High Resolution

ANZEIGE
ANZEIGE

Verstärker Von Michael Schillings vor 3 Wochen

Shanling M3X

Portabler HiRes-Player mit symmetrischem Kopfhörerausgang

Die Erfindung der iPods 2001 war eine geniale Sache. Plötzlich war man in der Lage, seine eigene Musikbibliothek unterwegs hören zu können. Mit Erscheinen der Smartphones und ihren Möglichkeiten, auch dort die eigene Musikbibliothek ablegen zu können, verschwanden diese spezialisierten portablen Musikabspielgeräte zunächst wieder aus...

4.5

FiiO FH5s

Halboffene IEMs mit Dip-Schaltern zur Klanganpassung

Bei den In-Ear-Monitoren FH5s des chinesischen Herstellers FiiO handelt es sich um ein hybrides Vierfachtreibersystem, das über eine implementierte Klangregelung in Form von drei separaten Switch-Schaltern für den Bass-, Mitten- und Hochtonbereich zur individuellen Anpassung an die eigenen Hörgewohnheiten verfügt.

4.3

Studio-Kopfhörer Von Numinos vor 2 Monaten

Phonon SMB-01L

Geschlossene/halboffene High-End-Kopfhörer

Es ist genau sieben Jahre her, da debütierte der SMB-02 von der damals gerade neu gegründeten Kopfhörer-Firma „Phonon“. Das Gründungstrio der Firma bestand (und besteht, denn die drei leiten Phonon noch immer) aus Isao Kumano, Yusuke Uchiyama und Alex Prat, die allesamt aktive Musiker, Produzenten,...

3.9
ANZEIGE
ANZEIGE

Asus ROG Theta 7.1

7.1-Surround-Sound Gaming Headset mit acht Treibern und virtuellen Subwoofern

Die Republic of Gamers, kurz ROG, von Asus wollen mit dem Theta 7.1 nicht kleckern, sondern klotzen – das macht der Auftritt des mächtigen Headsets bereits vom ersten Moment an eindrucksvoll klar. Denn vier Treiber pro Hörerseite, ein integrierter 7.1-DAC, eine Hi-Res-Audio-Zertifizierung sowie ein KI-gesteuertes...

3.9

In-Ear-Kopfhörer Von Maike Paeßens vor 4 Monaten

FiiO FD5

Halboffene IEMs mit wechselbaren Sound Tubes

Der chinesische Hersteller FiiO setzt bei den FD5 auf dynamische Treiber mit einer Membran aus Diamond-Like-Carbon und einer Beschichtung aus Beryllium für ein klares, ausbalanciertes Klangbild. Tuning-Optionen wie der Austausch von Eartips und Röhren sollen zudem eine individuelle Anpassung ermöglichen und wahlweise ein bassbetonteres und...

4.4

Asus ROG Theta Electret

Stereo Gaming Headset mit besonderer Treibertechnik

Mit dem Theta Electret möchten die Republic of Gamers (ROG) von Asus einiges anders machen: So bietet das Headset keinen Surround-Sound, keine USB-Konnektivität und auch kein RGB-Leuchtfeuer. Bei einem Preis von rund 300 Euro klingt das für ein Premium-Headset zunächst alles andere als verlockend. Und...

3.3

HiFi-Kopfhörer Von Carsten Kaiser vor 4 Monaten

Audeze LCD-2 Classic Closed Back

High-End-Sound im Old-School-Look

Audeze ist längst bekannt für hochwertige Kopfhörer, die feinsten Sound und beste Verarbeitung bieten. Der LCD-2 Classic in der Closed-Back-Version steht genau in dieser Linie und möchte uns als Erweiterung des LCD-2 (zum Test) ein zeitgemäßes Werkzeug für den Musikgenuss mit dem warmen Klang und...

4.1

Soundcore Life Q35 by Anker

Ausdauernde Bluetooth-Over-Ears mit Multimode ANC und LDAC-Codec

Wie bereits Ankers Soundcore Life Q30 (zum Test) sind auch die Life Q35 mit einem Transparenzmodus und drei Geräuschunterdrückungsprofilen für den Outdoor- oder Indoor-Bereich sowie zum Reisen ausgestattet. Eine flexible Klanganpassung per App ist ebenfalls vorhanden, wobei der chinesische Hersteller beim neuen Flaggschiff unter den...

4

In-Ear-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 5 Monaten

Sennheiser IE 300

Hochwertige kabelgebundene In-Ear-Kopfhörer

Mit dem Modell IE 300 platziert Sennheiser einen kabelgebundenen In-Ear-Kopfhörer in der Preisklasse um 300 Euro, der sich an Käufer wendet, die eine kompakte Lösung für den mobilen Einsatz mit gehobener Klangqualität suchen. Das Produkt gliedert sich technisch zwischen den Pro-Modellen IE 100 und IE...

4
ANZEIGE