Earebel präsentiert sportliche Kopfhörer-Systeme mit „Sound by JBL“

Von Redaktion vor 3 Wochen

Sport und Musik, eine unschlagbare Kombination.

Das weiß auch Earebel und präsentiert auf der ISPO 2020 unter anderem neue Kopfhörer-Lösungen für den sportlichen Einsatz. Zeitgleich kündigt das Allgäuer Start-up mehrere strategische Produkt- und Markenkooperationen in den Segmenten Audio und Sport an.

Zahlreiche Studien belegen, was Hobby- und Profi-Sportler aus eigener Erfahrung wissen: Musikhören bei sportlichen Aktivitäten motiviert nicht nur und steigert das Selbstbewusstsein, sondern erhöht auch die Leistungsfähigkeit und sorgt für ein positives Trainings-Erlebnis. Earebel hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertigen Musikgenuss für Menschen mit aktivem Lebensstil praktischer und einfacher zu gestalten.

Mit herausnehmbaren Bluetooth-Kopfhörer-Systemen präsentiert Earebel auf der ISPO 2020 eine völlig neue Form für tragbaren Musikgenuss. Die Bluetooth-Kopfhörer lassen sich in funktionelle Kopfbedeckungen integrieren und sollen dabei erstklassigen Sound und höchsten Tragekomfort bieten, ohne Verrutschen oder unangenehmen Druck auf oder in den Ohren. Die Kopfhörer passen in jede Earebel Mütze oder Stirnband aus den Kollektionen Sport, Style und Prime und sollen bequem und einfach austauschbar sein. Dank des spritzwasserfesten Designs sollen die Kopfhörer für den Außeneinsatz bestens gerüstet sein. Die offene Konstruktion hilft Umgebungsgeräusche auf der Piste und Straße oder im Gelände wahrzunehmen, trotz Musik auf den Ohren.

In Sachen Soundqualität bekommt Earebel seit Ende 2019 tatkräftige Unterstützung von Audio-Experte JBL (wir berichteten), der in einer langfristigen Partnerschaft alle neuen Modelle mit „Sound by JBL“ ausstattet.

„Mit JBL haben wir einen Partner an unserer Seite, mit dem wir die Soundqualität unserer Kopfhörer auf ein ganz neues Niveau heben können“, erklärt Earebel-Gründer und Geschäftsführer Didi Hirsch.

Helmkommunikation mit TSG

Gemeinsam mit TSG, einem Schweizer Hersteller für Schutzausrüstung für Rider aller Art, entwickelte Earebel austauschbare Ohrpolster, die den Einsatz von Earebel Kopfhörern in verschiedenen Helmmodellen von TSG ermöglichen. Dabei sollen Helmträger nicht nur vom erstklassigen Sound, sondern auch von der integrierten Freisprechfunktion der Kopfhörer profitieren. Egal ob beim Skifahren, Moutainbiken oder Skaten, dank der Kooperation mit TSG werden die Kopfhörer-Systeme von Earebel zum Kommunikations-Tool für eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten mit Helm.

„Uns gefällt an Earebel, wie die Jungs aus dem Allgäu kompromisslos neue Wege gehen und wir so gemeinsam Produkte entwickeln können, die auch unserer DNA entsprechen: Style, Tragekomfort, Design und Technologie sind unsere Steckenpferde und genau das sehen wir auch in Earebel“, erklärt Ruedi Herger, Geschäftsführer bei TSG. „Earebel ist der ideale Partner, um die Industrie mit einem neuen Kopfhörer-Konzept aus der Nische heraus zu erobern.“

Earebel und TrainingMask präsentieren Fitnessinnovationen

Die US-Marke TrainingMask soll als Pioneer auf dem Gebiet der Atemkonditionierung gelten und Branchenführer bei der Entwicklung von Performance Breathing Technologien für Fitness und Sport sein. TrainingMask kontrolliert den Luftstrom und erhöht die Spannung auf die Atemmuskulatur, was für eine gesteigerte Leistungsfähigkeit und mehr Ausdauer beim Training sorgen soll. Nicht nur Profisportler der National Footbal League NFL sollen mit TrainingMask trainieren, auch bei olympischen Athleten komme die markante Maske zum Einsatz heißt es weiter. Gemeinsam mit TrainingMask entwickelte Earebel Modelle, welche die Integration von Earebel Kopfhörern in die TrainingMask-Produkte ermöglichen. Nun sollen die Produkte auch auf den europäischen Markt kommen.

„Ziel von TrainingMask und Earebel ist es, Elite-Trainingsgeräte mit Performance-Audiotechnologie zu verbinden und in die USA und nach Europa zu bringen. Unsere Kunden erhalten so Zugang zu branchenführenden Fitnessinnovationen, luxuriösem JBL-Sound und dem charakteristischen Earebel Style in einem“, erklärt John Serafano, Marketing-Direktor bei TrainingMask. „TrainingMask und Earebel bilden die perfekte Harmonie in der Leistungssporttechnologie und ist damit die ideale Wahl für Fitness-, Sport- und Lifestyle-Athleten, die ihr grenzenloses Potenzial ausschöpfen möchten.“

„Als kleines Start-up ergeben sich durch langfristige Partnerschaften mit so innovativen und weltbekannten Marken für uns völlig neue Möglichkeiten. Für uns ist das ein wichtiger Schritt in Sachen Markenausbau. In 2020 wollen wir die Marke Earebel weiter etablieren und neue Vertriebskanäle öffnen. Diesbezüglich versprechen wir uns von der ISPO und aus der Zusammenarbeit mit JBL, TSG und TrainingMask neue Impulse.“, so der zweite Earebel Gründer und CEO Manuel Reisacher.

Weitere Infos unter: https://www.earebel.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwandte News