Der schwedische On-Ear-Kopfhörer Plattan 2 ist in sage und schreibe zehn unterschiedlichen Farben erhältlich und sollte mit seinem matten Gehäuse auch die Vorlieben von Individualisten und modebewussten Müßiggängern erfüllen.

Es handelt es sich um einen ausgesprochen leichten Kopfhörer mit gepolstertem und textilummantelten Bügel, Größenverstellbarkeit und flexibel anpassbaren ebenfalls gepolsterten Ohrmuscheln. Letztere lassen sich dank cleverer Drahtkonstruktion sogar platzsparend nach innen einklappen. Das wechselbare, stoffummantelte Anschlusskabel ist nicht nur geschützt gegen Verknoten, sondern bietet auch eine Ein-Tasten-Fernbedienung (Start/Pause, Rufannahme) mit integriertem Mikrofon zum Freisprechen. Eine Besonderheit ist der doppelt vorhandene Anschluss an den Ohrmuscheln (Zound Plug), mit dem eine weitere Person die laufende Musik für seinen eigenen Kopfhörer abzapfen kann. Dafür gab es früher eine Stereoanlage!

Praxis und Klang

Was ich aufgrund der roten Farbe des Testgeräts zunächst für Lifestyle-Technik hielt, überraschte mich mit überzeugendem Tragekomfort und Klang. Der Hörer sitzt bequem, fest und bietet nach außen eine adäquate Geräuschdämmung. Dazu gelangt kaum störende Musik nach außen – so muss es sein.

Mit seinen 40-mm-Treibern tönt der Plattan 2 erstaunlich kraftvoll und macht insbesondere bei Dance, Pop und Rock wirklich Spaß. Er ist im Bassbereich leicht betont, was dem Höreindruck zu mehr Druck verhilft, auch bei geringeren Wiedergabelautstärken. Sogar Tiefbass ist durchaus zu hören. Gleichzeitig ist der Kopfhörer in den Höhen leicht zurückhaltend – es klingt also nie harsch oder bissig. Dafür fehlt ihm die Transparenz teurer Konstruktionen. Mit entsprechenden Aufnahmen bildet der Plattan 2 ein breites Stereopanorama ab, während es erwartungsgemäß in der Reproduktion der Raumtiefe Schwächen gibt. Im zentralen Mittenbereich zeigt sich das Testgerät Plattan 2 ausgewogen und wirkt auch bei längeren Hörsitzungen nicht anstrengend.

Ein rundum guter Eindruck, erst recht angesichts des Preises von 49 Euro. Lediglich die Freisprecheinrichtung funktionierte im Test nicht immer zuverlässig, lieferte aber eine passable Sprachverständlichkeit.

Fazit: Urbanears Plattan 2 Tomato
von Ulf Kaiser

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Bei einem Verkaufspreis von 49 Euro liefert der Urbanears Plattan 2 eine wirklich gute Leistung. Er klingt und sitzt gut und ist dazu in zehn modischen Farben verfügbar. Mit diesen Eigenschaften und seinem stimmig druckvollen Klangbild empfiehlt er sich für den Mobileinsatz, dort wo weder In-Ears erwünscht oder größere Modelle gefragt sind.

Hier erhältlich:

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
On-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
10 - 20.000 Hz
Impedanz
32,8 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
99,23 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
466 g
Gewicht mit Kabel
130 g
Gewicht ohne Kabel
118 g
Kabellänge
125 cm

Lieferumfang

  • keins

Besonderheiten

  • in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: