ANZEIGE

Was ist der Klirrfaktor und Total Harmonic Distortion?

Klirrfaktor und THD stehen für das Verhältnis von ungewollten harmonischen/nichtlinearen Verzerrungen zum Originalsignal.

Von Redaktion vor 7 Jahren
ANZEIGE
ANZEIGE

Klirrfaktor und Total Harmonic Distortion (kurz THD) stehen für das Verhältnis von ungewolltem Oberschwingungsanteil (harmonische/nichtlineare Verzerrungen) zum Originalsignal (z.B. der Musik die über den Kopfhörer gehört wird), wobei Klirrfaktor sich auf das Verhältnis zum Gesamtsignal bezieht und THD nur auf den Grundschwingungsanteil Bezug nimmt. Die beiden Größen sind also nicht das gleiche, gehen jedoch für sehr geringe Werte ineinander über. Nichtlineare Verzerrungen im Kopfhörer oder auch im Kopfhörerverstärker fügen dem Eingangssignal Obertöne (Harmonische) hinzu und verfälschen somit das Signal.

Klirrfaktor und THD werden meist in Prozent (%) angegeben. Je niedriger der Wert, zum Beispiel THD = 0,01%, desto besser die Signaltreue.

 

Schlagworte

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passende Tests

Studio-Kopfhörer Von Numinos vor 3 Wochen

Aiaiai TMA-2 Studio XE

Studio-Konfiguration des modularen System-Kopfhörers

Mit dem Aiaiai TMA-2 Studio XE haben die Dänen die nächste Generation der Studio-Konfiguration des modularen System-Kopfhörers am Start. Im Gegensatz zum TMA-2 Studio (zum Test) besitzt die XE-Version einen anderen Kopfbügel und sowie andere Ohrpolster. Wir machen den Soundcheck.

4.8

Verstärker Von Pete Schloßnagel vor 1 Monat

Violectric Chronos

Mobiler HighEnd-Kopfhörerverstärker mit DAC

Wer seinen kabelgebundenen Lieblingskopfhörer aufgrund der fehlenden Anschlüsse seines Smartphones unterwegs nicht nutzen kann, erhält mit dem Violectric Chronos eine hochwertige mobile Verstärkerlösung.

4.8

Ultrasone Signature Master

Mastering-Kopfhörer mit eigenständigem Klangprofil

Der Ultrasone Signature Master der bayrischen Manufaktur Ultrasone ist ein hochwertiger Mixing- und Mastering-Kopfhörer mit sehr gutem Handling. Für knapp 1.000 Euro erhält man einen Kopfhörer, der vielfältig einsetzbar ist und ein hochauflösendes, aber auch eigenständiges Klangprofil besitzt.

4

Studio-Kopfhörer Von Numinos vor 1 Monat

AIAIAI TMA-2 Studio

Aktuelle Studio-Konfiguration des modularen Kopfhörersystems

Mit dem Update des AIAIAI TMA-2 Studio macht der Hersteller wieder alles richtig: Der Tragekomfort des aktualisierten Over-Ears gibt keinen Anlass zur Kritik, die neue Treiberkapsel S05MKII sorgt für einen modernen Bassbereich. Auch die Mitten und Höhen arbeitet der neue TMA-2 Studio dabei souverän ab.

4.8

In-Ear-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 2 Monaten

64 Audio U6t

Audiophiler professioneller In-Ear-Kopfhörer mit sechs BA-Treibern

Erstklassige Verarbeitung, bester Tragekomfort und exzellenter Klang. Zwar muss man bei dem 64 Audio U6t tief in die Tasche greifen, erhält aber einen professionellen IEM-Kopfhörer mit universeller Genre-Empfehlung und echten Monitoring-Qualitäten.

4.8
ANZEIGE