Mit ihrem schweiß- und wasserbeständigen Design sowie einem robusten Aluminiumgehäuse und Textilkabel sind die UA Sport Wireless REACT von JBL gezielt für sportliche Herausforderungen konzipiert. Neben einem komfortablen Sitz mit sicherem Halt und einer guten Klangqualität bieten die kabellosen In-Ears zudem eine 4-Tasten-Remote für Android- und iOS-Systeme und zwei spezielle Modi zur Wahrnehmung der Außenwelt.

Die Bluetooth-Sportkopfhörer sind ergonomisch geformt, dabei abgewinkelt und mit Ohrbügeln ausgestattet, wodurch ein angenehmer Tragekomfort und zugleich auch bei schnellen, ruckartigen Bewegungen ein sicherer Halt besteht. Dabei wirken die In-Ears durch das ansprechend gestaltete Aluminiumgehäuse hochwertig und setzen sowohl beim Sport als auch im Alltagsgebrauch einen modischen Akzent. Von praktischem Nutzen ist, dass die Gehäuseenden dank integrierter Magneten als Kettenverschluss dienen, so dass die Kopfhörer bei Nichtgebrauch um den Hals getragen werden können. Ebenfalls von Vorteil sind die wasserabweisenden Eigenschaften des gut verarbeiteten Systems, die Schutz vor witterungsbedingter Nässe, Spritzwasser und Körperschweiß bieten zumal sich Pflege und Reinigung vereinfachen.

Getrübt wird der positive Gesamteindruck jedoch durch auftretende Kabelgeräusche, die sich mithilfe des integrierten Clips zwar minimieren lassen, bei geringer Lautstärke allerdings weiterhin als störend empfunden werden können. Die Nutzung des Clips verhindert darüber hinaus ein Mitspringen des Gewebekabels beim Sport, was sich destabilisierend auf den Halt auswirken würde und stellt insofern eine gelungene Lösung dar. Auch der Gewichtsunterschied durch die Remote auf der rechten Seite kann hierdurch gut ausgeglichen werden, die zur Energieversorgung der Bluetooth-In-Ears mit einem Lithium-Ionen-Akku bestückt ist. Dieser besitzt eine Kapazität von 170 mAh und gewährt in etwa eine Laufzeit von acht Stunden. Im Verbund mit iOS-Geräten ist die verbleibende Kapazität dabei anhand einer Akkustandsanzeige neben dem Bluetooth-Symbol ersichtlich. Die Ladezeit über das mitgelieferte USB-Kabel beträgt hingegen bis zu zwei Stunden.

Gerätesteuerung

Die In-Ears unterstützen den Bluetooth-Standard 4.2 und boten im Praxistest mit verschiedenen iOS- und Android-Geräten Reichweiten von über zwölf Metern bei hoher Stabilität, was ein sehr respektables Ergebnis darstellt. Ein Koppeln erfolgt hierbei durch das Gedrückthalten des zentralen Tasters, wodurch das System eingeschaltet und im Anschluss direkt in den Pairing-Modus versetzt wird. Gut umgesetzt ist, dass Plus- und Minustaster der Remote haptisch wahrnehmbar sind, so dass die Gerätesteuerung vollkommen intuitiv erfolgen kann. Die Lautstärkeregler dienen zusätzlich zur Titelnavigation, indem durch ein Gedrückthalten des Plustasters zum nächsten Track vor und per Minustaster zurückgesprungen werden kann. Ein Starten und Stoppen der Wiedergabe sowie das Annehmen und Beenden von Telefonaten erfolgt hingegen über den zentralen Button. Durch das Gedrückthalten können eingehende Anrufe auch abgelehnt werden, wobei die Sprachverständlichkeit beim Telefonieren gut ist und auf beiden Seiten überzeugen konnte.

Außengeräusche per Knopfdruck wahrnehmen

Der vierte Remote-Taster ist seitlich angebracht und ermöglicht das Hören von Umgebungsgeräuschen. Per einfachem Tastendruck wird der TalkThru-Modus aktiviert, wodurch die Wiedergabe in der Lautstärke abgesenkt und Stimmen verstärkt werden, so dass ein Kommunizieren oder das Mithören von Durchsagen möglich ist ohne die In-Ears abnehmen zu müssen. Der AmbientAware-Modus soll hingegen die Sicherheit beim Training erhöhen, indem Außengeräusche angehoben werden. Ein durchaus hilfreiches Feature beim Joggen, um den Straßenverkehr verstärkt wahrnehmen zu können, das per Doppelklick zur Verfügung steht. Allerdings erscheint die Technologie eher für Kurzeinsätze als für den dauerhaften Betrieb geeignet, da ein leises Grundrauschen wahrnehmbar ist und die Wiedergabequalität durch die Funktion beeinträchtigt wird. Trotzdem kann ein kurzfristiger Einsatz hilfreiche Dienste erweisen.

Sound

Die Bluetooth-In-Ears bieten eine gute Klangqualität mit bassbetonter Abstimmung, die auch in die tiefen Frequenzen hineinreicht. Ein direkter Antritt und Durchsetzungsfähigkeit sind ebenfalls gegeben, so dass kräftezehrende Einheiten auf Wunsch mit treibenden Beats unterstützt werden können. Dabei ist der Klang klar, Mitten und Höhen besitzen Präsenz ohne in den oberen Frequenzen abzufallen und die In-Ears verfügen über eine kompakte, gut strukturierte Stereobühne. Obwohl ein recht hoher Output vorhanden ist, vermag das System auch bei geringerem Pegel Hörspaß aufkommen zu lassen und besitzt stilistische Flexibilität. Trotz des vorhandenen Bassfundaments, das gut definiert aufspielt, wirkt das Klangbild rund und harmonisch, weshalb der Sportkopfhörer auch als universeller Alltagsbegleiter eine gute Figur abgibt.

Fazit: JBL UA Sport Wireless REACT
von Maike Paeßens

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Bis auf die Kabelgeräusche gibt es an JBLs UA Sport Wireless REACT Bluetooth-In-Ears nichts zu bemängeln. Die Sportkopfhörer sitzen bequem und bieten aufgrund ihres sicheren Halts sowie der hohen Reichweite viel Bewegungsfreiheit. Dabei vermittelt der Materialmix einen hochwertigen, gut verarbeiteten Eindruck und ist pflegeleicht. Auch die klangliche Abstimmung ist gelungen, da die In-Ears einerseits druckvoll klingen und satte Bässe bieten zudem aber auch durch Ausgeglichenheit punkten, wodurch sie vielseitig einsetzbar sind.

  • angenehmer Tragekomfort mit festem Halt
  • hohe Bluetooth-Reichweite
  • Magnetverschluss
  • Kabelgeräusche

Hier erhältlich:

  • thomann 149,00 € inkl. MwSt., Versand & 3 Jahren Garantie Zum Angebot

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
20 - 20.000 Hz
Impedanz
14 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
96 dB
Gewicht mit Kabel
16,5 g

Lieferumfang

  • 3 Paar Ohrpassstücke in unterschiedlichen Größen
  • 3 Paar Ohrhaken in unterschiedlichen Größen
  • Kleiderclip
  • Transportbeutel

Besonderheiten

  • BT-Version: 4.2
  • BT-Profile: HFP v1.7, A2DP v1.3, AVRCP v1.5
  • magnetische Ohrhörer
  • 12-monatige MapMyRun Premium-Mitgliedschaft

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: