Shure SRH940

Geschlossener Referenz-Studiokopfhörer

Der Shure SRH940 ist ein Referenz-Studiokopfhörer mit soliden klanglichen Qualitäten.

Erster Eindruck

Der SRH940 ist für Toningenieure und Musiker konzipiert und wird in einem schicken und leichten Transportcase geliefert. Er ist faltbar und macht bezüglich der Verarbeitung einen ordentlichen Eindruck. Das Kabel ist abnehmbar und es liegen sogar noch zwei Ersatz-Velours-Ohrpolster bei.

Tragekomfort

Der Shure hat angenehme Ohrpolster, was diesbezüglich für einen guten Tragekomfort sorgt. Das Gewicht ist hingegen nicht gerade klein, wodurch er sich vielleicht nicht dafür eignet mehrere Stunden damit durchzuhören.

Klang

Müsste ich den SRH940 mit einem Wort beschreiben würde ich wohl „aufgeräumt“ verwenden. In der Tat leistet sich der Shure keine wirklichen Patzer, wenn es um die klanglichen Qualitäten geht. Das Dynamikverhalten ist sehr schön punchy und direkt, der Bassbereich steht auf soliden Beinen und geht tief runter. Auch im Mitteltonbereich ist alles da, was man braucht und der Frequenzgang scheint wenig Welligkeit zu haben. Auch die Räumlichkeit ist sehr gut und die Abbildung erzeugt ein schlüssiges Bild.
Im direkten Vergleich mit dem kleinen Bruder SRH840 ist der SRH940 etwas heller abgestimmt, wodurch mir ersterer im Hochtonbereich sogar noch einen Tick besser gefällt.

Jan Ohlhorst
vor 4 Jahren von Jan Ohlhorst
  • Bewertung: 3.88
  • Sound
  • Handling
  • Preis/Leistung
  • Funktion

Der Shure SRH940 ist ein klanglich gut ausbalancierter Studiokopfhörer mit einem tendenziell hellen und transparenten Klangbild und guter Verarbeitung.

Messdaten

Mehr Messdaten

Technische Daten

  • BauformOver-Ear
  • Bauweisegeschlossen
  • Audio-Übertragungsbereich (Hörer)5 - 30.000 kHz
  • Impedanz35,5 Ohm
  • Schalldruckpegel (SPL)96,6 dB
  • Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf664 g
  • Gewicht mit Kabel362 g
  • Gewicht ohne Kabel322 g
  • Kabellänge250 cm

Lieferumfang

  • Adapter auf 6,35 mm
  • zusätzliches Kabel
  • zusätzliche Ohrpolster
  • Tasche

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei