ANZEIGE

Sennheiser stellt neue Momentum- und Accentum-Kopfhörer vor

Von Pete Schloßnagel vor 7 Monaten

CES 2024 in Las Vegas: Gleich drei neue Produkte präsentiert Sennheiser zum Jahresstart.

Die brandneuen MOMENTUM True Wireless 4, ACCENTUM Plus und MOMENTUM Sport feiern auf der Consumer Electronics Show ihr Debüt und wollen laut Hersteller eine neue Generation von vielseitigen Ohr- und Kopfhörern einläuten. Spannend: Sennheiser stattet die Momentum True Wireless 4 mit Auracast aus, während die Momentum Sport uns Sportler biometrisches Echtzeit-Feedback gibt.

Sennheiser MOMENTUM True Wireless 4

Mehr als ein Dutzend Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger Sennheiser MOMENTUM True Wireless 3 (Test) sollen sie haben und ein abermals geschärftes Klangprofil wollen die MOMENTUM True Wireless 4 zu den bisher leistungsstärksten Ohrhörern von Sennheiser machen. Sie sollen überragenden Sound für den vernetzten Audioliebhaber liefern: Basierend auf der Qualcomm S5 Sound Gen 2-Plattform und der Snapdragon Sound-Technologie bieten die Ohrhörer quasi verlustfreie aptX-Klangqualität und ultraniedrige Latenzzeiten.

Die Bluetooth-5.4-Ohrhörer bieten außerdem Auracast-Unterstützung und ein überarbeitetes Antennendesign für außergewöhnliche Signalkontinuität unterwegs. Eine verbesserte adaptive Geräuschunterdrückung, ein weiterentwickeltes Tuning sowie ein überarbeitetes Akkusystem sollen sie zum optimalen alltäglichen Begleiter für alle Abenteuer des Lebens machen. Die vierte Generation der MOMENTUM-Ohrhörer soll 7,5 Stunden Laufzeit bieten, ein Qi-Ladegehäuse und Schnellladung über USB-C.

Die MOMENTUM True Wireless 4 sollen in drei Farbvarianten erhältlich sein: Black Copper, Metallic Silver und Graphite – ab dem 15. Februar für 299,99 Euro sollen sie vorbestellt werden können.

Sennheiser MOMENTUM Sport

In der Kategorie „Fitness-Ohrhörer“ sind die MOMENTUM Sport das neues Topmodell des Herstellers. Sie sollen den bekannten Sennheiser-Sound mit vielseitigen Features für Sportler*innen vereinen, wie beispielsweise biometrischem Echtzeit-Feedback. Die Hörer integrieren sowohl einen Photoplethysmographie (PPG)-Herzfrequenzsensor als auch einen Körpertemperatursensor, die wichtige Messdaten an Fitness-Apps und -Geräte weitergeben können. Die Herzfrequenzdaten von MOMENTUM Sport sollen sich nahtlos mit vielen beliebten Sportgeräten und Apps wie Apple Watch/Health, Garmin Watch/Connect, Strava, Peloton sowie vielen weiteren verbinden und integrieren lassen. Mit Polar bestehe sogar eine nahtlose Integration: Zum ersten Mal in einem Produkt, das nicht von Polar selbst stammen soll, sollen Nutzer*innen vollen Zugriff auf die Elite-Biosensor-Funktionen und Datenanalysen über das Polar Flow App-Ökosystem haben.

Um Schritt- und Atemgeräusche sowie andere vom Körper ausgehende Ablenkungen zu minimieren, verfügen die Ohrhörer über einen akustischen Entlastungskanal und ein halboffenes Design für eine natürliche Wahrnehmung der Umgebung. Ein einstellbarer Transparenzmodus, ein Anti-Wind-Modus und ein adaptiver Geräuschunterdrückungsmodus ermöglichen dem Träger eine einfache Anpassung an die sich verändernde Umgebung.

Das völlig neue Akustiksystem soll zudem über einen neu gestalteten Schallwandler verfügen, der die bisher beste Klangqualität in einem Sennheiser-Sport-Ohrhörer liefern will. Dank der IP55-Schweiß- und Wasserabweisung, dem robusten Case und den widerstandsfähigen Ohrstöpseln sollen die MOMENTUM Sport für jedes Training bestens gerüstet sein. Im robusten, IP54-zertifizierten, Qi-fähigen Transportcase sollen sich die Ohrhörer bis zu drei Mal zusätzlich aufladen lassen, wodurch die Wiedergabezeit von bis zu 6 Stunden auf insgesamt 24 Stunden verlängert werden soll. Eine Schnellladefunktion biete bis zu 45 Minuten Wiedergabe nach nur 10 Minuten USB-C-Ladung.

Die MOMENTUM Sport sollen ab dem 9. April in drei Farbvarianten (Polar Black, Burned Olive und Metallic Graphite) zu einem UVP von 329,99 Euro erhältlich sein.

Sennheiser ACCENTUM Plus

Die neue Sennheiser ACCENTUM Plus sollen, wie ihre kleineren Geschwister ACCENTUM (Test), ein erstklassiges Kopfhörererlebnis zum kleinen Preis bieten. Die Bluetooth-5.2-Kopfhörer wollen euch durch eine herausragende Klangqualität, eine lange Akkulaufzeit und eine vielseitige Konnektivität überzeugen. Unterstützung für alle gängigen Codecs, einschließlich aptX Adaptive, trifft auf eine Akkulaufzeit von 50 Stunden Hörzeit pro Ladung. Das integrierte Touchpad an der Hörmuschel, das auch beim großen MOMENTUM (Test) zum Einsatz kommt, ermögliche eine intuitive Steuerung aller Funktionen.

Der ACCENTUM Plus soll sich durch Multipoint-Konnektivität, Windreduzierung und flexiblen Sidetone-Einstellungen optimal an die Umgebung anpassen lassen. Das adaptive ANC reagiere zudem automatisch auf Veränderungen der Umgebungsgeräusche und reduziere damit Ablenkungen von außen. Und sollte kabelloses Hören einmal nicht möglich sein, kommt der ACCENTUM Plus mit einem Audiokabel, zum Beispiel für die Nutzung von Unterhaltungssystemen in Flugzeugen oder den Anschluss an andere Kopfhörerausgänge. Für Kopfhörer und Kabel ist eine Reisetasche im Lieferumfang enthalten.

Die Sennheiser ACCENTUM Plus sollen in den zwei Farben Schwarz und Weiß erhältlich und ab dem 20. Februar für 229,99 Euro verfügbar sein.

Weitere Informationen:

ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE