Nun steigt also auch die italienische Traditions-PA-Firma „RCF“ in den Kopfhörermarkt ein. Als Pate für das „Iconica“ getaufte Debut wurde der ebenfalls aus Italien stammende Electro-House-DJ Benny Benassi verpflichtet.

Herausgekommen ist ein ohraufliegender, faltbarer Kopfhörer mit seitlich wegdrehbaren Ohrmuscheln, handgefertigten 40 Millimeter-Treibern und austauschbarem Anschlusskabel. Davon liefert der Hersteller zwei mit: beide mit 1,5 Metern Länge, eines davon mit integriertem Freisprechmikrofon und Audioplayer-Steuerung.

Verarbeitung

Der Kopfhörer ist in einer weißen und schwarzen (bei RCF Angel White und Pepper Black genannt) Farbvariante erhältlich, wobei besonders in der balearisch weißen Version die ungewöhnliche, quadratisch hochformatige Formgebung der Treiberchassis ins Auge fällt. Die Verarbeitung erscheint mit ihren Metallschrauben und dem mattierten Kunststoff ordentlich, ebenso wie das mitgelieferte hochwertige Case.

Klang

Auch klanglich kann der Iconica, der sich mit seiner sehr geringen Impedanz von ca. 23 Ohm selbst an leistungsschwachen Zuspielern wohl fühlt, durchaus überzeugen: Er zeigt sich über das gesamte Frequenzspektrum motiviert und impulsstark. Ein kleines bisschen mehr Agilität hätte ich mir im Bereich der hohen Mitten gewünscht. Damit einher geht auch, dass das Stereofeld nicht ganz die Weite erreicht, wie sie beispielsweise der zum Vergleich herangezogene AIAIAI TMA-2 (Young Guru-Version) hat. Was, nutzt man den Iconica beim Auflegen, zugegebenermaßen zu vernachlässigen ist, denn hier spielt die Stereobreite fast keine Rolle.
Gleichwohl die Ohr- und Kopfbügelpolster einen guten Job machen und das Gewicht angenehm auf dem Haupt des Trägers verteilen, sitzt der Iconica auf meinem bulligen Keltenschädel sehr stramm. Beim Auflegen ist das wünschenswert, da der Kopfhörer so nicht verrutscht. Trägt man ihn aber zum Musikgenuss zu Hause, fängt es – je nach Kopfbreite – schnell an zu drücken.

Fazit: RCF Iconica
von Numinos

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Der Iconica ist ein durchaus gelungenes Debut von RCF im Bereich Kopfhörer und gerade in der weißen Version verbreitet er fast schon so etwas wie italienischen Schick. Allerdings auch was den Tragekomfort angeht – nicht ohne Grund kauft man Designmode aus Bella Italia gerne eine Nummer größer. Klanglich kann man den Iconica dagegen bequem im oberen Bereich der derzeit erhältlichen Lifestyle/DJ-Kopfhörer ansiedeln.

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
On-Ear
Bauweise
geschlossen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
20 - 20.000 Hz
Impedanz
23,5 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
99,87 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
800 g
Gewicht mit Kabel
271 g
Gewicht ohne Kabel
245 g
Kabellänge
170 cm

Lieferumfang

  • inkl. 1,5 m Kabel mit Fernbedienung und Mikrofon mit 3,5 mm Stecker
  • 1,5 m Spiralkabel mit 3,5 mm Stecker
  • Adapter auf 6,35 mm
  • Tragetasche

Besonderheiten

  • Dual Plug für Music Sharing, ein zweiter Kopfhörer kann mit angeschlossen werden
  • Kabel kann rechts- oder linksseitig getragen werden
  • auch in Weiß erhältlich

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (22)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: