Audio-Technica erweitert DSR-Serie mit dem In-Ear-Modell ATH-DSR5BT

Mit dem ATH-DSR5BT erweitert Audio-Technica die DSR-Serie um ein brandneues In-Ear-Modell und will damit (wieder einmal) Maßstäbe im Bereich drahtloser Kopfhörer für den mobilen Einsatz setzen. Ein Highlight des ATH-DSR5BT soll die von Audio-Technica entwickelte Pure Digital Drive-Technologie sein, bei der das Original-Audiosignal von der Quelle bis zu den Lautsprechern komplett in der digitalen Ebene bleibt und auf diese Weise eine einzigartige Klangqualität ermöglichen soll. Damit ergänzt der ATH-DSR5BT die ohrumschließenden Bluetooth aptX HD-Kopfhörer ATH-DSR9BT (zum Test)und ATH-DSR7BT (zum Test) um einekabellose In-Ear-Lösung.

Pure Digital Drive

Der ATH-DSR5BT ist der erste In-Ear-Kopfhörer, bei dem Audio-Technicas eigens entwickeltes Pure Digital Drive-System zum Einsatz kommt. Digital/Analog-Wandlung führt häufig zu Verzerrungen und zu einer Verschlechterung des Klangbilds. Durch Implementierung eines Trigence Semiconductor Dnote-Chipsets wird dieser „Umweg“ vermieden, so dass das Audiosignal vom Musik-Player bis zur Ausgabe über die Kopfhörer-Lautsprecher einen vollständig digitalen Signalweg durchläuft. Das Resultat soll ein kristallklarer, natürlicher und sehr detailreicher Klang sein, wie er bisher über eine kabellose Verbindung nicht möglich war.

Dual-Phase Push-Pull-Treiber

Darüber hinaus ist der ATH-DSR5BT mit neu entwickelten Dual-Phase Push-Pull-Treibern ausgestattet, die erstmals bei Audio-TechnicasCKR-In-Ear-Seriezum Einsatz kamen und aus der Lautsprecherentwicklung stammen. Dieses Konzept basiert auf jeweils zwei einander gegenüberliegend angeordneten, verschieden großen Treibern (9,8 mm und 8,8 mm), deren Membranen sich gegenläufig bewegen und die phasengedreht verschaltet sind. Dies soll nichtlineare Verzerrungen reduzieren und zu einem besseren zeitlichen Verhalten führen – und zu mehr Leistung bei höherer Ausgangsempfindlichkeit. Zusammen mit dem Pure Digital Drive-System soll dieses Verfahren ein räumlicheres, weiteres und zugleich feineres Klangbild mit erweitertem Frequenzgang bewirken.

Bluetooth aptX HD

Dank Bluetooth aptX HD-Unterstützung können Musikfans den exzellenten Klang hochauflösender Medien in Kombination mit aktuellen, entsprechend kompatiblen Smartphones und mobilen Musik-Playern nun auch über eine drahtlose Verbindung erleben (bis 24 Bit / 48 kHz). Außerdem unterstützt der ATH-DSR5BT die Codecs SBC und AAC (Advanced Audio Coding), die im Vergleich zu MP3-Formaten mit derselben Bitrate eine hörbar bessere Audioqualität bieten.

Für einen bequemen und sicheren Sitz im mobilen Einsatz sorgt das neue, ergonomische Neckband, das sich direkt am Nacken liegt und eine optimale Position des Mikrofons, des Lautstärkereglers und der anderen Bedienelemente für die Musik-/Videowiedergabe vorne am Hals ermöglicht.

Der ATH-DSR5BT wird mit einem stabilen Transport-Case ausgeliefert, so dass er unterwegs immer gut geschützt ist. Silikon-Ohraufsätze in verschiedenen Größen gewährleisten einen perfekten Sitz mit hervorragender Schallisolierung, und ein USB-Ladekabel zählt ebenfalls zum Lieferumfang.

Der Audio-Technica ATH-DSR5BT soll ab Sommer 2018 zu einem Preis von € 399 (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

Weitere Infos unter: https://eu.audio-technica.com/headphones/on-the-go/ATH-DSR5BT

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Alle News

Verwandte News

Ratgeber - Alles rund um Kopfhörer

Alle Ratgeber (21)