Sennheiser zeigt AMBEO Smart Surround – einen Ohrhörer für 3D-Audioaufnahmen

Sennheisers AMBEO Smart Surround ermöglicht immersive Audioaufnahmen mit dem Smartphone

Auf der CES 2017 in Las Vegas zeigte Sennheiser erstmalig das AMBEO Smart Surround – einen Ohrhörer für 3D-Audioaufnahmen. Dieses Produkt soll es ermöglichen, binaurale Audiodateien direkt mit dem Smartphone aufzunehmen und abzuspielen. Nach der Vorstellung von Sennheisers AMBEO 3D-Audioprogramm und des AMBEO VR Mikrofons auf der CES 2016 soll das AMBEO Smart Surround das erste 3D-Audio-Produkt des Audiospezialisten für Endnutzer werden.
Binaurale Audioaufnahmen ermöglichen beeindruckend immersive Hörerlebnisse, indem sie sowohl die Richtung von Klängen als auch die Raumeigenschaften der jeweiligen Umgebung replizieren. Ganz gleich, ob Regenwald, belebte Straße oder Konzerthalle – der Hörer hat das Gefühl, mitten im Klang zu sein. Mit Sennheisers AMBEO Smart Surround soll die professionelle Aufnahmetechnologie zum ersten Mal in Form eines kompakten Ohrhörers zur Verfügung stehen. Das einfach anzuwendende Produkt ermöglicht 3D-Audioaufnahmen, die die hochwertigen Videoaufzeichnungen von Smartphones perfekt ergänzen.

„Die Aufnahme realitätsgetreuer 4K- und 360-Grad-Videos ist heute ganz selbstverständlich. Oft werden jedoch die Kraft und Emotionalität solch hochwertiger Videos von der minderwertigen Audioqualität der Geräte begrenzt. Mit AMBEO Smart Surround schließen wir diese Lücke“, erklärt Dr. Andreas Sennheiser, Co-CEO von Sennheiser.

„Mit AMBEO Smart Surround machen wir einen weiteren entscheidenden Schritt in die Zukunft der Audiowelt. Indem wir unser AMBEO-Programm um einen Ohrhörer für 3D-Audioaufnahmen erweitern, ist immersiver Klang nun zu jeder Zeit und an jedem Ort erlebbar“, ergänzt Co-CEO Daniel Sennheiser.

Schnell und spontan

Mit seinem kompakten In-Ear-Design soll AMBEO Smart Surround perfekt für den Einsatz mit mobilen Geräten geeignet sein. Dank der intuitiven Bedienung soll die spontane Aufnahme von brillantem binauralem Klang so einfach wie die Erstellung eines High-Definition-Videos mit dem Smartphone sein. Ermöglicht werden die 3D-Audioaufnahmen durch zwei Mikrofone, die in die Ohrbügel des AMBEO Smart Surround integriert sind, erklärt Sennheiser.

Die dreidimensionalen Aufnahmen sollen dann auch mit jedem beliebigen Stereo-Kopfhörer wiedergegeben werden können. Der beeindruckend realistische 3D-Effekt soll durch Unterschiede in Zeit, Lautstärke und Klangfarbe, die auftreten, wenn Klänge die Ohren aus verschiedenen Richtungen erreichen, entstehen.

Binauraler Sound für die Smartphone-Generation

Mit AMBEO Smart Surround will Sennheiser binaurale Tonaufnahmen für die Smartphone-Generation neu erfinden: Während bisher professionelle Audiolösungen wie beispielsweise ein Kunstkopf für die Aufnahme notwendig waren, bringe der Audiospezialist mit seinem neuen Ohrhörer 3D-Klang auf die Geräte von Endnutzern. Dabei sollen digitale Anschlüsse wie Apples Lightning-Schnittstelle und USB-C-Stecker zum Einsatz kommen.

Das AMBEO Smart Surround soll in der zweiten Jahreshälfte 2017 verfügbar sein.

Weitere Infos unter http://de-de.sennheiser.com

Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)