Der Beyerdynamic Byron BTA ist ein edler In-Ear-Kopfhörer mit Ladeschale, Fernbedienung samt Freisprechfunktion und kompatibel mit Geräten von Apple, Samsung Galaxy und der LG G-Serie.

Der größte Bruder der Byron-Serie kommt in edler Verpackung daher. Im Lieferumfang enthalten sind, wie auch bei dem Byron BT (zum Test), drei unterschiedlich große Ear-Tips, ein Paar „Ear Hooks“ und ein Täschchen für unterwegs. Außerdem liegen dem Karton ein Kabelclip und eine Ladestation bei. Die hochwertigen In-Ear-Kopfhörer sind dank des Materials federleicht und verfügen über magnetische Ohrstöpsel.

Klangtastisch

Da Boris Blank bekannt dafür ist, dass er sehr außergewöhnliche Klanglandschaften zu kreieren vermag, ist der Song „Out of Dawn“ von Yello für einen Kopfhörertest geradezu prädestiniert: Stereobreite, räumliche Tiefe sowie der komplette Frequenzbereich vom druckvollen Tiefbass bis zu den brillanten Höhen werden hier dargestellt. Hinzu kommt die sonore Stimme von Dieter Meier und fertig ist die Gänsehaut.

Beyerdynamic schafft es mit der Byron-Serie tatsächlich, jede dieser Facetten. Ohne Schnickschnack, ohne Allüren, einfach gut. Beim Byron BTA klingt das, dank eines speziellen DSPs, noch besser als bei dem kleineren Modell BT sowie der kabelgebundenen Version Byron.

Verarbeitung und Features

Der Byron BTA ist in Sachen Optik und Haptik noch eine Spur edler als der Byron BT. In Schwarz gehalten, mit silbernen Akzenten und minimal größer.

Die magnetischen Rückseiten der In-Ears erlauben es den Kopfhörer um den Hals zu tragen, wenn er mal nicht verwendet wird. Hinzukommt, dass er durch das überwiegend verbaute Aluminium federleicht ist.

Die im Verbindungskabel untergebrachte 3-Tasten-Fernbedinung ist funktional und steuert die Lautstärke, kann Titel starten und stoppen sowie Lieder vor- und zurückschalten/spulen. Neben der normalen Telefonfunktion verfügt der Byron BTA über eine Telefon-Stummschalte-Funktion. Somit ist er für den Vieltelefonierer durchaus ein passender Kandidat! Wie auch der Byron BT schirmt er Außengeräusche sehr gut ab.

Die USB-Ladestation lädt den Kopfhörer innerhalb von 1,5 Stunden vollständig auf und die In-Ears halten im Standby bis zu 5 Tage. Damit ist es zwar schade, aber zu verschmerzen, wenn der Kopfhörer sich nicht von allein ausschaltet.

Die Bluetooth-Verbindung ist innerhalb von 10 Metern stabil, lediglich beim Verlassen des Raumes und geschlossener Tür wurde die Verbindung unterbrochen. Bei einem Kopplungsproblem mit einem weiteren Gerät musste der Kopfhörer auf Werkszustand zurückgesetzt werden und konnte anschließend eine direkte Verbindung zum Endgerät herstellen.

Tragekomfort

Die drei unterschiedlich großen Ear-Tips bieten für jede Ohrgröße den passenden Sitz. Wenn es dennoch nicht fest genug sitzen möchte, für den sind Ear Hooks dabei, die fast nicht zu spüren sind und wirklich gut halten. Auch beim Sprint zum Anschlusszug verrutscht nichts. Allerdings würde ich den Byron BTA nicht als sporttauglich bezeichnen, da die In-Ear-Tips materialbedingt bei schweißtreibenden Tätigkeiten ihren Weg in das Ohrinnere suchen, was mit der Zeit etwas schmerzhaft werden könnte. Wer mal neue Aufsätze benötigt, kann sich die Ohrpolster inkl. der Ear Hooks bei Beyerdynamic nachbestellen.

Fazit: Beyerdynamic Byron BTA
von Gesa Lankers

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Der Byron BTA Wireless ist ein raffinierter und zuverlässiger Begleiter für unterwegs. Hoher Tragekomfort, brillante Klangqualität und die professionellen Telefonfunktionen machen ihn zu einem Profi in seiner Klasse. Die magnetischen Kopfhörer und die Ladestation runden den guten Gesamteindruck ab und lassen kaum noch Wünsche offen.

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
10 - 25.000 Hz
Schalldruckpegel (SPL)
100 dB
Gewicht mit Kabel
12 g
Kabellänge
56 cm

Lieferumfang

  • 3 Ear-Tips in den Größen S, M & L
  • 1 Paar Ear-Hooks
  • Kabelclip
  • USB-Ladestation
  • Transportbeutel
  • Bedienungsanleitung Englisch

Besonderheiten

  • Bluetooth-Version: 4.2
  • unterstützte Profile: HSP, HFP, A2DP, AVRCP, SPP
  • unterstützte Codecs: aptX, AAC, SBC
  • Reichweite: bis zu 10 m
  • Laufzeit Musik: 7,5 Std.
  • Laufzeit Standby: 5 Tage
  • Sprechzeit: 9 Std.
  • Ladezeit: 1,5 Std.

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (22)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: