Aukeys kabellose In-Ears EP-B60 unterstützen den Bluetooth-Standard 5.0, verfügen über einen USB-C-Ladeanschluss mit schnellladefähigen Akkus und eine 3-Tasten-Remote mit integriertem Mikrofon zur Gerätesteuerung. Angesichts des schweiß- und wasserbeständigen Designs sowie einem sicheren Halt bei bequemem Sitz ist das Wireless-Modell auch für sportliche Aktivitäten geschaffen.

Die robust und solide verarbeitet wirkenden Hörer sind primär aus Kunststoff gefertigt, ergonomisch geformt und mit Ohrbügeln ausgestattet, wodurch auch bei schnellen, ruckartigen Bewegungen ein sicherer Halt gegeben ist. Gleichzeitig besteht ein angenehmer Tragekomfort, der selbst bei längeren Einsätzen keine Druckbeschwerden erzeugt. Da die Gehäuseenden dank der integrierten Magneten als Kettenverschluss dienen, können die In-Ears bei Nichtgebrauch um den Hals getragen werden. Praktisch ist ebenfalls, dass das System vor witterungsbedingter Nässe, Spritzwasser und Körperschweiß geschützt ist, zumal die wasserabweisenden Eigenschaften Pflege und Reinigung vereinfachen. Negativ aufgefallen ist hingegen, dass leichte Kabelgeräusche bestehen, die sich allerdings durch den integrierten Clip reduzieren lassen. Auch ein Mitspringen des recht lang ausgefallenen Nackenkabels lässt sich hierdurch vermeiden.

Als Energielieferant dienen zwei Lithium-Polymer-Akkus mit einer Kapazität von jeweils 60mAh, die eine Laufzeit von etwa sieben Stunden gewähren. Hierbei ist der Akkustand im Verbund mit iOS-Geräten anhand einer Anzeige neben dem Bluetooth-Symbol ersichtlich. Sind die Akkus leer, ermöglicht die Schnellladefunktion auch spontane Einsätze, indem nach zehnminütigem Laden bereits eine Nutzung von bis zu 80 Minuten erfolgen kann. Ein vollständiger Ladevorgang über das mitgelieferte USB-C- zu USB-A-Kabel benötigt hingegen bis zu 90 Minuten.

Gerätesteuerung

Die In-Ears unterstützen den Bluetooth-Standard 5.0 und boten im Praxistest mit verschiedenen Android- und iOS-Geräten innerhalb einer städtischen Bebauung stabile Reichweiten von bis zu acht Metern. Dabei erfolgt das Koppeln durch das Trennen der magnetischen Verbindung zwischen den Gehäuseenden, wodurch das System automatisch eingeschaltet und im Anschluss direkt in den Pairing-Modus versetzt wird. Umgekehrt schaltet das System automatisch ab, sobald der Magnetverschluss wieder greift, so dass die Remote ausschließlich zur Gerätesteuerung dient. Gut umgesetzt ist hierbei, dass die Taster haptisch wahrnehmbar sind, wodurch Plus- und Minustaster nonvisuell unterschieden werden können, was die Orientierung vereinfacht. Neben der Lautstärkeregelung können die beiden Taster auch zur Titelnavigation genutzt werden, indem durch ein Gedrückthalten des Plustasters zum nächsten Track vor- und per Minustaster zurückgesprungen wird. Ein Starten und Stoppen der Wiedergabe sowie das Annehmen und Beenden von Telefonaten erfolgt hingegen über den zentralen Button, wobei eine zufriedenstellende Sprachverständlichkeit beim Telefonieren gegeben ist.

Sound

Die EP-B60 verfügen über keinen geringen Output und eine runde, harmonische Abstimmung, die auch bei höheren Pegeln nicht zu Überzeichnungen neigt. Insgesamt besteht ein erdiger, druckvoller Klangcharakter mit präsenten Höhen, einer gefälligen Mittenwiedergabe und durchaus kraftvollen Bässen. Deren Präsenz liegt allerdings eher im mittleren und oberen Bassbereich, da der Tiefbassbereich kaum abgebildet wird. Bis auf diese Einschränkung bestehen jedoch keinerlei Schwächen, so dass ein breites musikalisches Spektrum abgedeckt wird. Auch komplexere Produktionen werden gut zur Geltung gebracht, da die Stereobühne strukturiert ist und Ansätze von Räumlichkeit bestehen. Wer hingegen ein helleres Klangbild bevorzugt und Wert auf eine gesteigerte Auflösung legt, könnte bei den etwas höherpreisigen EP-B80 (zum Test) fündig werden.

Fazit: Aukey EP-B60
von Maike Paeßens

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Bis auf die leichten Kabelgeräusche gibt es an den EP-B60 von Aukey nichts zu bemängeln. Die Bluetooth-In-Ears sitzen bequem und bieten aufgrund ihres sicheren Halts unterwegs oder beim Sport viel Bewegungsfreiheit. Zudem punkten die Hörer mit einer cleveren Ein- und Ausschaltautomatik, während sie klanglich durch gute Allrounder-Qualitäten überzeugen, auch wenn den Bässen der Tiefgang fehlt.

  • angenehmer Tragekomfort mit festem Halt
  • Magnetverschluss mit Ein- und Ausschaltautomatik
  • sporttauglich
  • leichte Kabelgeräusche vorhanden

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch

Lieferumfang

  • 2 Paar Ohrstücke aus Silikon
  • USB-C-Ladekabel
  • Transportbeutel

Besonderheiten

  • BT-Codec: aptX HD

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: