Manley Labs präsentiert den Absolute Headphone Amplifier

Referenz-Kopfhörerverstärker mit außergewöhnlichem Design und innovativen Funktionen

Manley Labs, weltweit angesehener Hersteller professioneller Audiotechnik, präsentierte jüngst den Absolute Headphone Amplifier – einen Kopfhörerverstärker, mit dem die Kalifornier nach mehr als drei Jahren Entwicklungszeit einen neuen Standard definieren wollen und die bewährten Manley-Qualitäten auch auf das Kopfhörer-Erlebnis übertragen.

Mit seinem außergewöhnlichen Design sowie insgesamt 15 Bedienelementen verkörpert der Absolute Headphone Amplifier eine enorme Vielseitigkeit und will so Anwendern maximale Kontrolle und Flexibilität in Bezug auf Klang und Performance bieten. Jede Verstärkereinheit beinhaltet proprietäre, handgewickelte MANLEY IRON Dual-Mode-Transformer für Kopfhörer-Impedanzen von 12 bis mehr als 600 Ohm. Darüber hinaus lässt sich die Ausgangsstufe wahlweise im Push-Pull- als auch im Single-Ended-Verstärkermodus betreiben.

Der Absolute Headphone Amplifier verfügt über diverse einzigartige Funktionen – darunter eine variable Feedback-Kontrolle, extrem präzise Relais-Stufenpoti in 0,5-dB-Schritten und eine durchgehend symmetrische Signalverarbeitung. Ausgangsseitig bietet das Gerät einen symmetrischen XLR-Stereo-Ausgang sowie einen Stereo-Cinch-Ausgang, über den es sich als Line-Pegel-Vorverstärker in ein bestehendes Hi-Fi-System einbinden lässt oder aktive Monitore ansteuern kann.

Entworfen von Zia Faruqi, Vice President of Engineering & Design bei Manley Labs, ist der Absolute Headphone Amplifier in drei unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich: Schwarz, Kupfer und Silber. Zudem verfügen alle Versionen über eine Kopfhörer- und Ohrpolsterablage aus handgeschliffenem, gemasertem Walnussfurnier.

„In den vergangenen Jahren haben wir festgestellt, dass immer mehr audiophile Hörer zum sehr persönlichen, individuellen Hören mit Kopfhörern neigen. Für uns ist das nichts Neues – schließlich zählen unsere Cue-Mixer seit über 20 Jahren zur Grundausstattung professioneller Recording-Studios. Darüber hinaus gehört der Neo-Classic 300B Vorverstärker unter Audiophilen seit ähnlich langer Zeit zu den absoluten Klassikern. Demnach ist es nur folgerichtig, unsere Erfahrung und Expertise in einen Kopfhörerverstärker einfließen zu lassen, der es wert ist, den Namen Manley zu tragen“, so EveAnna Manley, Geschäftsführerin und Mitbegründerin von Manley Labs.

Eigenschaften (Herstellerangaben):

  • Röhren-Kopfhörerverstärker
  • Symmetrischer Signalpfad
  • Umschaltbare Push-Pull- und Single-Ended-Verstärkertopologie
  • Präzise Relais-Stufenpoti mit 0,5 dB Schritten
  • Geeignet für Kopfhörerimpedanzen von 12 bis 600 Ohm
  • Zusätzliche Line-Ausgänge (Chinch, XLR)
  • Funkfernbedienung zur Laustärkesteuerung im Lieferumfang enthalten
  • Einstellbarer maximaler Ausgangspegel zum Schutz von Kopfhörern und Gehör
  • Baxandall Bass- und Höhenklangregelung
  • Kopfhörer- und Ohrpolsterablage aus handgeschliffenem, gemasertem Walnussfurnier
  • Soft Start, 30 Sekunden Einschaltverzögerung
  • Farbvarianten: Schwarz, Kupfer und Silber

Technische Daten (Herstellerangaben):

ModellAbsolute Headphone Amplifier
AnschlüsseCinch, XLR, Stereo-Klinke
Eingänge50 kOhm, max. +20 dBu (XLR), 600mV (100 mW), 1,9 V (1 W)
Ausgänge12 bis 600 Ohm, max. 1 W Ausgangsleistung, Line-Ausgang
Tech. DatenVerzerrung: 0,16%, Übersprechen: -71 dB
BesonderheitenAbmessungen (L X B x H): 292 x 140 x 209 mm, Gewicht: 5,5 kg
Spannungsversorgung90-250 VAC, 50-60Hz, STANDBY-Modus = 0,5W, Max. = 80W
OptionenFarbvarianten: Schwarz, Kupfer und Silber

 

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 3.799,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer.

Mehr über den Absolute Headphone Amplifier von Manley Labs gibt’s hier hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)