Monster beim VfL Wolfsburg gesichtet

Nachdem Pioneer vor wenigen Tagen die Partnerschaft mit dem BVB bekannt gegeben hat (wir berichteten) teilt Monster uns mit, dass auch sie Akustikpartner einer Fußballmannschaft sind.

Aber im Gegensatz zum Pioneer-BVB-Joinventure, das unter anderem einen gelbschwarzen Fan-Kopfhörer hervorgebracht hat, stattete Monster die Volkswagen Arena pünktlich zur neuen Bundesliga-Saison mit einem neuen Soundsystem aus, das aus 147 Lautsprecherboxen sowie der sogenannten Monster-Cubes besteht. Seine Premiere feiert das Monster-Soundsystem beim Saisonauftakt der Grün-Weißen am 19. August gegen den, wer hätte es gedacht, BVB.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Monster, die es dem VfL Wolfsburg ermöglicht, als erster Klub ein einzigartiges Akustik-Erlebnis in seinem Stadion anzubieten. Eines unserer Hauptziele ist die stetige und innovative Weiterentwicklung unserer Infrastruktur – zusammen mit starken Partnern wie Monster“, betont VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher.

Monster- Geschäftsführer Noel Lee sagt: „Wir haben den VfL Wolfsburg als Partner ausgesucht, weil wir nach dem Besten streben. Wir sorgen für klare und definierte Akustik und ermöglichen dem Stadionbesucher mit der Pure Monster Sound Technologie ein einzigartiges Erlebnis.“

Der Hauptfokus des US-Unternehmens soll laut eigenen Angaben auf dem Bereich Sport liegen. Dafür bietet Monster iSport-Kopfhörer an, die speziell auf die Bedürfnisse der Sportler angepasst sein sollen. Unsere Monster-Kopfhörertests findet ihr hier.

Ein weiteres Augenmerk liege zudem auf Lifestyle-Produkten rund um die Welt des Fußballs. Für die Fans des VfL Wolfsburg plant Monster zudem exklusive Aktionen und besondere Produktangebote.

Weitere Infos auf der Hersteller-Website: http://www.monsterproducts.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (24)