Sol Republic ist ein junges Unternehmen aus den USA, das in Zusammenarbeit mit Motorola mit dem Tracks Air einen kabellosen Lifestyle-Kopfhörer anbietet.

Der Tracks Air hat einen klaren Sound, der auf eine eigens patentierte Technik zurückgreift, die sich markanterweise „A2 Sound Engine“ nennt. Zudem wartet der Hörer mir einer Freisprecheinrichtung auf, die durch den Einsatz von zwei Mikrofonen (die sogenannte „Dual-Mic Crystaltalk“ Technik), eine bessere Sprachverständlichkeit verspricht.

Die Konstruktion des Kopfhörers hebt sich deutlich von denen der Mitbewerber ab. Statt sich mit irgendwelchen Falttechniken herumzuschlagen, hat sich Sol Republic das Lego-Prinzip zunutze gemacht und das Headband entwickelt: Ein Metallbügel, der mit weißen Hartplastik überzogen ist und der Konstruktion die nötige Aufhängung für die darauf aufschiebbaren Ohrmuscheln bietet. Man muss sich also den Kopfhörer zunächst zusammenbasteln. Dank der einfachen Technik ist dies aber in ein paar Sekunden geschehen. Das Headband ist zudem in verschiedenen Farben erhältlich und so lässt sich aus dem Tracks Air in Windeseile ein „neuer“ Kopfhörer zaubern.

Auffallend weich und dick sind die innenanliegenden Ohrpolster, die auch gleich einen eigenen Namen spendiert bekommen haben: Sonic Soft. Soft, ja, das trifft ziemlich genau den Kern des Ganzen. Die dicke Polsterung bietet eine sehr gute Dämpfung nach außen und innen. Der Anpressdruck des Tracks Air liegt im ertragbaren Bereich und dürfte nur Brillenträgern Tragepausen abverlangen. Weiß ist in meinem Testmodell die vorherrschende Farbgebung, diese wird nur durch die Schriften und eine schwarze Umrandung der Ohrkapseln akzentuiert.
Der Tracks Air wirkt wirklich pfiffig in seiner Konstruktion, die Verarbeitung ist obendrein top und mit 215 Gramm ist er auch eher leicht geraten.
Weiter geht’s mit der Bluetooth-Funktion. Das Pairing via Bluetooth (Apt-X-Standard) gelingt mir mit dem iPhone auf Anhieb sofort. Ein voll aufgeladener Tracks Air gibt seine mögliche Abspiellänge via Sprachausgabe beim ersten Anschalten an. Das ist schonmal super gelöst. Ein Ladevorgang dauert übrigens um die 30 Minuten und sollte für den ganzen Tag reichen.
Ein Miniklinkenanschluss vollendet noch das Bild, damit man auch ohne Batterieladung den Kopfhörer betreiben kann.
Die Freisprecheinrichtung klingt sehr gut, das Plaudern ohne Kabel macht Spass und funktioniert einwandfrei.

Klang

Angefangen mit aktuellen Chartproduktionen erklingt der Tracks Air laut und druckvoll in meinen Ohren. Der Bass ist hörbar verstärkt und sorgt für den richtigen Druck untenrum. Die Höhen und Mitten wurden gleichwertig behandelt und es ergibt sich nicht wie sooft der Effekt des tollen Basses aber der schwachen Mitten und Höhen. Im Gegenteil. Im schönsten Marketing-Sprech liegt die Ursache des klaren Sounds in der eigens patentierten A2 Sound Engine. Diese verspricht einen “clear and powerful sound”, den ich hiermit über weite Strecken bestätigen kann.
Kraftvoll und frisch klingt der Sol Republic und schielt hier nach dem Thron des am besten klingenden Bluetooth-Kopfhörers, den ich in letzter Zeit testen durfte.

Fazit: Sol Republic Tracks Air
von Chris Mayer

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Mit seiner einfachen Anbindung via Bluetooth und dem beeindruckenden Bewegungsradius von knapp 50 Metern vermag der Tracks Air mit seinem satten Sound und den durchdachten Funktionen zu begeistern.
Der Sol Republic Tracks Air ist ein Bluetooth-Kopfhörer der neuen Generation, der locker einen ganzen Tag durchhält und dazu noch richtig gut klingt, ergänzt durch eine top Freisprecheinrichtung – was will man mehr?

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
On-Ear
Bauweise
geschlossen
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
535,5 g
Gewicht mit Kabel
228 g
Gewicht ohne Kabel
215 g
Kabellänge
140 cm

Lieferumfang

  • Tragetasche
  • USB-Kabel
  • Remote-Kabel

Besonderheiten

  • auch in den Farben Schwarz, Rot und Blau erhältlich
  • A2 Soundengine, in Zusammenarbeit mit Motorola entwickelt

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: