Google Pixel Buds Pro: Neue True Wireless In-Ears mit ANC und Spatial Audio!

Von Redaktion vor 5 Tagen

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Google seiner Pixel Buds A-Serie (zum Test) ein Pro-Modell zur Seite stellt.

Nun ist es offiziell: Die Pixel Buds Pro kommen mit aktivem Noise Cancelling (ANC), Transparenzmodus und Spatial Audio. Letzteres allerdings per Firmware Update ersts Ende des Jahres.

Die kabellosen Premium-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) sollen satten, immersiven Klang bieten. Dabei sollen die neuen Google Pixel Buds Pro vor allem so designt worden sein, dass sie nahtlos mit Googles Pixel-Smartphones funktionieren – aber auch mit jedem anderen Android-Smartphone. Ab dem 21. Juli könnt ihr Pixel Buds Pro für 219€ vorbestellen.

Google verbaut in den neuen Kopfhörern einen eigenen 6-Kern-Audio-Chip, der eigens entwickelte Algorithmen verwenden soll. Die Pixel Buds Pro nutzen zudem Silent Seal, um sich eurem Ohr anzupassen, damit möglichst viele Störgeräusche ausgeblendet werden können. Die eingebauten Sensoren messen den Druck in eurem Gehörgang, damit sollen die Pixel Buds Pro auch beim längeren Tragen komfortabel sitzen und es soll kein unangenehmer Druck im Ohr entstehen.

Wenn ihr Musik oder einen Podcast hört, passt sich der Lautstärke-EQ automatisch an, wenn ihr die Lautstärke hoch- oder runterregelt – so sollen die Höhen, Mitten und Tiefen immer ausbalanciert sein und starken Sound, ob laut oder leise, liefern. Später in diesem Jahr sollen die Pixel Buds Pro außerdem Spatial Audio unterstützen.

Die Google Pixel Buds Pro sollen Multipoint-Konnektivität unterstützen und automatisch zwischen euren letzten beiden verbundenen Bluetooth-Geräten hin- und herwechseln – wie Laptops, Tablets, Fernseher sowie Android- und iOS-Smartphones. Wenn ihr erstmal unterwegs seid, wollen euch Google Pixel Buds Pro dabei helfen, auch bei lauten und windigen Außenbedingungen klar verständliche Anrufe zu tätigen.

Und natürlich ist auch Google Assistant mit an Bord, damit ihr jederzeit Unterstützung habt – ohne eure Hände zu benutzen. Sagt einfach „Hey Google“ und fragt oder bittet Google Assistant darum, was ihr gerade braucht – wie Wegbeschreibungen oder Echtzeitübersetzungen in 40 Sprachen.

Ihr wollt zudem weiter mitbekommen, was um euch herum geschieht? Im Transparenzmodus werden Umgebungsgeräusche zugelassen, sodass ihr wisst, was um euch herum passiert – genau richtig, wenn ihr gerade eine stark befahrene Straße überquert, auf eure Bestellung in einem Café wartet oder eine Durchsage am Bahnhof hören möchtet.

Zusätzlich sollen die Kopfhörer nach IPX4 und das Case nach IPX2 wasserabweisend sein und bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit ohne ANC, sieben Stunden mit ANC bieten.

Die neuen Google Pixel Buds Pro sollen in vier verschiedenen Farboptionen verfügbar sein: Coral, Lemongrass, Fog und Charcoal.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte News

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE