Der Inspire 200 kommt ohne großen Schnickschnack in den Farben Aqua, Pink und Purple daher. Die Regelung der Lautstärke und das Skippen von Songs fehlen hier, das bleibt dem Inspire 300 sowie 400 vorbehalten. Ein schönes Gimmick der Yurbuds sind die magnetischen Ohrhörer, die man damit auch mal um den Hals tragen kann.

Handling

Der Inspire 200 wird mit nur einem Paar Ohrstöpsel ausgeliefert, somit passt es – oder eben nicht. Wenn die Stöpsel, die mit der sogenannten „TwistLock“-Funktion in die Ohrmuschel eingedreht werden, nicht perfekt sitzen, sind sowohl der Tragekomfort als auch der Klang bauartbedingt eher schlecht. Deshalb muss man den Dreh schon raus haben. Sitzt der Ohrhörer nicht gut, bietet der Hersteller eine kostenlose, personalisierte Anpassung an, was bei dem Preis wirklich sensationell ist.

Wenn alles gut sitzt, müssen wir Mädels damit leben, dass Umgebungsgeräusche wie z.B. das anerkennende Pfeifen des Bauarbeiters nur schwach zu hören sind. Daher ist dieser Kopfhörer im Straßenverkehr nur bedingt tauglich. Dafür habe ich dann aber kein raschelndes Kabel und einen Kopfhörer, der im Ohr kaum zu spüren ist. Außerdem positiv: Auch nach einer Stunde Sport drückt er weder unangenehm, noch ist er schweißnass.

Die Aufsätze sind schnell auf die Ohrhörer gezogen. Für die richtige Positionierung sollte man sich die Anleitung genau anschauen. Der richtige Sitz ist für alles Weitere entscheidend.

Klang

Der Inspire 200 klingt nur dann OK, wenn er perfekt sitzt. Dann hat er einen Klang, der sowohl Elektro-Sound, aktuelle Charts-Hits aber auch Hörbücher zufriedenstellend wiedergibt. Allerdings verfälscht er den Klang und hat weder Brillianz noch Tiefe. Für audiophile Klassikhörer und Jazzliebhaber ist der eher nicht geeignet, aber wir reden ja hier auch über einen Sportkopfhörer.

Fazit: Yurbuds Inspire 200 for Women
von Gesa Lankers

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Das Preis-/Leistungsverhältnis passt hier wirklich, der Klang ist allerdings nicht überragend. Wer gern etwas mehr Komfort hätte, sollte einen Blick auf den Inspire 300 oder 400 werfen, mit beiden kann man Smart Devices über die Steuerung am Kabel bedienen, und auch als Freisprecheinrichtung nutzen.

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Impedanz
33,25 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
98,07 dB
Kabellänge
130 cm

Lieferumfang

  • Tragetasche

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: