Bowers & Wilkins bietet mit dem P5 Wireless einen in allen Belangen bestens abgestimmten On-Ear-Kopfhörer. Style, Materialien, Verarbeitung und Sound passen bei diesem Bluetooth-Hörer perfekt zusammen.

Schon das Verpackungsdesign überzeugt. Der stabile Karton enthüllt einen überaus gutaussehenden Hörer. Unter dem Formstück des Verpackungsinnenlebens verbirgt sich eine schwarze Transporttasche, die sich im Reisegepäck großartig mit ähnlich exklusiv gestalteten Kulturbeuteln oder Füllfederbehältnissen verstehen dürfte.

Ein wenig Understatement sollte der Träger des P5 Wireless ebenfalls mitbringen. Boutique Style ist angesagt: Feinstes Leder, schwarzes Chassis mit dezent eingelassenen Bedienelementen, ein graziler Metallbügel mit ebenfalls ledernen Kopfpolster machen eine super Figur – vor allem auf Prachtboulevards und in Senator Lounges.

Funktion

Der P5 ist dank Bluetooth-Streaming mit aptX übertragungstechnisch bestens ausgerüstet. Das mitgelieferte Kabel muss aus Gründen der Klangqualität nicht zum Einsatz kommen. Höchstens, wenn der leistungsstarke Akku nach den angegeben 17 Stunden oder auch im Laufe eines Tages Schwächen zeigen sollte. Während der Testphase musste der Hörer nur einmal aufgeladen werden.

Die Mini-Buchse wird dank abgewickelten Stecker wie schon beim P3 Series 2 (Link) in den Hörer implantiert, indem das Ohrpolster abgehoben wird und per Magnetverschluss wieder verschlossen wird.

Bei dieser Prozedur kommt im Übrigen einer der beiden im P5 verbauten Miniatur-Lautsprecher zum Vorschein, der aussieht wie ein Großer, und auch so klingt, aber dazu später mehr.

Das Pairing funktioniert wie es sein sollte: Einschalten geht über einen Schieber, eine Kontroll-LED für Lade- und Verbindungsvorgang ist dezent integriert, und beim Koppeln via Bluetooth wird der Schieber lediglich zwei Sekunden gedrückt, und schon registriert – in meinem Falle ein iPhone – der Player den P5 Wireless und verbindet sich mit diesem.

Die Bedienelemente befinden sich an der rechten Seite des Hörers. Neben besagten Schieber an der Unterseite gibt es Taster für Lauter und Leiser, in der Mitte ein Mute-Taster, Skip Forward bzw. Backward geht über zwei- bzw. dreimaliges Drücken, spulen bietet der P5 Wireless aber nicht.

Dafür geht das Telefonieren klaglos und mit guter Sprachverständlichkeit. B&W hat hierzu gleich zwei Mikros in den Hörern verbaut.

Klang

Sehr schön. Wer HiFi-Sound erwartet, bekommt ihn. Bässe mit Volumen und schönem Ton, definierten Mitten und klare Höhen mit leichtem Hang zum Weichzeichnen lassen alle Stile mit dem P5 Wireless wiedergeben. Vor allem Klassik- und Jazz-Liebhaber werden den Sound des P5 mögen. Stereo-Bühne und Raumeindruck sind überaus natürlich und ansprechend. Aber auch durchproduzierte Pop-Produktionen klingen so, wie Tonmeister sich dies vorgestellt haben. Die Abschirmung ist dank des gut anliegenden Ohrpolsters ebenfalls sehr gut, so dass dem Genuss einer Oper in der Senator-Lounge nichts im Wege steht.

Aber auch unterwegs wusste der P5 Wireless zu gefallen. Der angenehme Tragekomfort und ein wohlaustarierter Klang erwirkten entspannendes Unterwegshören.

Fazit: Bowers & Wilkins P5 Wireless
von Ralf Willke

Bewertung
Bewertung:
Sound
Handling
Preis/Leistung
Funktion

Rundum gelungen. Gemessen an den Mitbewerbern seiner Klasse punktet der B&W P5 Wireless vor allem klanglich. Dank aptX ist der Betrieb mit mitgeliefertem Kabel eigentlich nur dann von Wert, wenn der Akku auf langen Reisen mal nicht geladen ist. Ansonsten ist ein Klangverlust durch Bluetooth-Streaming nicht festzustellen. Zudem überzeugt er durch sein Design, perfekter Verarbeitung, hochwertigen Materialien und hohem Tragekomfort. Auch ohne Noise-Cancelling gibt es mit dem P5 Wireless fürs Budget wenig Alternativen.

Hier erhältlich:

Messdaten

Mehr Messdaten

Kopfhörer vergleichen

Zum Produktvergleich

Technische Daten

Bauform
On-Ear
Bauweise
geschlossen
Wandlerprinzip
dynamisch
Audio-Übertragungsbereich (Hörer)
10 - 20.000 Hz
Impedanz
22,25 Ohm
Schalldruckpegel (SPL)
94,38 dB
Druck gemittelt aus großem und kleinem Kopf
515,5 g
Gewicht mit Kabel
224 g
Gewicht ohne Kabel
217 g
Kabellänge
120 cm

Lieferumfang

  • Micro-USB-Kabel
  • Transporttasche
  • Audiokabel mit Miniklinke

Besonderheiten

  • Lithium-Ionen-Akku
  • Nylon bedampfte Membran
  • Bluetooth V4.1
  • aptX, AAC und SBC Codecs

Ähnliche Modelle

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (22)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: