TaoTronics SoundLiberty 80 (TT-BH080)

Innovationsfreudige True Wireless Earbuds mit Touch- und Sprachsteuerung

Die kabelbefreiten Earbuds SoundLiberty 80 des chinesischen Herstellers TaoTronics unterstützen den Bluetooth-Standard 5.0 sowie mit aptX und dem AAC-Format hochwertige Audiocodecs, während die Steuerung von Android- und iOS-Geräten wahlweise über die berührungsempfindlichen Oberflächen der Hörer oder verbal erfolgen kann.

Das kompakte Duo aus Earbuds und dem als Ladestation dienenden Transport-Case bringt zusammen lediglich 49 Gramm auf die Waage, wobei das filigrane Case ein hosentaschenfreundliches Format besitzt und von einer Hand umschlossen werden kann. Auf die Hörer entfallen dabei fünf Gramm pro Seite, was einen sehr bequemen Sitz begünstigt, der die Earbuds beim Tragen kaum wahrnehmen lässt. Druckempfindlichen Menschen kommt darüber hinaus zugute, dass die SoundLiberty 80 nicht wie klassische In-Ear-Systeme im Gehörgang sitzen, sondern in der Ohrmuschel getragen werden, was die Ohren entlastet. Auch die Abschirmung gegenüber der Umwelt fällt bauartbedingt deutlich geringer aus, so dass die Außenwelt selbst bei höherer Lautstärke nicht ausgeblendet wird und eine Orientierung in der Umgebung möglich bleibt. Gleichzeitig ist im Alltagsgebrauch genügend Stabilität vorhanden, da sich die Hörer trotz ihres markanten, auffälligen Designs gut einbetten und in der Höhe nur leicht hervorstehen, wodurch sie bei Bedarf noch unter einer Mütze Platz finden. Im Freien besteht zudem Schutz vor witterungsbedingter Nässe, da die Earbuds gemäß IPX8 wasserbeständig verarbeitet sind.

Im Akkutest erwies sich das Leichtgewicht mit einer Laufzeit von drei Stunden und fünfzehn Minuten als nicht sonderlich ausdauernd. Während die Schnellladefunktion nach einer fünfminütigen Stromzufuhr Kurzeinsätze von 40 Minuten ermöglicht, sind die Earbuds nach ungefähr 45 Minuten wieder vollständig aufgeladen. Ersichtlich ist jedoch nicht, wann der Ladezyklus abgeschlossen ist, da bei den Hörern auf eine Ladestandsanzeige verzichtet wurde. Die Akkureserve des Transport-Cases reicht hingegen aus, um die Earbuds drei Mal vollständig aufzuladen und einmal von der Schnellladefunktion Gebrauch zu machen, so dass die Gesamtlaufzeit des Systems bei gehobenerer Lautstärke 13 Stunden und vierzig Minuten beträgt. Dabei benötigt das Aufladen des Cases über den vorhandenen USB-C-Anschluss knappe zwei Stunden. Hierzu liegt dem Set ein entsprechendes USB-C auf USB-A-Ladekabel bei.

Gerätesteuerung

Ein Koppeln der Hörer, die im Verbund mit verschiedenen iOS- und Android-Geräten eine stabile Reichweite von neun Metern boten, ist direkt mit dem Öffnen des Cases möglich, da die Earbuds hierdurch eingeschaltet und automatisch in den Pairing-Modus versetzt werden. Ein Zurücklegen in die Ladevorrichtung schaltet das System hingegen aus, während ein manuelles Ein- und Ausschalten der Earbuds unabhängig vom Transport-Case nicht vorgesehen ist, was als Manko empfunden werden kann. Unterstützt wird jedoch der Single-Betrieb nur eines Hörers, wozu sowohl die linke als auch die rechte Seite genutzt werden kann.

Ist eine Funkverbindung hergestellt, steuert ein zweifaches Antippen der Touch-Oberfläche die Wiedergabe, was beidseitig möglich ist. Während die rechte Seite zur Regelung der Lautstärke dient, indem diese durch ein Wischen nach oben erhöht und nach unten reduziert wird, kann linksseitig per Wischgestik die Titelauswahl erfolgen. Gewöhnungsbedürftig erscheint hierbei, dass die Abwärtsbewegung ein Vorspringen bewirkt und aufwärts zurückgesprungen wird, aber die Steuerung ist schnell erlernt und funktioniert sehr präzise. Anrufe, die mit einer klaren, sauberen Sprachverständlichkeit geführt werden können, lassen sich darüber hinaus beidseitig durch einfaches Antippen annehmen und per Halten beenden oder ablehnen. Das Halten (de-)aktiviert zudem die Sprachsteuerung der Hörer, die alternativ auch durch ein „Hey TT“ eingeschaltet werden kann und den identischen Funktionsumfang wie die Touch-Steuerung besitzt. Auch die verbale Gerätesteuerung anhand von acht englischen Sprachbefehlen ist tadellos umgesetzt und wird zuverlässig erkannt. Ergänzend sind die Earbuds noch mit einer Wiedergabeautomatik ausgestattet, so dass mit dem Ablegen der Hörer pausiert wird bis sie wieder angelegt werden. Die sogenannte Ohrerkennung kann ebenfalls dazu genutzt werden, um beim Telefonieren zwischen Earbuds und Gerät umzuschalten, was unkompliziert und verzögerungsfrei in beide Richtungen möglich ist.

Sound

Die Abstimmung der SoundLiberty 80 wirkt ansprechend ausgewogen und besitzt ein aufgeräumtes Klangbild, das weder dunkel noch hell sowie lediglich dezent abgerundet erscheint. Hierdurch besteht ein recht natürlicher Klangeindruck ohne große Effekthascherei mit einer realistischen, gut verständlichen Darstellung von Stimmen, wodurch sich die Earbuds auch für gesprochene Inhalte und Filme empfehlen. Bei bassaffiner Clubmusik kann jedoch der Tiefgang vermisst werden, da die trockene Basswiedergabe zwar durchaus Fülle und Kraft besitzt, aber nicht bis in die untersten Gefilde reicht. Wer keinen massiven Unterbau benötigt, bekommt allerdings reichlich Hörspaß geboten, da das Bassfundament gut definiert klingt. Auch die Höhen zeigen eine im positiven Sinne unaufdringliche Präsenz, die abgesehen von einem leichten Abfall ausbalanciert wirkt. Selbst bei höherer Lautstärke ist weder Härte noch eine Neigung zu Spitzen oder zur Überzeichnung von Zischlauten wahrzunehmen.

Maike Paeßens
vor 2 Wochen von Maike Paeßens
  • Bewertung: 4.13
  • Sound
  • Handling
  • Preis/Leistung
  • Funktion

Bis auf die recht geringe Akkulaufzeit gibt es an den SoundLiberty 80 von TaoTronics nichts zu bemängeln. Die leichten, wetterfesten Wireless-Hörer zeichnen sich durch einen hohen Tragekomfort aus, bieten eine gute Sprachverständlichkeit beim Telefonieren und glänzen mit umfangreichen Gerätesteuerungsoptionen. Auf Tiefbassanteile muss zwar verzichtet werden, guten Klang hingegen nicht, da die Earbuds mit einer harmonischen, gradlinigen Abstimmung zu gefallen wissen.

  • leichtes, handliches Case-Format
  • komfortabler Sitz
  • präzise, funktionale Touch- und Sprachsteuerung
  • gute Sprachverständlichkeit beim Telefonieren
  • USB-C-Anschluss
  • unterstützen aptX und AAC
  • recht geringe Akkulaufzeit
  • Hörer ohne Ladestandsanzeige
  • kein manuelles Ein- und Ausschalten der Hörer möglich

Technische Daten

  • BauformEarBuds
  • Bauweisegeschlossen
  • Wandlerprinzipdynamisch
  • Gewicht ohne Kabelje 5g, inkl. Case 49 g

Lieferumfang

  • USB-C auf USB-A-Ladekabel
  • Transport-Case

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.