V-Moda präsentiert Crossfade M-100 Master

Während viele Hersteller versuchen, zwischen all den langweiligen Standardfarben Schwarz, Weiß oder Blau ihren Kopfhörern einen einzigartigen Wiedererkennungswert aufzustempeln, hat V-Moda diesen Prozess schon längst hinter sich gelassen:

V-Moda-Kopfhörer (eine Übersicht aller von uns bisher getesteten Modelle findet ihr hier) erkennt man einfach sofort, sie sind auffällig, erinnern sie uns irgendwie an Steampunk, an Handwerkskunst, an Individualismus. Dank er vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten hinsichtlich Custom‑Abdeckungen mit 3D‑Farbdruck oder Lasergravur lassen sie sich sogar wie kaum ein anderer Kopfhörer an den persönlichen Geschmack anpassen.

Und auch V-Modas neuester Over-Ear, der Crossfade M-100 Master, lässt sich von 14-Karat-Abdeckungen bis hin zu individuell gestalteten Logos detailliert anpassen.

Aber das ist noch nicht mal das Besondere an dem neuen Produkt:

Denn laut Hersteller soll der Crossfade M-100 Master in einem einzigartigen Crowdsource-Projekt im Zusammenspiel mit hunderten Audiophilen, Journalisten, Produzenten und renommierten DJs entwickelt worden sein.

Auf Basis des Erfolgs seines Vorgängers soll der Crossfade M-100 Master im Zuge der Entwicklungskooperation mit Roland die Messlatte hinsichtlich Klangqualität, Komfort und Langlebigkeit noch einmal höher legen.

Der gemeinsame Entwicklungsprozess soll dabei das beiderseitige Bekenntnis von V-Moda und Roland bekräftigen, Musiker auf der ganzen Welt mit Waku Waku (japanisch für „Aufregung und Begeisterung“) zu versorgen. Zum ersten Mal überhaupt steuerten die Ingenieure von Roland ihre Erfahrung zum Abstimmungsprozess eines V-MODA-Kopfhörers in den unterschiedlichen Entwicklungsphasen bei, heißt es weiter. Als Ergebnis soll der Crossfade M-100 Master so klingen, wie Toningenieure es erwarten.

Mit dieser Entwicklungskooperation verfolgen beide Hersteller laut eigenen Angaben einen „Creators first“-Ansatz, um den neuen Kopfhörer zur ersten Wahl für professionelle DJs, Produzenten und Video-Streamer zu machen, die ihre Fähigkeiten mit diesem außergewöhnlichen Audio-Werkzeug nochmals erweitern möchten.

Klangqualität der nächsten Generation, Hi-Res Audio zertifiziert

Für die beispiellose Soundqualität des Crossfade M-100 Master sollen leistungsstarke 50-mm-Doppelmembrantreiber sorgen, die um eine CCAW-Spule „Made in Japan“ erweitert wurden und maßgeblich zur Hi-Res Audio Zertifizierung des Kopfhörers durch die Japan Audio Society (JAS) beigetragen haben sollen. So basiere dieses Upgrade auf einem jahrelangen Entwicklungsprozess und erzeuge eine ausgeklügelte Klangsignatur mit nochmals verbesserter tonaler Balance und Präzision von den tiefsten Bässen bis in die obersten Frequenzbereiche, erläutert V-Moda.

Größere Ohrpolster für eine optimierte Wiedergabe, höchsten Tragekomfort und minimale Außengeräusche

Der Crossfade M-100 Master setzt auf Memory-Foam-Ohrpolster in Größe L (Large) für noch mehr Platz auf den Ohren. Die Ohrpolster wollen dabei als natürlicher Verstärker fungieren, während die schweißresistenten Ohrpolster-Abdeckungen aus hochwertigem Kunstleder maximalen Komfort und ein ermüdungsfreies Hören ermöglichen sowie zur Robustheit der gesamten Konstruktion beitragen sollen. Im Zusammenspiel mit dem robusten SteelFlex-Kopfbügel soll so das Update – auf Anwenderwunsch – für minimierte Druckpunkte auf dem Kopf und ein komfortables Tragegefühl sorgen. Des Weiteren will der Crossfade M-100 Master durch  sein Design und der von Hand ausgesuchten Qualitätskomponenten eine herausragende natürliche Geräuschunterdrückung bieten. Auf diese Weise soll der Kopfhörer ein immersives 3D-Klangbild ermöglichen, ohne auf eine aktiv angetriebene Geräuschunterdrückung zurückgreifen zu müssen.

