Klangstarker In-Ear-Kopfhörer für Mobile und Aktive, die es kabellos mögen.

Der Yurbuds Leap Wireless kommt nicht so stylisch daher wie seine Kollegen aus der Venture-Abteilung. Aber auch er richtet sich eindeutig an sportlich-aktive Hörer. Im Lieferumfang enthalten sind Ersatz-Ohrstöpsel-Aufsätze in zwei Größen, ein Micro-USB-Kabel zum Aufladen des eingebauten Akkus, ein schwarzes Case für die Aufbewahrung sowie eine ausführliche Erklärung der Features und Anpassung der Ohreinsätze.

Verarbeitung und Handling

Die Verarbeitung fühlt sich robust an, die Farbgebung ist unauffällig schwarz und die Form sieht dabei etwas unförmig aus. Die In-Ear-Einsätze scheinen Staub anzuziehen und wirken daher etwas schmuddelig nach einigem Gebrauch. Wer In-Ear-Kopfhörer mag, wird die Yurbuds Leap Wireless als angenehm und anpassungsfähig empfinden. Neben dem Mikro gibt es am Kabel auch einen Ein- und Aus-Schalter, einen Lautstärkeregler sowie eine Möglichkeit, vor- und zurück zu skippen. Die Verbindung zum Handy geschieht via Bluetooth, was im Test weitgehend reibungslos funktionierte. Die bei dieser Technologie leider üblichen Aussetzer treten zwar auch auf, halten sich aber in Grenzen.
Die In-Ear-Aufsätze sind speziell geformt, deren Anpassung kann allerdings in bestimmten Situationen etwas nervig und filigran sein. So muss man sie in einer ganz bestimmten Art und Weise in das Ohr einführen und mit einer leichten Drehung fest verankern – der Hersteller nennt das TwistLock-Technologie. Das hält erstaunlich gut und rutscht auch nicht wieder raus, ist aber nicht jedermanns Sache. Wenn man den Anpassungsprozess nicht beachtet, leidet der Klang (wie bei In-Ear-Modellen üblich) und die Kopfhörer fallen bei Bewegung wieder aus dem Ohr heraus.

Klang

Das Klangerlebnis empfinde ich als gut, ausgewogen und kräftig. Die Bässe sind leicht überbetont, dröhnen aber noch nicht. Akustische und klassische Musikhörer werden die Mitten und Höhen als etwas blechern empfinden, aber Dance- und Workout-Musik kommt kraftvoll rüber. So sind sie meiner Meinung nach zum Joggen in lauter Umgebung gut geeignet. Die Kabel verursachen allerdings beim Sport unangenehmes Rascheln am Ohr. Bei Wind entstehen schnell Störgeräusche, wie man sie auch vom Mobiltelefon kennt. Wer außerdem gerne auf die Umgebungsgeräusche um sich herum hört, wird feststellen, dass die Yurbuds Leap Wireless die Außengeräusche doch erheblich dämpfen – mit allen Vor- und Nachteilen.

Fazit: Yurbuds Leap Wireless
von Oliver Vaupel

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Die Yurbuds Leap Wireless richten sich an sportliche und mobile Menschen, denen On-Ear-Kopfhörer zu klobig sind, aber dennoch nicht auf den kraftvollen Klang beim Workout verzichten wollen.

Hier erhältlich:

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
In-Ear
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
20 - 20.000 kHz

Lieferumfang

  • Ohrpolster in 2 Größen
  • Sporttragebeutel
  • zusätzliches USB-Kabel

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: