Der kompakte Urbanears Plattan ist ein leichter und komfortabler On-Ear-Kopfhörer, der sich im budgetfreundlichen Preisgefüge befindet. 

Dass es sich hier nicht nur um einen Kopfhörer sondern auch um ein modisches Accessoire handelt, merkt man am schnörkellosen Design und die im Stile des Kopfhörers gestaltete Verpackung.
Wenn man bei dieser den Deckel lüftet, entfaltet sich eine in Dreiecke geteilte Innenausstattung, die sich origamigleich mit einer extra dafür vorgesehen Lasche öffnen lässt.
Zum Vorschein kommt der Urbanears Plattan, zusammengefaltet auf die Grösse einer Faust – wie es so schön im Werbetext heisst – und dies trifft tatsächlich zu.
Mit seinen 227 Gramm ist übrigens angenehm leicht und steht so einem mobilen Alltag nicht im Wege.

Bei den Baumaterialien wurde vorzugsweise Plastik, sowie eine Art gummierter Plastik an den Ohrmuscheln verwendet. Das Kopfhörerkabel und die Remote sind fest in die linke Ohrmuschel eingearbeitet. Eine Stoffummantelung schützt das Kabel vor Verdrehungen und ist mit ca. 1,15 m optimal in der Länge geraten. In der rechten Ohrmuschel ist der sogenannte „ZoundPlug-Anschluss“ enthalten, dieser entpuppt sich als ganz normale Miniklinkenbuchse für einen zweiten Kopfhörer zum Durchschleifen der Musik.
Die Bauweise des Urbanears Plattan ist auf Leichtigkeit und einheitliches Design getrimmt und hebt sich erfrischend von der Masse der mobilen Begleiter ab. Alle Teile sind sehr sauber verarbeitet und bieten keinen Anlass zur Kritik.
In Sachen Tragekomfort erwartet einen beim ersten Aufsetzen ein moderater Anpressdruck, der ein Kompromiss aus „Unverrutschbarkeit“ beim Sport darstellt und dem Tragen in den heimischen vier Wänden. Einem stundenlangen Hörvergnügen sollte dem Urbanears Plattan bei dieser gelungenen Art der Konstruktion nichts entgegen stehen.

Klang

Beim ersten Hören habe ich einen durchweg positiven Eindruck. Die so beliebte Tiefdruckverstärkung ist hier angenehm dosiert, ja fast unauffällig. Statt eines donnernden Basses finde ich hier einen erstaunlich homogen erklingenden Frequenzverlauf mit leichten Abstrichen in den kritischen Mitten. Ich habe mir noch ein bisschen Jazz à la Miles Davis und Herbie Hancock auf die Ohren gegeben. Im Klangerlebnis fällt dieser Musikstil zwar hinter dem EDM-Gewummse ab, dennoch ist die gerade Mittenführung des Urbanears Plattan hier auch ein Segen und entpuppt sich als clevere Wahl, um möglichst viele Stile mit Audioinformationen zu versorgen.

Fazit: Urbanears Plattan White
von Redaktion

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Der Urbanears Plattan ist ein mobiler, sehr schicker On-Ear-Kopfhörer, der sich durch seinen leicht unaufgeregten Frequenzgang wohlwollend von der Masse der bassverstärkten Lifestyle-Accessoires abhebt und mit seinem schwedischen Hintergrund aus durchdachtem Design und form- und farbschönem Finish viele Anhänger finden wird.

Jetzt kaufen!

  • 49,67 € inkl. MwSt, zzgl. Versand thomann

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
On-Ear
Bauweise
halboffen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
20 - 20.000 Hz
Impedanz
62,9 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
99,99 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
339,5 g
Gewicht mit Kabel
143 g
Gewicht ohne Kabel
132 g
Kabellänge
115 cm

Lieferumfang

  • 1,2 m Stoffkabel mit 3,5 mm Klinkenstecker

Besonderheiten

  • in verschiedenen Farben erhältlich

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (20)