Die kabellosen Soundcore Spirit Pro von Anker zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise bei geringem Gewicht und eine schweißfeste Nano-Beschichtung speziell für sportliche Herausforderungen aus. Neben einem hohen Tragekomfort und festem Sitz wird zudem eine gute Klangqualität sowie eine 3-Tasten-Remote mit integriertem Mikrofon zur Steuerung von iOS- und Android-Systemen geboten.

Die Sportkopfhörer sind ergonomisch geformt, leicht abgewinkelt und verfügen über sgoenannte Ohrbügel, wodurch die In-Ears nicht ausschließlich im Gehörgang, sondern zusätzlich in der Ohrmuschel getragen werden. Dies gewährleistet einerseits einen sicheren Halt, so dass die Kopfhörer auch bei schnellen, ruckartigen Bewegungen nicht herausfallen. Die Konstruktion bietet darüber hinaus eine gute Abschirmung zur Außenwelt und einen angenehmen Tragekomfort, der auch bei längeren Einsätzen Bestand hat, was zudem durch das geringe Gewicht von 18g begünstigt wird. Dabei wirken die In-Ears insgesamt gut verarbeitet und robust, zumal die staub- und wasserdichte Fertigung mit IP7-Zertifizierung Pflege und Reinigung vereinfachen sowie Schutz vor witterungsbedingter Nässe und Schweiß bietet. Praktisch ist ebenfalls, dass die Metallgehäuse mit Magneten bestückt sind, wodurch die Kopfhörer bei Nichtgebrauch als Kette um den Hals getragen werden können.

Einen Kritikpunkt der Sportkopfhörer stellt allerdings das im Nacken liegende, verbindende Kabelelement dar, welches viel zu lang geraten ist und dadurch in der Bewegung mitspringt und Kabelgeräusche verursacht. Löblicherweise wird zwar direkt ein Clip zur Anpassung der Kabellänge mitgeliefert, aufgrund der Überlänge erfordert es jedoch Geduld, um eine praxistaugliche Einstellung zu finden. In das Kabelelement integriert ist die 3-Tastenfernbedienung mitsamt Mikrofon, Mini-USB-Buchse zum Laden und der Akku. Dieser stellt eine Betriebszeit von zehn Stunden zur Verfügung, was angesichts des kompakten Designs eine gute Laufleistung darstellt. Wie viel Kapazität noch zur Verfügung steht, ist im Verbund mit iOS-Geräten auch über eine Akkustandsanzeige direkt neben dem Bluetooth-Kopfhörersymbol ersichtlich.

Bluetooth-Verbindung

Die Soundcore Spirit Pro In-Ears unterstützen die Bluetooth-Version 4.2 und boten im Praxistest mit unterschiedlichen Android- und iOS-Systemen stets eine stabile Verbindung sowie Reichweiten von bis zu zehn Metern. Ein störungsfreier Betrieb war auch durch mehrere Räume hindurch möglich, was ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis darstellt. Dabei erfolgt das Koppeln des Sportkopfhörers durch ein Gedrückthalten des zentralen Tasters, wodurch das System zunächst eingeschaltet und im Anschluss direkt in den Pairing-Modus versetzt wird.

Gerätesteuerung

Die 3-Tasten-Remote ermöglicht die Steuerung von Gerätefunktionen wie dem Starten und Stoppen der Wiedergabe, dem Annehmen und Beenden von Gesprächen, der Regelung der Lautstärke sowie der Titelauswahl. Positiv zu erwähnen ist hierbei, dass die Taster haptisch wahrnehmbar sind, was leider keine Selbstverständlichkeit darstellt. Hierdurch sind insbesondere Plus- und Minustaster non-visuell unterscheidbar, was die Bedienung sehr vereinfacht. Dabei steuert der zentrale Taster die Play/Stop-Funktion und dient zum Annehmen und Beenden von Telefonaten. Die Einstellung der Lautstärke erfolgt hingegen per Plus- und Minustaster, wobei die Taster darüber hinaus auch zur Titelnavigation genutzt werden können, indem durch ein Gedrückthalten des Plustasters zum nächsten Titel vor- und per Minustaster zurückgesprungen werden kann. Überzeugen konnte auch die Sprachverständlichkeit beim Telefonieren, welche sehr gut ist, da die Stimmen beider Seiten äußerst klar dargestellt werden.

Sound

Die Bluetooth-In-Ears bieten eine gute Klangqualität, die auch gehobeneren Ansprüchen gerecht wird, wodurch sie nicht nur als reine Sportkopfhörer, sondern auch für den Alltagsgebrauch einsetzbar sind. Das Klangbild wirkt ausgeglichen und harmonisch, obwohl der Bassbereich durchaus präsent ist und gut definiert aufspielt. Da die Bässe jedoch nicht dominant sind, besitzen Mitten und Höhen ausreichend Raum und der Klang erscheint voluminös, da eine ansprechende Räumlichkeit vorhanden ist. Wer sich bei intensiven Sporteinheiten gerne durch treibende Beats anspornen lassen möchte, hat die Option in den „Boost“-Modus zu wechseln, was durch ein gleichzeitiges Gedrückthalten des mittigen Multifunktions- und Plustasters erfolgt. In dieser Abstimmung werden die oberen Bässe und unteren Mitten angehoben, wodurch auch Vocals in den Vordergrund rücken. Qualitativ kann dieser Wiedergabemodus zwar nicht mit der Grundeinstellung mithalten, weshalb ich ihn nur zum Antreiben beim Sport und zum Musikhören in sehr lauter Umgebung empfehlen würde. Die Idee, einen Sportkopfhörer mit einer Boost-Funktion auszustatten, halte ich jedoch für sehr begrüßenswert.

Fazit: Anker Soundcore Spirit Pro
von Maike Paeßens

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Die Bluetooth-In-Ears Soundcore Spirit Pro von Anker stellen leichte Sportkopfhörer mit gutem Sitz dar, die aufgrund ihrer hohen Reichweite und einer stabilen Verbindung viel Bewegungsfreiheit bieten. Auch die Verarbeitung wirkt robust und hochwertig, zumal die Nano-Beschichtung vor Nässe, Staub und Schweiß schützt. Aufgrund der guten Klangqualität und einer runden, ausgewogenen Abstimmung sind die Sportkopfhörer zugleich alltagstauglich und bereiten Spaß beim Musikhören. Wer zur Unterstützung beim Sport hingegen dominante Beats und Vocals wünscht, erhält diese über die Boost-Funktion.

  • fester Halt mit angenehmem Tragekomfort
  • hohe Bluetooth-Reichweite
  • Magnetverschluss
  • zu langes Nackenkabel
  • thomann - € inkl. MwSt, zzgl. Versand Zum Angebot
  • billiger 49,99 € inkl. MwSt, zzgl. Versand Zum Angebot

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Gewicht mit Kabel
18 g

Lieferumfang

  • 4 Paar Ohrstöpsel in den Größen S, M, L, XL
  • 3 Paar Ohrbügel in den Größen S, M, L
  • USB-Ladekabel
  • Kabelclip
  • Kleidungsclip
  • Transporttasche

Besonderheiten

  • BT-Codecs: SBC, aptX
  • BT- Version: 4.2
  • BT-Profile: A2DP, AVRCP, HSP
  • Reichweite: 10 m

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: