video-Modus

An Audiocodecs unterstützen die JBL Reflect Aero den Bluetooth-Standard SBC und das hochwertigere AAC-Format. Darüber hinaus stehen über die App-Anbindung mit dem Audio- und Video-Modus zwei Optimierungen zur Auswahl, wobei der Audio-Modus auf eine gesteigerte Klangqualität abzielt. Im Video-Modus erfolgt hingegen eine Latenzreduzierung, wodurch sich die Synchronität von Bild und Ton beim Gaming oder Filmeschauen verbessert. Gut umgesetzt ist zudem, dass sich die Optimierungen kaum auf die Stabilität der Funkverbindung auswirken. Während sich innerhalb von Gebäuden mehrere Räume überbrücken lassen, besteht im Freien eine Reichweite von bis zu 20 Metern.

Sprachverständlichkeit beim Telefonieren

Dem Hersteller zufolge verfügen die Reflect Aero über jeweils drei Beamforming-Mikrofone pro Seite, die für eine klare und deutliche Übertragung der eigenen Stimme sorgen. Allerdings nur in einer ruhigen Umgebung, da Wind- und Hintergrundgeräusche nicht merklich abgeschwächt werden und die Gesprächsqualität trüben.

ANZEIGE

App-Anbindung

Die JBL Headphones App (Android und iOS) bietet vielseitige Personalisierungsmöglichkeiten wie eine EQ-Sektion für eigene Klangeinstellungen, die speicherbar sind. Darüber hinaus stehen mit „Jazz“, „Vocal“, „Bass“, „Club“ und „Studio“ fünf vorgefertigte Presets zur Auswahl. Ein weiteres zentrales Element stellt die Umgebungsgeräuschkontrolle dar: Sowohl der Transparenzmodus als auch die Geräuschunterdrückung der Reflect Aero sind anhand von sieben Intensitätsstufe regelbar. Alternativ steht ein adaptiver ANC-Modus zur Verfügung, der sich automatisch an das Umfeld anpasst. Auch Hörereinstellungen wie die Mithörfunktion (VoiceAware) bei Telefonaten sind in drei Verstärkungsstufen konfigurierbar, wodurch sich eine natürlichere Gesprächssituation erzielen lässt. Zudem können die multilingualen Sprachansagen der In-Ears ein- oder ausgeschaltet werden, während ein Passform-Test den Sitz prüft. Auch beim Auffinden der Hörer kann die App behilflich sein, indem sich ein lauter Piepton aktivieren lässt. Was ebenfalls nicht fehlt, ist die Option Firmware-Updates vornehmen zu können.

So gut ist der ANC-, Umgebungs- und TalkThru-Modus der JBL Reflect Aero

Im Transparenzmodus (Ambient Aware) ist ein Grundrauschen vorhanden, das sich von Stufe zu Stufe erhöht und in den oberen Einstellungen die Wiedergabe beeinflussen kann. Allerdings erfolgt die Verstärkung an Außengeräuschen sauber und lautstark, so dass bereits die mittleren Stufen ausreichen, um während der Wiedergabe ansprechbar zu sein und das Umfeld wahrnehmen zu können. Zudem kann im TalkThru-Modus, der den Wiedergabepegel automatisch absenkt, problemlos eine Unterhaltung geführt werden, auch wenn ein stärkeres Rauschen besteht.

Die Geräuschunterdrückung der JBL Reflect Aero arbeitet hingegen lautlos und schwächt den tieffrequenten Bereich recht deutlich ab, während das obere Frequenzspektrum eher geringfügig gefiltert wird. Dabei befinden sich der regelbare ANC-Modus in der Maximaleinstellung und das adaptive Noise Cancelling auf einem vergleichbaren Niveau. Steigern lässt sich die Wirkung allerdings, wenn die Gehörgangskompensation aktiv ist und zuvor ein sogenannter Gehörgangstest mithilfe der App absolviert wurde. Hierzu ist zwar eine sehr laute Umgebung erforderlich, was etwas fragwürdig erscheint. Im Anschluss gelingt es der Geräuschunterdrückung jedoch, tiefe Störquellen breitbandig auszublenden und Hintergrundstimmen effektiv abzuschwächen, so dass diese beim Musikhören kaum noch wahrgenommen werden. Lediglich hochfrequente Geräusche dringen noch durch, werden aber ebenfalls reduziert.

Der Klang der JBL Reflect Aero

Der volle, warme Grundklang der JBL Reflect Aero verfügt über eine gehaltvolle, kräftige Basswiedergabe, die sich lediglich in den untersten Regionen ein wenig zurückhält, um stets kontrolliert und druckvoll zu klingen. Insofern lassen sich die Reflect Aero sehr gut zum Antreiben beim Sport nutzen und sorgen genreübergreifend für Hörspaß. Wer hingegen einen wuchtigeren Tiefbass favorisiert, kann diesen unproblematisch mit dem EQ anheben. Umgekehrt führt eine leichte Absenkung im mittleren Bassbereich zu einer noch ausgewogeneren Darstellung. Auch der Mittenbereich besitzt Durchsetzungsfähigkeit für den mobilen Einsatz, vernachlässigt dabei aber nicht die feingeistigeren Qualitäten, so dass sich in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre auf dem Sofa mühelos Details entdecken lassen. Ein gelungener Brückenschlag, der die Sporthörer vielseitig einsetzbar macht. Zumal die charismatische Stimmenwiedergabe gut verständlich ist. Mit Elan werden darüber hinaus die oberen Lagen abgebildet, wodurch gewünschte Akzente gesetzt werden, ohne über das Ziel hinauszuschießen. Zischlaute werden dabei eher sanftmütig wiedergegeben, was den gutmütigen Grundcharakter der leicht bassbetonten Abstimmung unterstützt.

vor 1 Jahr von Maike Paeßens
  • Bewertung: 4
  • Sound
  • Handling
  • Preis/Leistung
  • Funktion

Technische Daten

  • BauformIn-Ear
  • Bauweisegeschlossen
  • Wandlerprinzipdynamisch
  • Audio-Übertragungsbereich (Hörer)20 - 20.000 Hz
  • Impedanz16 Ohm
  • Schalldruckpegel (SPL)@1 kHz / 1 mW: 99 dB
  • Gewicht ohne Kabelje 6,5g, Case 13 g

Lieferumfang

  • Eartips und Powerfins in jeweils drei Größen (S, M, L)
  • USB-C auf USB-A-Ladekabel
  • Lade-Case

Besonderheiten

  • in Weiß, Schwarz, Mint oder Blau erhältlich
  • BT-Codecs: SBC, AAC
  • BT-Version: 5.2
  • BT-Profile: A2DP V1.3, AVRCP V1.6, HFP V1.8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE