Der Sennheiser Urbanite XL Wireless kommt mit neuester Bluetooth-Technologie und überzeugt klanglich nicht nur Bassliebhaber.

Vorstellung

Sennheisers „XL Wireless“ aus der Urbanite-Serie ist ein großer, ohrumschließender geschlossener Kopfhörer, der primär fürs Unterwegssein entwickelt wurde. Die kabellose Funktionalität wird über Bluetooth 4.0 realisiert, inklusive Unterstützung von aptX und NFC für einfaches Pairing von kompatiblen Geräten. Im Lieferumfang befinden sich neben dem Hörer ein USB-Ladekabel, ein Klinkenkabel mit Universalfernbedienung und Mikrofon sowie eine einfache Transporttasche aus Stoff, in der der Hörer im zusammengeklappten Zustand Platz findet.

Komfort & Verarbeitung

Sennheiser leistet sich bei der Verarbeitung keine Schnitzer. Alles passt und sitzt – so soll sein. Die Kunststoffohrmuscheln sind nicht aus dem hochwertigsten Kunststoff, dafür aber sauber verarbeitet. Ebenso die Aufhängungen aus Aluminium, die in den massiven Klappgelenken enden, welche wiederum satt einrasten. Punktabzug gibt es für die relativ kleinen Ohrpolster, die nur so gerade eben ohrumschließend sind. Das Gewicht ist mit 312g erstaunlich gering für seine Größe und der Wireless-Funktion. Der Anpressdruck ist für einen portablen Hörer dieser Klasse angemessen. Die Außengeräusch-Dämpfung fällt allerdings leider recht schwach aus.

Wireless

Das Pairing funktioniert sowohl über die Suche als auch über NFC problemlos, dabei lässt sich der Hörer mit bis zu 8 Geräten koppeln. Zusätzlich zu den in der Einleitung beschriebenen Features ist ein Touch-Bedienfeld zur Steuerung des Zuspielers verbaut, Tasten sucht also vergeblich. Die Steuerung per Touch ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, sobald man die Position des Feldes aber verinnerlicht hat, geht die Bedienung sehr leicht von der Hand. Die Lautstärkeregelung ist dabei unabhängig vom Host-Gerät und kontrolliert den internen Verstärker. Ist der Akku leer oder keine Wireless-Verbindung erwünscht oder erlaubt, kann man das mitgelieferte Kabel verwenden, um weiter Musik zu hören. Der Klang verändert sich dabei nicht. Der Hörer hat Mikrofone verbaut, so dass auch das Telefonieren über Bluetooth ohne Kabel möglich ist.

Klang

Sennheiser verspricht „mächtigen Bass“. Und obwohl das aus puristischer „Hifi“-Sicht stimmt, fügt sich der deutlich betonte Bass sauber und bruchlos an die Mitten an. Die Höhen sind etwas zurückgenommen, so dass das Klangbild insgesamt warm und körperhaft klingt, jedoch mit viel Energie, Lebendigkeit und Knackigkeit. Auch Auflösung und Räumlichkeit bewegen sich auf einem hohen Niveau. So meistert der XL nicht nur Rock, Rap und Elektro, sondern auch kleine Jazz-Balladen und große Orchester recht problemlos.

Fazit: Sennheiser Urbanite XL Wireless
von Ben Seemann

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Sennheiser bietet mit dem Urbanite XL Wireless einen drahtlosen Kopfhörer, der sich am oberen Ende dessen bewegt, was in seiner Klasse möglich ist. Er vereint neueste Bluetooth-Technologie mit energetischem, warmem Klang und tolle Verarbeitung mit unauffällig auffälligem Design. Beim Tragekomfort hat er leichte Schwächen, was ihn aber nicht davon abhält, eine klare Empfehlung in seiner Klasse zu sein. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!

Hier erhältlich:

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
Over-Ear
Bauweise
geschlossen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
16 – 22.000 Hz
Impedanz
22,2 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
103,57 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
596 g
Gewicht mit Kabel
331 g
Gewicht ohne Kabel
312 g
Kabellänge
115 cm

Lieferumfang

  • Universalkabel mit Fernbedienung und Mikrofon
  • Micro-USB-Ladekabel
  • Transporttasche

Besonderheiten

  • Betriebszeit bis zu 25 Stunden

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (22)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: