Was ist der Klirrfaktor und Total Harmonic Distortion?

Klirrfaktor und THD stehen für das Verhältnis von ungewollten harmonischen/nichtlinearen Verzerrungen zum Originalsignal.

Von Redaktion vor 5 Jahren

Klirrfaktor und Total Harmonic Distortion (kurz THD) stehen für das Verhältnis von ungewolltem Oberschwingungsanteil (harmonische/nichtlineare Verzerrungen) zum Originalsignal (z.B. der Musik die über den Kopfhörer gehört wird), wobei Klirrfaktor sich auf das Verhältnis zum Gesamtsignal bezieht und THD nur auf den Grundschwingungsanteil Bezug nimmt. Die beiden Größen sind also nicht das gleiche, gehen jedoch für sehr geringe Werte ineinander über. Nichtlineare Verzerrungen im Kopfhörer oder auch im Kopfhörerverstärker fügen dem Eingangssignal Obertöne (Harmonische) hinzu und verfälschen somit das Signal.

Klirrfaktor und THD werden meist in Prozent (%) angegeben. Je niedriger der Wert, zum Beispiel THD = 0,01%, desto besser die Signaltreue.

 

Schlagworte

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Passende Tests

Austrian Audio Hi-X55

Geschlossene Over-Ears fürs Studio mit ultrabrillanten Höhen

Die in Wien beheimatete Firma Austrian Audio wurde 2017 von ehemaligen AKG-Mitarbeitern neu gegründet (wir berichteten). Zwei Mikrofon- und zwei Kopfhörermodelle markieren den Startpunkt für das noch junge Unternehmen, wobei der hier getestete Hi-X55 das erste Over-Ear-Modell der Österreicher ist. Ist das Debüt gelungen?

4.5

Studio-Kopfhörer Von Dirk Duske vor 2 Monaten

Sennheiser HD 25 Light New Version

Light-Version des Klassikers HD 25 optisch und technisch aufgefrischt

Klanglich tritt der ohraufliegende HD 25 Light jetzt in die Fußstapfen seines beliebten großen Bruders, das Kopfband erhält ein neues, funktionelleres Design.

4.4

Studio-Kopfhörer Von Jan Bruhnke vor 2 Monaten

Beyerdynamic DT 880 Pro Black Edition

Halboffener Studiokopfhörer für Mixing und Monitoring

Den DT 880 Pro von Beyerdynamic kann man zweifelsohne als Veteran für Mixing und Monitoring im Studio bezeichnen. Neben dem klassischen Modell mit den markanten silberfarbenen Hörermuscheln und mausgrauen Polstern ist auch eine Pro Black Edition erhältlich. Die leichten Tweaks zum klassischen Design sind subtil...

4.3

HiFi-Kopfhörer Von Ulf Kaiser vor 3 Monaten

64 Audio U18t

Professionelles In-Ear-Monitorsystem mit 18 Balanced-Armature-Treibern und Druckentlastung

64 Audio gehört zu den wichtigsten Anbietern professioneller In-Ear-Systeme. Neben namhaften Künstlern wie Beyoncé adressiert der Hersteller aus dem amerikanischen Vancouver aber auch Toningenieure, Produzenten sowie audiophile Musikhörer. Und das Modell U18t setzt mit 18 Balanced-Armature-Treiber pro Kanal einen neuen Rekord!

4.9

Studio-Kopfhörer Von Numinos vor 3 Monaten

AKG K361

Geschlossener Studio-Kopfhörer

AKG bringen mit dem Duett aus K361 und K371 (zum Test) zwei geschlossene Studiokopfhörer auf den Markt, die sich durch hübsches Design, moderate Preisgestaltung und einen guten Klang auszeichnen. Der Teurere von beiden, hat uns im Test nämlich schon viel Freude bereitet. Nun steigt der...

4.4