Autorenprofil

Tests

Sennheiser HD 250BT

Günstige, kabellose On-Ears mit Low Latency Codec

Sennheiser verspricht mit den HD 250BT Top-Technik für wenig Geld: Eine Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden, Klanganpassungen via App und moderne Audiocodecs für eine perfekte Bild-Ton-Synchronisation wollen Premium-Features für keine 70 Euro liefern. Ob der Twist gelingt?

4.1

TV-Kopfhörer Von Pete Schloßnagel vor 4 Wochen

Sennheiser RS 195

Funkkopfhörer mit Hörprofilen zum Anschluss an TVs, Stereoanlagen und PCs

Prinzipiell lassen sich alle Kopfhörer an einen Fernseher anschließen. Allerdings bieten diese „Otto-Normal-Hörer“ selten einen optimierten Klang, um Sprachinhalte klar, deutlich und frei von Störgeräuschen wiedergeben zu können. Da braucht es schon einen Spezialisten – wie den Sennheiser RS 195.

4

Sennheiser HD 300

Günstige Over-Ears mit gutem Klang

Wer einen unkomplizierten Kopfhörer sucht, der nicht zu dick aufträgt, dazu noch extrem leicht ist, aber klanglich durchaus aus den Vollen schöpft, könnte mit dem Sennheiser HD 300 einen idealen Partner gefunden haben.

4.4

Teufel Move

Kabelgebundene In-Ears zum Budget-Preis

Noise Cancelling, Transparenzmodus oder Beamforming – die aktuelle Kopfhörergeneration ist vollgestopft mit Technik. Da tut es gut, dass es noch Kopfhörer gibt, die ohne Technik-Overkill oder Pairing Trouble einfach per Miniklinke angeschlossen werden und sofort einsatzbereit sind. Der neue Teufel Move fällt genau in diese...

4.4

Oppo Enco W11

Günstige True Wireless In-Ears ohne viel Schnickschnack

Nachdem uns der Enco X (zum Test) des Smartphone-Herstellers Oppo auch dank Dynaudio-Klang äußert positiv überrascht hat, rücken nun die günstigen Enco W11 in unseren Ohren nach und versprechen kräftige Bässe, klaren Sound und ein ultraleichtes Hörvergnügen – und das für gerade mal um die...

3.8

Oppo Enco X

True Wireless Noise Cancelling In-Ears mit Dynaudio Sound

Die in Kooperation mit Dynaudio entwickelten Enco X des Smartphone-Herstellers Oppo lassen aufhorchen: Der dänische Sound-Spezialist ist seit Dekaden für seine hochwertigen HiFi- und Abhörmonitore bekannt. Hier zeigen sie sich verantwortlich für das Klang-Tuning. Ob das gelungen ist? Wir machen den Test.

4.5

Comply Foam Tips 2.0 AirPods Pro

Ohrpassstücke aus Memory Foam

Wer trotz drei unterschiedlicher Größen Passprobleme mit den Silikonohrstöpseln seiner Apple AirPods Pro (zum Test) hat, sollte sich nach Alternativen umsehen, denn nur mit richtig sitzenden Ohrpassstücken arbeiten die Kopfhörer so, wie sie sollten.

4.1

Sennheiser BT T100

Bluetooth-Audiosender zum Anschluss an TVs, Stereoanlagen und PCs

Bluetooth-Kopfhörer mit dem Fernseher oder mit der heimischen Stereoanlage zu verbinden, klingt zunächst einfacher, als es ist. Vor allem wenn es um die Synchronität zwischen Bild und Ton geht, zeigt sich, dass klassisch verkabelte Kopfhörer nach wie vor nicht zu toppen sind. Das will Sennheiser...

4.3

Technics EAH-AZ70W

True Wireless In-Ears mit Dual Hybrid Noise Cancelling und Touch-Steuerung

Technics‘ True-Wireless-Debut EAH-AZ70W zeichnet sich durch eine hybride Geräuschunterdrückung aus, unterstützt den Bluetooth-Standard 5.0 sowie mit dem AAC-Format einen hochwertigen Audiocodec. Zusätzlich sind die True-Wireless-Kopfhörer nach IPX4 spritzwassergeschützt.

4.5

Teufel Supreme On

Kabelloser On-Ear mit druckvollem Sound

Teufels neuester Kopfhörerstreich hört auf den Namen „Supreme On“ und möchte durch seine farbenfrohe Auswahl, sein geringes Gewicht, seine bequeme Passform und – last but not least – seinen Sound unser täglicher stylisher Begleiter auf unseren Ohren sein.

4

Teufel Airy Sports

Ausdauernde Bluetooth In-Ears für sportliche Aktivitäten

Teufels neue In-Ears Airy Sports sitzen dank Ohrbügel sicher und stabil in den Ohren – selbst bei Sportarten härterer Gangarten. Mit ihrer IPX7-Zertifizierung sowie einer Akkulaufzeit von bis zu 25 Stunden steht selbst einem Marathon im Monsunregen nichts mehr im Wege.

3.8

Beats by Dr. Dre Beats Flex

Günstige Bluetooth In-Ears mit integrierter Apple-Hardware

Auf „X“ folgen „Flex“: Die Beats Flex lösen Beats günstigstes Modell BeatsX ab und setzen dabei sogar noch einen drauf – denn die Beats Flex gibt es für nicht mal 50 Euro, während der Vorgänger ursprünglich um die 100 Euro teurer war. Haben die Flex...

3.8

Google Pixel Buds

True Wireless In-Ears mit Google-Features

Mit den Vorgängern haben die neuen Pixel Buds von Google (zum Test) nicht mehr viel gemein, außer dem Namen. Und so präsentieren sich die Nachfolger rundumerneuert – auffälligstes Merkmal ist der komplett neue Look: Aus locker sitzenden Ear Buds werden fester sitzende In-Ears, und auch...

3.5

Panasonic RZ-S300W

True Wireless In-Ears mit Ambient Sound Mode

Die neuen True Wireless In-Ears RZ-S300W sind die kleinen und günstigeren „Brüderchen“ der von uns vor kurzem getesteten RZ-S500W (zum Test), müssen jedoch unter anderem auf das gelungene Noise Cancelling verzichten. Ob sich die Ersparnis von einem „Fuffi“ lohnt?

3.9

Panasonic RZ-S500W

True Wireless In-Ears mit Dual Hybrid Noise Cancelling

Mit dem RZ-S500W steigt Panasonic nun ebenfalls in den Markt der True Wireless In-Ears mit Noise Cancelling ein und behauptet keck, dass ihr Erstlingswerk eine marktführende Geräuschunterdrückung eingebaut hat. Und das zu einem Preis von unter 180 Euro – da hören wir ganz genau hin.

4.4

Teufel Cage

Version 2 des Gaming-Headsets mit Surround Sound und integrierter Soundkarte

Nachdem wir uns vor rund zwei Jahren mit dem Teufel Cage (zum Test) erfolgreich allerlei Endgegner stellten, war der Berliner Hifi-Hersteller in der Zwischenzeit nicht untätig und hat seinem Gaming Headset im hauseigenen Basis-Camp dank einiger Experience-Punkte ein Update spendiert. Teufel Cage, bereit für Level 2?

4

Bang & Olufsen Beoplay E8 3. Generation

Premium True Wireless In-Ears der dritten Generation

Bang & Olufsen ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus. Ganz im Gegenteil schicken sie mit dem Premium-Modell E8 ein Jahr nach Erscheinen der zweiten Generation die überarbeitete dritte Version ins Rennen. Was sie kann und was nicht, finden wir für euch heraus.

4.3

Zubehör Von Pete Schloßnagel vor 1 Jahr

Goodhertz CanOpener Studio

Crossfeed PlugIn zur Simulation von Lautsprechern

Wer unter Kopfhörern mischt, und das dürften nicht wenige sein, der steht vor einem Problem, und zwar spätestens dann, wenn der Mix auf Lautsprechern abgehört wird: Er wird in den meisten Fällen nicht funktionieren. Das CanOpener Studio von Goodhertz will Abhilfe schaffen.

4.4

Beats by Dr. Dre Powerbeats

Bluetooth In-Ears für sportliche Aktivitäten mit druckvollem Sound

Die neuen Bluetooth In-Ears Powerbeats richten sich – wie ihr True-Wireless-Pendant Powerbeats Pro (zum Test) – durch ihren sicheren Sitz dank Ohrhaken und ihrer schweiß- sowie wasserbeständigen Verarbeitung vor allem an ein sport- beziehungsweise bewegungsaffines Publikum. Ihr druckvoller Sound und ihre lange Akkulaufzeit sorgen zusätzlich...

4

Sennheiser Momentum True Wireless 2

Version 2 der True Wireless In-Ears – jetzt mit aktivem Noise Cancelling

Viel ist passiert in den letzten Jahren auf dem Markt der True-Wireless-Kopfhörer. Viele Big Player betraten den Markt, wie beispielsweise Apple, Samsung oder Huawei, und viele technische Weiterentwicklungen fanden statt. Mittendrin statt nur dabei ist seitdem auch der deutsche Hersteller Sennheiser, der Ende 2018 mit...

4.4