Höchster Komfort unterwegs: CliqFold-Mechanismus und Exoskelett-Hartschalenkoffer

Mit dem CliqFold-Gelenk werden Anwender zum Reiseprofi: Da sich der Crossfade M-100 Master extrem kompakt zusammenklappen lässt, gehört die zentrale Frage nach dem sicheren und komfortablen Kopfhörertransport ab sofort der Vergangenheit an. Der Crossfade M-100 Master lässt sich auf kompakte Reisegröße zusammenklappen, anschließend im hochwertigen Exoskelett-Case (im Lieferumfang enthalten) sicher verstauen und sowohl in Taschen, Rucksäcken und Koffern transportieren oder über den Karabiner-Clip außen befestigen, um noch mehr Platz zu sparen.

Für Jeden das passende Kabel

Zum Lieferumfang des Crossfade M-100 Master gehören das robuste SpeakEasy 1-Button-Kabel mit integriertem Mikrofon und Stimmerkennung sowie das Extended SharePlay Audio-Kabel. Über den doppelten Eingang und ein SharePlay-Kabel lassen sich zwei Kopfhörer im Daisy-Chain-Modus betreiben, um gemeinsam zu spielen, zu mischen oder einfach nur Musik zu hören. Solo-Musiker schützen den nicht verwendeten Eingang komfortabel und sicher über die mitgelieferte V-Cork Abdichtung.

Wie alle Kabel von V-Moda, lassen sich auch das SpeakEasy und das SharePlay abnehmen. Zudem sind die Kabel mit Aramid-Fiberglas verstärkt und sollen so einen wesentlichen Teil zur Robustheit und Vielseitigkeit des Crossfade M-100 Master beitragen.

Mit den optional erhältlichen V-Moda-Kabeln lässt sich der Crossfade M-100 Master noch präziser an individuelle Anforderungen anpassen: Das CoilPro-Kabel verfügt über die TwistLock-Technologie und stattet DJs mit einer verlängerten Hörreichweite aus; das BoomPro-Mikrofon soll eine kristallklare Sprachübertragung ermöglichen – perfekt für Streaming-, Gaming- und Kommunikationsanwendungen.

Endorse Yourself – der personalisierte Kopfhörer

V-Moda bleibt der einzige Premium-Kopfhörer-Hersteller mit vollständig personalisierbaren Abdeckungen, die jeden Kopfhörer zu einem individuellen Einzelstück machen. Der beeindruckende und spielerische Personalisierungsprozess auf V-MODA.com wurde für Desktop-, Smartphone- und Tablet-Anwendungen optimiert und erzeugt ein präzises, in Echtzeit erstelltes 3D-Rendering des eigenen Crossfade M-100 Master.

Produkteigenschaften (Herstellerangaben):

  • Treiber: 50-mm-Doppelmembrantreiber mit CCAW-Spule „Made in Japan“
  • Frequenzbereich: 5 – 40.000 kHz (Hi-Res Audio zertifiziert von der JAS)
  • Kopfhörer-Empfindlichkeit: 105 dB @ 1 kHz 1 mW
  • Mikrofon-Empfindlichkeit: -42 dB @ 1 kHz
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 290 g

Lieferumfang:

  • Crossfade M-100 Master
  • Exoskelett-Transport-Case
  • Karabiner-Clip
  • Aramid-Fiberglas-verstärktes SpeakEasy 1-Button-Mikrofonkabel
  • Verstärktes SharePlay Audio-Erweiterungskabel
  • Vergoldeter 6,3-mm-Pro-Adapter
  • V-CORK (2)
  • 2 Jahre Garantie
  • 50% Immortal Life Program Replacement

Verfügbarkeit & Preis

Der Crossfade M-100 Master ist ab sofort unter V-MODA.com/Crossfade-M-100-Master zu einer UVP von 249 € verfügbar. In den kommenden Wochen soll der Kopfhörer zudem weltweit bei autorisierten Händlern erhältlich sein.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)