Mit der E11-Serie stellt SoundMAGIC die Weiterentwicklung der weiterhin erhältlichen E10-Reihe vor. Das kabelgebundene Modell E11 kommt völlig geradlinig daher und wendet sich an Anwender, die sich auf das Musikhören beschränken und weder die Talkback-Einrichtung und Fernbedienung des ansonsten technisch identischen E11C (zum Test) benötigen.

Der E11 tritt mit seinem getönten Aluminiumgehäuse gleichermaßen robust und dekorativ auf – in dieser Preisklasse ein echtes Highlight. Wie der E11C setzt er auf einen neuen dynamischen 10-mm-Treiber mit Neodym-Magnet und ein silberbeschichtetes Y-Kupferkabel mit diagonal abgewinkeltem, vergoldetem Miniklinkenstecker. Zum Lieferumfang gehören eine kleine Transporttasche und drei Silikon-Ohrpassstücke.

Praxis und Klang

Die zylindrischen schlanken In-Ears sitzen recht tief sowie sicher und besitzen einen guten Tragekomfort und eine ebenso gute Außengeräuschisolierung im Ohrkanal. Umgekehrt gelangt auch bei hohen Pegeln nur angenehm wenig Musik nach Außen. Die symmetrische Konstruktion erlaubt dabei bei Bedarf eine Führung des Kabels über das Ohr, was die Tragesicherheit beim Sport nochmals erhöht.

Durch die recht große Schallaustrittsöffnung des Treibers kommt der Wahl des Ohrpassstücks besondere Bedeutung zu. Ist das richtige Stück gefunden, überzeugt der E11 mit einem druckvollen Klangbild. Der Hörer ist ausgewogen abgestimmt, bietet eine gute Dynamik und eine bis in den Tiefbass hinabreichende Wiedergabe, die glücklicherweise die Bassüberhöhung vieler Konkurrenten vermeidet. In den Höhen tönt der E11 ohne störende Härten und Biss, während er den Mittenbereich mit Wärme und guter Detailauflösung reproduziert. Auch das Stereopanorama und eventuelle Animationen sind gut nachvollziehbar – ein Ergebnis, dass man bei einem Listenpreis von knapp 45 Euro nicht unbedingt erwartet und das sich durchaus mit teureren Mitbewerbern messen kann. Wer mehr Feindynamik, Transparenz und Raumtiefe wünscht, wird in der Regel deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Beim E11 steht daher eine Zielgruppe im Fokus, die einen gut abgestimmten In-Ear-Hörer für den täglichen Mobileinsatz sucht.

Fazit: SoundMAGIC E11
von Ulf Kaiser

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Der SoundMAGIC E11 überzeugt mit seinem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit ausgewogener universeller Klangabstimmung, robuster alltagstauglicher Verarbeitung und edlem Design hat der Nachfolger des E10 durchaus das Zeug dazu sich schnell in seiner Preisklasse zu behaupten.

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
15 - 22.000 Hz
Impedanz
42 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
112 dB
Gewicht mit Kabel
11 g
Kabellänge
120 cm

Lieferumfang

  • 3 Paar Ohrstöpsel
  • Tasche

Besonderheiten

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: