Der TH5W von Fostex ist ein moderner On-Ear-Kopfhörer, der aber nicht nur sein gutes Preis/Leistungsverhältnis punkten kann.

Bass, Druck – alles da. Die Transienten werden sauber wiedergegeben, auch wenn es mir ein bisschen an Punch fehlt. Ein EDM Act oder Ähnliches macht sich mit seinem druckvollen und komprimierten Sound wirklich gut auf dem Fostex TH5W. Die Mitten und Höhen sind ziemlich neutral und werden an dem Gesamtklang des TH5W gemessen, ausreichend dargestellt. Aktuelle Chartproduktionen liegen dem Fostex, nur fehlt es mir in der Brillanz und Durchsichtigkeit der Höhen und Mitten. Dies ist aber in dieser Preisklasse auch so gut wie nie anzutreffen.

Die Eingangsimpedanz ist mit 42,4 Ohm erwartungsgemäß laut und so lässt sich der TH5W am Smartphone oder der heimischen Stereoanlage betreiben. Nur in den letzten 10 % der maximalen Lautstärke wird der Bass dem TH5W selbst zu viel und äußert sich hier in einer Verdichtung des Materials, das sich einfach ab einer gewissen Lautstärke nicht mehr schön anhört.

Das Design

Fostex setzt hier auf verschiedene Werkstoffe, um einen leichten und dennoch stabilen Kopfhörer zu ermöglichen. Der Bügel ist aus Metall und gibt der gesamten Konstruktion den nötigen Halt. Im Kopfbereich ist ein auffallend dicker Schaumstoff (ca. 2cm an der dicksten Stelle) verbaut.
Das Polster und das Kunstleder sind sauber vernäht, es stehen keine scharfkantigen Teile ab.
Die Ohrmuscheln sind mit einem Durchmesser von 9 cm auch ausreichend gross um das Ohr komplett zu erfassen.
Robust und im zeitlosen Weiss gehalten, weiss mich dieses Design auf Anhieb zu überzeugen.

Mit 247 Gramm ist der TH5W kein Schwergewicht, beim ersten Aufsetzen fällt mir gleich der äusserst geringe Anpressdruck auf. Für Sport würde ich ihn allerdings nicht empfehlen, zu schnell würde sich die Position der Ohrmuscheln verschieben.

Gut verpackt

Die Verpackung setzt schon allein durch ihre Form Akzente: In einer hellgrünen, stabilen Plastikkiste ist der TH5W gut geschützt zum Transport untergebracht.

Fazit: Fostex TH5W
von Chris Mayer

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Insgesamt kann der Fostex TH5W in seiner Preisklasse durch sein schickes Design im zeitlosen Weiss und den auffällig knallgrünen Akzenten in Kabel und Bügel überzeugen.
Über weite Strecken schlägt sich der TH5W sehr gut, vor allem da der Tragekomfort auch nach längerem Hören absolut top ist und man fast nach einiger Zeit vergisst, dass man überhaupt einen Kopfhörer trägt. Der Gesamtsound ist neutral, die Bassverstärkung zeitgemäss und der tolle Tragekomfort allein eine absolute Empfehlung zum Antesten wert.

Hier erhältlich:

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
Over-Ear
Bauweise
halboffen
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
20 - 20.000 Hz
Impedanz
43,4 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
95,5 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
443 g
Gewicht mit Kabel
260 g
Gewicht ohne Kabel
247 g
Kabellänge
125 cm

Lieferumfang

  • Kabel
  • Verlängerungskabel
  • Adapter auf 6,35 mm

Besonderheiten

  • 2. Kabel ist Verlängerung mit gr. Klinke

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: